Alles Über Gesundes Leben!

Kochen April: zum 3. Mal in Folge, der heißeste Monat aller Zeiten

Neue Rekordtemperaturen im April. Wenn die bisher erfassten Daten bereits die höchsten Höchstwerte erreicht hatten, war der gerade beendete Monat der heißeste Monat in der Geschichte .

Das Erdfieber geht nicht unter . Dies zeigen die neuesten Daten der NASA, die monatlich den Temperaturtrend messen und bestätigen, dass 2016 das heißeste Jahr der Geschichte sein wird.

Zwischen 1951 und 1980 lag die globale Durchschnittstemperatur im Bezugszeitraum um 1, 11 ° C höher als im April.

Seit im Februar diese Hitzerekorde von drei Monaten aufgezeichnet wurden, begannen die Wissenschaftler in einem Klimanotfall zu sprechen.

Der neue Rekord übertraf die Vorperiode von 2010 mit 0, 24 ° C. Auch die letzten Monate registrierten Rekordtemperaturen: Januar - 1, 11 Grad, Februar und März 1, 33 und 1, 29 über dem Durchschnitt.

Die von El Niño zugeführte heiße Luft könnte zu dieser Überhitzung beigetragen haben, aber das Phänomen ist vielleicht nicht die einzige Ursache, die die globale Erwärmung beschleunigt hat.

Laut dem Nasa-Klimatologen Gavin Schmidt besteht eine 99-prozentige Chance, dass 2016 das heißeste Jahr aller Zeiten wird, wenn wir so weitermachen.

Rekordtemperaturen lösen ihre Auswirkungen auf Ökosysteme auf der ganzen Welt weitgehend aus. In Australien waren 93% der Riffe von dem Problem der Korallenbleiche betroffen, das heißt dem Tod von Polypen, die für den Bau von Riffen verantwortlich sind, deren Ursachen auf Umweltprobleme zurückzuführen sind.

Die Klimakonferenz in Paris, die Cop21, hat den Weg bereitet, den globalen Temperaturanstieg zu begrenzen, aber während er entscheidet, was zu tun ist, erhitzt sich der Planet weiterhin gefährlich. Wir fühlen uns alle.

Lesen Sie auch:

5 Inseln im Pazifik zwischen 1947 und 2014

10 LÖSCHTIERE, DIE NOCH IN DIESEM JAHR VERSCHWINDEN KÖNNEN

INFOGRAFIK, UM DIE ZIELE BEZÜGLICH DER URSACHEN DER GLOBALEN ERWÄRMUNG ZU BEENDEN

Empfohlen
Um 25 Jahre Recycling von Dosen in Brasilien zu feiern, stellten mehrere Künstler 15 riesige Aluminiumdosen aus, die in der gesamten Stadt São Paulo verteilt waren. Gemälde und Zeichnungen zeichnen den Recycling-Prozess und seine Bedeutung aus. In den Straßen sind Leute interessiert an gemaltem "Messing", hören Sie auf, sprechen Sie, reflektieren Sie. Die
Bestäubung ist die Befruchtung von weiblichen Blüten durch männliche Gameten, Pollen . Dieser Prozess findet in allen Pflanzen statt, ob auf der Erde oder im Meer - manchmal ist die Bestäubung vom Wind abhängig, andere erfordern die Hilfe von bestäubenden Tieren . In der Luft sind die Bestäuber Bienen und andere Insekten, die von Blüte zu Blüte das Hin-und-Her der Pollen machen. In den
Ein Outdoor-Fitnessstudio für Gymnastik, Gesundheit und Energie . Die Great Outdoor Gym Company (TGO) ist eine in Großbritannien ansässige Firma, die eine Reihe von Outdoor-Fitnessstudios errichtet und installiert hat, die Strom erzeugen. Die Idee von Outdoor-Gymnastik wurde von Matt geboren, einem Sportlehrer und professionellen Basketballspieler, der seiner Gemeinde helfen wollte, aktiver zu bleiben, indem er qualitativ hochwertige Einrichtungen für jedermann bereitstellte. &q
Fast jeder liebt es , Musik zu hören , aber kann dies zu einem physiologischen Nutzen für die Gesundheit führen? Daniel Levitin , ein prominenter Psychologe, der an der McGill Universität in Montreal Musik Neurowissenschaften studiert, und seine Kollegen haben eine Meta-Analyse von 400 Studien in der Zeitschrift Trends in Cognitive Sciences veröffentlicht, die nahe legt, dass die Antwort ja lautet. In
Wir alle wissen, dass das Frühstück die vollständigste Mahlzeit des Tages sein sollte . Wir wissen es, aber wir nicht! Schuld an den Razzien des modernen Lebens, die jeden von Montag bis Freitag zwingen, wenigstens mit den Hähnen aufzustehen (die nicht mehr in den Hinterhöfen singen), schnell etwas zu schlucken und wegzulaufen, um den Bus, den Zeitplan, die "Hit the Spot" auf irgendeiner Uhr. Dan
Moskito summt in den Ohren und stößt uns an, ist überhaupt nicht gut. Schlimmer noch, wenn dieselben Flieger in ihrem Körper Viren tragen, die auf Menschen übertragen werden, wie Dengue- Fieber, Chikunguya-Fieber oder Zika , Krankheiten, die in einigen brasilianischen Städten und auch in anderen Ländern Lateinamerikas Epidemien auslösen . Einige