Alles Über Gesundes Leben!

Die Wasserversorgung in São Paulo bleibt gefährdet

Und die Situation um die Wasserversorgung der Bevölkerung von São Paulo bleibt kritisch. Und die Geschichte, die seit Anfang 2014 schleppt, hat neue Charaktere bekommen, denn selbst der Chef der Nationalen Wasserbehörde kommuniziert, dass São Paulo seinen Wasserverbrauch einschränken muss, damit keine effektive Wasserknappheit nötig ist .

Und es wird schlimmer, wenn sich die Zeit in São Paulo nicht ändert. Es besteht die Möglichkeit, dass das Niveau der Staudämme des Cantareira- Systems, das heute bei 14% liegt, bis zur nächsten Regenzeit im Bundesstaat - etwa im November - einfach austrocknet.

Zwischen den Bundesstaaten Rio de Janeiro und São Paulo besteht noch immer eine ganze Diskussion, so dass die ersteren mit Teilen des Flusses, der sie versorgt, Paraíba do Sul teilen, um das Risiko einer Rationierung für die Bevölkerung von São Paulo zu vermeiden.

Dieses Szenario stellt ein ganzes Problem des öffentlichen Managements der natürlichen Ressourcen in unserem Land dar. Mal sehen warum: Wer ist für die Versorgung in São Paulo verantwortlich? Die Staatliche Sanitätsgesellschaft - Sabesp. Dieses Unternehmen, das zum Teil vom Staat kontrolliert wird, verteilt sich im Zeitraum zwischen 2004 und 2013 auf einen Betrag von 4, 8 Mrd. R $ für die genannten Investoren. Auf der anderen Seite erfüllte es nicht seine offiziellen Richtlinien, die mit der Gewährung des Cantareira-Systems an das Unternehmen verbunden waren.

Was waren die Ziele ? Nur drei:

* Verringerung der Abhängigkeit von der Versorgung des Cantareira-Systems, Diversifizierung der Wasserquellen;

* Reduzierung von Wasserverlusten bei Transport, Sammlung und Verteilung;

* Erweiterung der Abwasserentsorgung, dh Sammlung und Behandlung von Abwasser.

Neben den unter den Erwartungen liegenden Investitionen haben wir eine konkrete und alarmierende Tatsache: Von insgesamt 3 Billionen Wasser, die im Laufe eines Jahres gesammelt werden, gibt es rund 750 Milliarden Liter an Lecks aller Art, im Vertriebsprozess.

All dies, selbst wenn Sabesp aufgrund der Erhebung von Gebühren, die an die Bevölkerung weitergegeben werden, eine Rechnung von 11 Milliarden R $ pro Jahr erhält ... das zählt nicht mit einem angemessenen Service, um es gelinde auszudrücken. Als ob das noch nicht genug wäre, verschüttete das Unternehmen immer noch unbehandelte Abwässer in die Flüsse und Bäche des gesamten Bundesstaates, wodurch seine Versorgungsreserven stark reduziert würden, was für Zeiten wie diese sehr nützlich wäre.

Sind Sie ein Bewohner von São Paulo? Was denken Sie über die Wasserversorgung und Sanitärversorgung, die Ihnen angeboten werden?

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Heute, am 31. Oktober, ist Halloween, aber es ist auch National Poetry Day - zu Ehren des großen Carlos Drummond de Andrade, denn heute ist das Datum seines Geburtstages; ist Saci Day - eine brasilianische Folklore-Figur, damit wir nicht nur Kürbisse und Hexen feiern und es ist auch der Weltspartag!
Diejenigen, die Elektrizität zur Verfügung haben, stellen sich kein Leben ohne sie vor und ein Stromausfall erzeugt ein gewaltiges Chaos. Obwohl jeder fünfte Mensch auf der Welt ohne Elektrizität lebt und seine Generation die Ursache für Umweltschäden ist , sei es beim Bau von Wasserkraftwerken und anderen erneuerbaren Energiequellen oder bei der Energieerzeugung selbst, ist dies eine Tatsache Wir reden über das Energiesparen : sei es für den Planeten oder für unsere eigene Tasche. Von 201
Graviola, im Volksmund bekannt als araticum des Essens , araticum des großen, araticum mild, araticum, jaca, jaca des Armen , Herz der Königin , Herz von Pará, jaca soft) ist die Frucht von Graviola ( Annona musicata ), Pflanze gehörend zu der Annonaceae-Familie, die auf den Westindischen Inseln beheimatet ist, die sich später nach Südasien und Südamerika ausbreitete, mit einer kleineren Präsenz in Australien und Florida. Gravio
Nachdem Raju 50 Jahre seines Lebens mit gefesselten Beinen verbracht hat , kann er endlich frei laufen. Es ist schwierig, Worte zu finden, um den Moment zu beschreiben, als dieses herrliche und sanfte Tier, das seit Jahrzehnten geschlagen und misshandelt wurde, gerettet wurde. So geschah es über Nacht, um weiteres Leid aufgrund der enormen Hitze in Indien zu vermeiden.
Beinwell ist eine Pflanze, die für ihre heilenden Eigenschaften und auch für ihre Hepatotoxizität bekannt ist. Um Heilpflanzen zu verwenden, studieren Sie vorher gut. Es ist nicht, weil es eine natürliche Pflanze ist, es wird immer gesund oder harmlos sein. Lasst uns dann den Kontri treffen. Die Pflanze Symphytum officinale , aus der Boraginaceae-Familie, Heilkraut weit verbreitet in populären Arzneimitteln seit der Antike verwendet, mit einem Hinweis auf die Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, Dysenterien, Entzündungen, Rheuma, Hämorrhoiden, Husten und vor allem sehr wirksam bei der Wundhe
Leider verwenden hier in Brasilien Läden und Supermärkte die problematischen Plastiktüten und Verpackungen , um Lebensmittel zu "schützen". Im Gegensatz zu einigen europäischen Ländern, in denen die meisten Menschen ihre eigenen Taschen zur Marktreife bringen, wird die schlechte Angewohnheit immer noch stimuliert. Aber