Alles Über Gesundes Leben!

Der Glaube, dass brasilianische Naturressourcen immens sind, macht uns nicht zum Land der Zukunft.

Der Reichtum an natürlichen Ressourcen, das reiche brasilianische Umfeld war schon immer der Hauptgrund, Brasilien zum " Land der Zukunft " zu erklären. Die höchste Artenvielfalt, tropisches Klima und fruchtbares Land von Norden nach Süden, plus 12% des gesamten Süßwassers auf dem Planeten . Aber anstatt diese Entwicklung auszunutzen, wurden die brasilianischen Regierungen (Bund, Kommunen und Staaten, aktuelle und frühere) aufgenommen, weil sie glaubten, dass diese Ressourcen unendlich waren und keine Verwaltung benötigten. Sie waren und sind offensichtlich falsch.

"Das Gefühl, dass Brasilien mit einer Fülle von Wasser gesegnet ist, lässt die Bedeutung einer langfristigen Strategie für das Management der Wasserressourcen verachten."

Dies ist Teil der Schlussfolgerung des Berichts "Governance von Wasserressourcen in Brasilien", der am Mittwoch von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD ) in Zusammenarbeit mit der National Water Agency (ANA) veröffentlicht wurde. Ziel der Studie ist es, die Governance-Kapazität und die Wasserzuteilung im Staatsgebiet sowie Vorschläge für eine bessere Bewirtschaftung der Wasserressourcen zu analysieren .

Der Text weist auf ein schlechtes Management auf allen Regierungsebenen brasilianischer Gewässer hin, sowohl aus Geldmangel als auch aufgrund begrenzter Kapazitäten für die Überwachung und Umsetzung.

Der Bericht weist auf die völlige Isolation der öffentlichen Stellen hin und macht die Politikkohärenz zwischen den Sektoren Wasserressourcen, Landwirtschaft, Energie, Umweltgenehmigungen, Abwasserentsorgung und Landnutzung mehr als 200 Flussgebietsausschüsse.

Um dies zu ändern, macht die OECD mehrere Vorschläge. Unter ihnen schlägt Brasilien vor, die Politik des " Krisenmanagements " aufzugeben, dh ein Management, das nur dann wirklich handelt, wenn sich die Situation verschärft und angesichts der Bevölkerungswachstumsprognosen und des Risikomanagements ein "Risikomanagement" annimmt und der Klimawandel.

"Diese Wasserkrise, der das Land ausgesetzt ist, ermöglicht es der Gesellschaft, die Wasserbewirtschaftung in Debatten auf einer höheren Ebene strategisch breit auszurichten. Mehrere Länder auf der Welt haben diese Veränderungen durchgemacht, und Brasilien kann diesen Schritt zur Verbesserung der Managementmechanismen unternehmen ", sagte der Vertreter der OECD Luiz de Mello.

Die Studie legt nahe, dass das Wassermanagement als eine Priorität und als strategisch angesehen werden sollte, die auf "breitere" soziale, ökologische und wirtschaftliche Vorteile für das Land abzielt.

Der Präsident der ANA kommentierte die Bedeutung des Dokuments für die Zukunft des Wassers in Brasilien:

"Sobald wir den Abschlussbericht erhalten haben, werden wir darüber beraten, dass es nicht nur ein Dokument, sondern ein grundlegendes Instrument zur Organisation der Arbeit von ANA und ihrer institutionellen Partner ist.

Lesen Sie auch: WASSERKRISE: FAIR IN DEM LAND, DAS DAS GRÖSSTE ZWÖLFTE WASSERGEBIET DER WELT

Fotoquelle: fotosububicas.com

Empfohlen
Was denkst du darüber, zu einem Rave zu gehen, der um 6 Uhr morgens beginnt ? Klingt seltsam? Nun, es ist eine große Modeerscheinung in East London ! Stell dir vor, du kommst aus dem Bett und feierst das Leben ! Das schlägt Morning Gloryville vor. Und es geht nicht um die berühmten After Hours , eine Mode unter brasilianischen Clubbern, es ist kein gewöhnlicher Rave, der sich im Morgengrauen ausbreitet und in den Morgen eindringt, es ist eine Feier von Leuten, die keinen Tropfen Alkohol konsumierten und am hellichten Tag ! Die
Der Granatapfel , Punica granatum , ist keine brasilianische Frucht, aber im Topf und mit Sorgfalt können Sie immer einen Fuß im Haus schaffen. In einigen Regionen gibt es auch in Gärten nur, dass diese Pflanze, genug, des Übermaßes der Feuchtigkeit in der Luft und der Hitze des Sommers verachtet. Abe
Entgegen allen Erwartungen des populären Wissens, hat ein See im Nordwesten von Australien Aufmerksamkeit auf seine unglaubliche und neugierige Farbe gelenkt. Der See ist ein lebendiger rosiger Schatten für alle, die sich auf die wundervollen Naturerlebnisse freuen, besonders wenn Sie an die klassische blaue Darstellung des Wassers gewöhnt sind. W
Ja, es ist wahr. Trinken Sie in Brasilien sehr geschätzt, einschließlich vegans, weil sie glauben, dass es ein Getränk ist, das keine Tierbestandteile enthält, manchmal wissen sie nicht, dass Bier eine Substanz von Fisch neben den traditionellen gemälzten Körnern, Hopfen, Hefe und Wasser verwendet . Fisc
Eine indische Wissenschaft, die für mehr als 3.000 praktiziert wird (und den meisten noch immer unbekannt ist), hat Ayurveda die Kraft, Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen , selbst in Zeiten, in denen fast jeder leidet mit einer Art Gedächtnis- und Konzentrationsproblem . Das Beste aus der ayurvedischen Praxis ist, dass alles durch natürliche Nahrung gemacht wird , ein Kontrapunkt zu den gegenwärtigen industrialisierten Bettlern, die verschiedene Nebenwirkungen im Körper verursachen. Wir
Der gebräuchliche Begriff Hämorrhoiden wird oft verwendet, um Hämorrhoiden zu definieren , das heißt, ein Syndrom, das auftritt, wenn Hämorrhoiden geschwollen oder entzündet sind. Hämorrhoiden stellen an sich die vaskulären Strukturen des Analkanals dar. Sie sollten mit der Genauigkeit der pathologischen Hämorrhoiden sprechen. In dies