Alles Über Gesundes Leben!

31. Mai: Weltnichtrauchertag

Wer gekämpft hat, mit dem Rauchen aufzuhören, weiß den Sieg, der es ist, Nein zur Zigarette sagen zu können . Um mehr Menschen dazu zu ermutigen, diese Sucht aufzugeben, wird der Welttabak-Tag am 31. Mai gefeiert.

Das Datum wird auch als "Weltnichtrauchertag" oder "Tag gegen die Zigarette" bezeichnet. Ziel ist es, Raucher auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam zu machen und wie gut es ist, keine Zigaretten zu haben.

Der Welttabak-Tag wurde 1987 von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufen. In Brasilien ist die Organisation von Aufklärungsaktivitäten zu Tabakkrankheiten für das Nationale Krebsinstitut José Alencar Gomes da Silva (INCA) zuständig, eine Einrichtung, die mit der Gesundheitsministerium.

In manchen Ländern werden Rosen oder andere Blumen in Aschenbechern an öffentlichen Orten aufgestellt, um auf das Datum aufmerksam zu machen.

Wie viel kostet und tötet die Zigarette?

Aktuelle WHO-Statistiken zeigen, dass jedes Jahr rund 5, 4 Millionen Menschen an rauchbedingten Krankheiten sterben . Die häufigsten sind Lungen- und Kehlkopfkrebs . Aber abgesehen von diesen ernsten Krankheiten produziert Tabak noch andere Komplikationen, wie:

  • Haarausfall
  • Impotenz,
  • Zähne und gelbliche Nägel,
  • Atmungsprobleme,
  • Verringerung der Lebenserwartung, unter anderem.

Das Übel der Zigarette

Eine Untersuchung des Los Alamos National Laboratory warnte davor, dass jeder, der täglich eine Packung Zigaretten raucht, im Vergleich zu Nichtraucher-Krebspatienten 150 weitere Mutationen in jeder Lungenzelle durchführt . Das heißt, die Zigarette kann molekulare Veränderungen in der DNA fördern. Zelltumore würden mit diesen genetischen Mutationen in den Geweben im Kontakt stehen - in direktem oder indirektem Kontakt mit Zigarettenrauch.

Aber die Komplikationen des Rauchens betreffen nicht nur eingefleischte Raucher. Diejenigen, die nur eine Zigarette rauchen, werden nicht vor den durch diese Gewohnheit verursachten Übeln bewahrt.

Forschungsergebnisse des National Cancer Institute (NCI), die in Jama Internal Medicine veröffentlicht wurden, haben ergeben, dass sogar ein geringeres Zigarettenrauchen (weniger als 1 pro Tag) das Risiko für die Entwicklung von Lungenkrebs erhöht . Im Verhältnis zu Nichtrauchern ist das Verhältnis 9 bis 12 Mal wahrscheinlicher, um die Krankheit zu entwickeln.

Die Zigarette ist sogar in der Lage, Nichtraucher zu beeinflussen, sogenannte "Passivraucher". Über die Gefahr, die von Tabakproduzenten ausgeht, wird jedoch wenig gesagt. Die Landwirte in Rio Grande do Sul sterben und entwickeln Krankheiten in Tabakpflanzen, wo die Menge an Pestiziden für die Gesundheit dieser Arbeiter verheerend ist.

Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören

Es gibt viele Gründe dafür, dass du jetzt mit dem Rauchen aufhörst. Buru-Newshat eine Liste von 20 Gründen für Sie erstellt, um diese Sucht aufzugeben. Schauen Sie sich einige von ihnen an:

1. Zigarettenrauchen macht buchstäblich Geld zu verbrennen. Mit anderen Worten, Sie verlieren nicht nur Geld, sondern verlieren auch an Lebensqualität.

2. Zigarettenrauchen verursacht schlechten Atem.

3. Zigarettenrauchen verursacht verschiedene Arten von Krebs.

4. Zigarettenrauchen beeinträchtigt die Gesundheit des Herzens.

5. Zigarettenrauchen kann Unfruchtbarkeit verursachen.

6. Zigarettenrauchen erhöht das Risiko von Impotenz.

Wenn Sie immer noch nicht von den schädlichen Auswirkungen von Zigaretten überzeugt sind, überprüfen Sie den Rest der Gründe.

Ja kannst du!

Jede Sucht ist sehr schwer zu überwinden. Wenn Sie alleine nicht aufhören können zu rauchen, suchen Sie medizinische und / oder therapeutische Hilfe. Das Wichtigste ist, dass Sie sich entscheiden, aufzuhören und nach allen Möglichkeiten zu suchen, diese Entscheidung zu treffen, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Ja, Sie können auch mit dem Rauchen aufhören: heute, jetzt und für immer!

Ein Happy World Kein Tabaktag für euch alle.

Empfohlen
Syrien ist vom Krieg verwüstet. Und in diesem Horrorszenario sind Frauen und Kinder die Hauptopfer. Unter den unschuldigen Toten starb ein Baby von nur zwei Tagen im syrischen Massaker . Männer, Frauen und Kinder haben in einem der Krankenhäuser in der Stadt Aleppo Zuflucht gesucht. Zivilisten hören nicht auf, bei Luftangriffen zu sterben, die etwa sieben Krankenhäuser und eine Blutbank zerstört haben, was noch mehr Menschenleben aufs Spiel setzt. Die
Müll , unbehandeltes Abwasser und ein schrecklicher Geruch . Dies ist das Szenario, das zwei der schönsten Orte in der Stadt Rio de Janeiro gemeinsam haben : die Guanabara-Bucht und die Lagunen Barra da Tijuca und Jacarepaguá in der Zone West. Ein gemeinsamer Punkt unter diesen Orten ist, dass sie alle Nachbarn von Einrichtungen sind, die Athleten für die Olympischen Spiele 2016 beherbergen werden, zu welcher Zeit die Zeit für die Entschlackung der Gebiete abläuft, dh weniger als zwei Jahre. Nach
Viele Menschen fragen sich, wie sicher es ist, den Autositz zu benutzen, sowohl im Hinblick auf seine Qualität als auch auf den Standpunkt, dass er richtig eingesetzt werden muss. Aber eine Sache, über die niemand nachdenkt, ist das Reinigen dieses Zubehörs . Eine Umfrage der Universität Birmingham (UK) hat ergeben, dass der Autositz schmutziger ist als ein Toilettensitz! Na
Vorläufige Maßnahme (MP) 651/14 , die die Frist für Staaten und Gemeinden zur Beseitigung von Deponien aus dem ganzen Land verlängert, wurde am 15. Oktober in der Abgeordnetenkammer in Brasilia genehmigt . Der Text, dem der Bundessenat folgt, ist sehr umstritten , unter anderem von Vertretern der Regierung Dilma Rousseff , wie es auch die Umweltministerin Izabella Teixeira getan hat , die sich öffentlich gegen die Abgeordneten ausgesprochen hat . Die
Die Biodiversität und die Lebensqualität der Indianer waren in der Debatte des Nationalkongresses nur selten präsent, was die Medien und die Öffentlichkeit logisch auf die beiden Themen aufmerksam machte. Inmitten all dieser Turbulenzen, durch die Brasilien geht, existieren noch weitere parallele Aktionen. Un
Vor fast 15 Jahren hatte sich Carrie Bradshaw aus der amerikanischen Serie Sex and The City , eine der bekanntesten Singles der Welt, bereits verheiratet. Das war, weil sie es leid war, die Veränderungen im Leben zu feiern, die durch die Entscheidungen anderer verursacht wurden, und ihre eigenen Entscheidungen wie kinderlose Singularität feiern wollte.