Alles Über Gesundes Leben!

Fütterung 2020

Wir wissen, dass es verschiedene Arten von Nahrung gibt und dass jede von ihnen sich in unserem Körper anders verhält. Dies liegt sowohl an ihrer Nährstoffzusammensetzung als auch an der Art und Weise, wie sie für unseren Verzehr verfügbar sind, dh ob sie rein sind ( in natura ) oder vor dem Anbieten einer Verarbeitung unterzogen wurden. For
Es ist üblich, dass Menschen einige Arten von Lebensmitteln nicht genau beachten. Zum Beispiel im Fett, das sie zum Kochen verwenden. Es gibt eine große Diskussion darüber, welches das beste Öl ist, ob Butter tatsächlich gesund ist, ob das Schmalz so schädlich ist, wie es heißt, usw. In Bezug auf Letzteres teilt es Meinungen. Lasse
Süßkartoffeln haben Eigenschaften, die zu einer guten Muskelbildung beitragen, so dass Menschen, die Bodybuilding und andere körperliche Aktivitäten mit dem Ziel des Trainierens und Stärkens von Muskeln ausüben, diese sehr reiche Nahrung in ihre Ernährung aufnehmen. Unabhängig davon, wie Süßkartoffel von Turnerinnen und Turnern sehr geschätzt wird, ist der Verzehr sehr gesund, nicht nur für unseren muskulösen Teil, sondern für unseren Körper als Ganzes. Überprüfen Si
Weißt du, was Kurkuma ist? Es wird viel darüber geredet, aber viele Leute verwechseln es mit dem Safran, der der Stempel einer Blume namens Crocus sativus ist . Dies ist, weil Kurkuma auch Safran genannt wird, die eine andere völlig andere Pflanze ist, und obwohl sie viele Vorteile bieten, sollten sie nicht miteinander verwechselt werden. D
Ein echter Wendepunkt in der Lebensmittelindustrie. Die Weltgesundheitsorganisation plant, ab 2023 Transfettsäuren aus der globalen Nahrungsmittelproduktion zu eliminieren. Hersteller verwenden sie oft, weil die Produkte, die sie enthalten, eine längere Haltbarkeit als andere Fette haben. Aber gesündere Alternativen können verwendet werden, um den Geschmack oder die Kosten von Lebensmitteln nicht zu beeinflussen. Dr
Bekannt für seinen scharfen Geschmack und seinen charakteristischen Geruch, Knoblauch ist in der Regel eine Zutat, die Menschen lieben oder hassen. Da wir sehr gesund und reich an ernährungsphysiologischen und medizinischen Eigenschaften sind, sollten wir öfter Knoblauch essen. Aber wie ist es am besten, es zu konsumieren und zu kochen, um alle Vorteile zu nutzen, die es unserem Körper bieten kann? Kn
Im Vereinigten Königreich ist am 6. April offiziell die "Zuckersteuer" in Kraft getreten, die die Verwendung von Zucker, insbesondere in Getränken, z. B. Erfrischungsgetränken, sanktioniert. Die Idee, die seit Jahren existiert, beginnt sich zu materialisieren und wird als eine mögliche Lösung angesehen, um die Verwendung von Zucker in Getränken und Nahrungsmitteln zu begrenzen, indem eine Steuer auf diese Süße eingeführt wird . Die Zuc
Übermäßiges Salz ist schlecht, sogar Kinder wissen es, aber leider, obwohl wir darauf achten, die Menge in der Küche zu reduzieren, ist oft Salz in Lebensmitteln versteckt als unverdächtig, das heißt, diejenigen, die Sie sich nicht vorstellen können. Übermäßige Salzaufnahme verursacht erhöhten Blutdruck und kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Myokardinfarkt und Schlaganfall fördern, aber überschüssige Salzaufnahme ist auch mit anderen chronischen degenerativen Erkrankungen wie Tumoren des Verdauungssystems, Osteoporose assoziiert und chronische Nierenerkrankung. Zu viel Salz
Diejenigen, die in den Regionen leben, in denen der Jerivá zu sehen ist, können die Früchte dieser Palme kosten, die durch ihren süßen und süßen Geschmack besticht. Um dieses Vergnügen im wahrsten Sinne des Wortes genießen zu können, lohnt es sich, "catar coquinho" zu gehen! Scherz beiseite, lasst uns diese brasilianische Palme kennenlernen und Informationen, die auch zeigen, ihre vielen Vorteile, Nutzungen und die Wichtigkeit ihrer Erhaltung. Die Was
Zunehmend finden sich Hinweise auf Pflanzen, die wir uns in unserem Leben nicht vorstellen konnten, die zwar essbar waren, aber für unser Kochen und für unser tägliches Leben untersucht und gerettet wurden. Genauso wie der Fall der Taioba, einer Pflanze, die als Unkraut oder gar Unkraut gesehen wird, wissen nur wenige von ihrer Effizienz für unsere Gesundheit. Da