Alles Über Gesundes Leben!

5 Planeten kommen dieses Jahr wieder zur Ausrichtung

Manchmal bekommen wir Geschenke, die vom Himmel gefallen sind. Anfang dieses Jahres hatten wir bereits die Gelegenheit, fünf ausgerichtete Planeten zu sehen : Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn.

Wiederum werden sie sich noch ein paar Tage aufstellen, bevor jeder seinen Lauf durch das Universum nimmt.

Seit einigen Wochen können diese fünf Planeten während des Sonnenuntergangs mit bloßem Auge gesehen werden. Zu Beginn des Jahres erschienen sie im Morgengrauen. Laut David Dickinson von der Astronomiestätte von Universe Today : "Jetzt sehen wir sie von unserem 'Rückspiegel' aus, weil Mars, Jupiter und Saturn voraus sind, während Merkur und Venus aufholen."

Seit gestern (Mittwoch) können Sie bereits die Planeten sehen, besonders wenn Sie sich in einem offenen und wolkenlosen Ort befinden.

Wie identifiziert man die Planeten?

Um jeden Planeten zu identifizieren, müssen Sie die feinen Helligkeitsunterschiede am Himmel bemerken. Venus ist die hellste von allen und Jupiter ist der Helligkeit am nächsten. Du kannst beides sehen, wenn die Sonne sich verstecken will. Mars ist rötlich und Saturn ist gelblich. Die beiden leuchten mit ähnlicher Intensität. Merkur zu finden ist nicht einfach, denn es ist der kleinste der Planeten. Aber sei nicht traurig, denn es ist ein Trick, es ist der Trick des Daumens .

Wer den Tipp gibt, ist der Astronom Jason Kendall, Assistenzprofessor der Universität William Paterson, in New Jersey, USA. Er hat auf seinem YouTube-Kanal eine praktische Übung veröffentlicht, mit der Sie unterscheiden können, ob Sie einen Planeten oder einen Stern sehen. "Schließe eines deiner Augen, strecke deinen Arm und lege deinen Daumen nach oben, bewege ihn langsam über den Planeten oder Stern, den du am Himmel siehst, wenn das Licht schwächer wird, wenn der Daumen darüber läuft Es ist ein Planet, aber wenn es schnell blinkt, ist es ein Stern ", erklärt er.

Der Trick funktioniert am besten mit Jupiter und Venus, weil sie heller sind. Nach dem Mond und der Sonne sind diese Himmelskörper die hellsten, die von hier auf der Erde zu sehen sind.

Sie sollten sich besser bald fertig machen, wenn Sie sie sehen möchten, weil sie erst am 8. September 2040, wenn sie 9, 3 Grad am Himmel sind, wieder zum Ausrichten kommen sollten.

Besonders geeignet für Sie:

STUDIE VERÖFFENTLICHT BEWEISE EINES 9. PLANETS IM SOLARSYSTEM

Wissenschaftler identifizieren eine mögliche Familie von Asteroiden auf CERES PLANET-ANÃO

Quelle: bbc

Empfohlen
Philippe Layat ist ein französischer Landwirt, der sich seit sieben Jahren der Landenteignung widersetzt, die Grand Lyon, die Lyon Group und die Olympique Lyonnais Company für den Bau des Pharaonic Stadium of Light angestrebt haben, das das ehemalige Stade de Gerland in Lyon ersetzen wird. Jetzt, 59 Jahre alt, macht der Bauer seinen letzten Kampf, um das Land zu retten, in dem seine Familie seit Generationen lebt.
"Gelobt sei die Sorge um das gemeinsame Haus", lautet der Titel der von Papst Franziskus erwarteten Enzyklika über die Umwelt . Am 18. Juni wird Jorge Mario Bergoglio zum ersten Mal ein beispielloses Dokument veröffentlichen, das eine ethische und wirtschaftliche Entwicklung gegen den Klimawandel und zunehmende Ungleichheit fordert.
Normalerweise spricht man nicht sehr gut von Zucker, ein Produkt, das wir sehr sparsam verwenden sollten. Es scheint jedoch, dass diese Zutat eine sehr wichtige Tugend hat, die ein gutes Desinfektionsmittel und Wundverband sein soll. Dies hat eine Studie in Großbritannien ergeben. Für viele von uns würde es nie in den Sinn kommen, aber unter den alternativen Verwendungen von Zucker gibt es auch die Möglichkeit, es auf die Wunden zu verteilen, um seine Genesung zu beschleunigen. Es
Von Paris bis Ouagadougou (Burkina Faso, Afrika) gingen am Samstag, dem 23. September, Tausende von Menschen auf die Straße, um gegen den Biotech-Giganten Monsanto , seine Pestizide und gentechnisch veränderten Pflanzen zu protestieren . Menschen auf der ganzen Welt haben sich (wieder) versammelt, um dem Wunsch Ausdruck zu verleihen, dass ein Unternehmen wie Monsanto nicht die Kontrolle über die gesamte Nahrungskette hat . D
Dies ist ein sehr aktuelles und kontroverses Thema, das Patienten, Ärzte und Spezialisten vor allem aus dem Bereich der Ernährung getrennt hat, da es etwas gegen die Schulmedizin ist und nach einigen Untersuchungen gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür. Um mehr über das Thema zu verstehen, gehen wir von der Annahme aus, dass alle Menschen gerne auf einzigartige und differenzierte Weise behandelt werden. We
"Wer einen Mund hat, fährt nach Rom", sagen sie - obwohl der Ursprung des Begriffs von "boo" und nicht von "going to" kommt - die Wahrheit ist, dass Rom eines der begehrtesten Reiseziele der Welt ist. Und wohin gehen, dorthin gehen? Wir wissen bereits, dass es Museen, Basiliken und historische Plätze gibt, aber hier werden wir über einen wirklich ungewöhnlichen Ort sprechen, den man in der Ewigen Stadt besuchen kann. Co