Alles Über Gesundes Leben!

Angst und negative Gedanken: Steigern Sie, wenn Sie ein wenig schlafen oder spät ins Bett gehen

Angstprobleme? Sie können die Situation verbessern, indem Sie früh ins Bett gehen und die richtige Anzahl von Stunden schlafen! Dies sind die Schlussfolgerungen einer neuen Studie von Forschern der Universität Binghamton in den USA.

Das Forschungsteam um Meredith Coles und Jacob Note untersuchte die mögliche Beziehung zwischen Schlaf und dem Auftreten negativer Gedanken und Ängste . Die Wissenschaftler nahmen eine Stichprobe von 100 Schülern, die anhand eines Fragebogens zu Gewohnheiten untersucht wurden, die hauptsächlich auf die Abend- und Nachtzeit bezogen waren. Dann prüfte ein weiterer Test die mögliche Teilnahme von Bedenken oder eine emotionale Seite, die negativ war .

Es wurde beobachtet, dass junge Menschen, die oft zu spät ins Bett gingen und die unregelmäßige Stunden hatten und wenig schliefen, diejenigen waren, die sich leichter von negativen Gedanken, Pessimismus und Angst leiten ließen . Diejenigen, die früher zu Bett gingen und mindestens sieben Stunden gut geschlafen hatten, waren im Allgemeinen positiver.

Die wesentliche Trennung besteht zwischen denen, die nachts nicht schlafen wollten und nicht morgens aufstehen wollten; und diejenigen, die früh und früh ins Bett gingen, wachten leicht auf.

Laut der Forschung sind die Favoriten diejenigen, die zu der zweiten Gruppe gehören, im Allgemeinen positiver als die in der ersten Gruppe, die dazu neigen, ihre Köpfe mit negativen Gedanken zu schlagen.

Die Forscher veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Cognitive Therapy and Research und lancierten diesen Slogan: " Mach dir keine Sorgen, sei glücklich, geh einfach früher ins Bett " - mach dir keine Sorgen, sei glücklich, geh einfach früh schlafen - in freier Übersetzung .

Sicher ist der Rat sehr gültig und enthält keine Kontraindikationen. Sich gut ausruhen kann unser geistiges und körperliches Gleichgewicht in Ordnung bringen, das fähig ist, sich zu verabschieden, ohne Medikamente, Entmutigung, Verlangen und Pessimismus zu benötigen. Einfach so :)

Lesen Sie auch:

  • Angst: E-Mails zu oft zu überprüfen erhöht den Stress

Empfohlen
Hier sind einige natürliche Tipps, um lockige Haare weich und ordentlich zu machen . Denken Sie jedoch daran, dass sie so schön sind wie sie sind. Chemische Glätteisen sind nicht nur ein echtes Gift , sondern meist mehr ein Produkt als eine Mode und steckt es buchstäblich in den Kopf. Verwende natürliche Lösungen, um die Locken und die Rebellion deines lockigen Haars zu zähmen, wenn du es für nötig hältst. Hier sin
Schlechte Nachrichten , die den Déjà vu bitter schmecken: Vor zehn Tagen, am Stadtrand von Dhaka, Bangladesch , verursachte eine Verletzung den Zusammenbruch einer Fabrik, in der sie für westliche Marken produziert wurde. In der offiziellen Bilanz wird es in 33 Toten und mehr als 70 Verletzten gesprochen, von denen einige in ernstem Zustand sind. D
Der Biologe George Schaller , der für die Untersuchung von Berggorillas und Pandas bekannt ist, sprach über die Bedeutung des Schutzes von Gebieten für die Weltwirtschaft , einer der bedeutendsten Redner des VIII. CBUC - Brasilianischen Congress of Conservation Units . Schaller sprach über die Rolle der Schutzgebiete für die Menschheit, sowohl ökonomisch als auch in Bezug auf die Erhaltung des Lebens auf dem Planeten, und betonte, dass ihre Erhaltung einen direkten Einfluss auf die Zukunft der menschlichen Gesellschaft hat und nicht nur, wie man meinen könnte Natur. Der B
Dass Hunde die besten Freunde des Menschen sind, stimmt allen zu, aber sie können auch große Heiler sein . Die einzige Frage, die man gegen die Verwendung von Tieren in Krankenhäusern zur Heilung von Patienten sprechen könnte, wäre Hygiene. Aber Sicherheit, Hygiene in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen, die Tier-Therapie verwenden, hat strenge Regeln, um Sauberkeit, Impfung, Training und Auswahl der Tiere für das richtige Verhalten zu gewährleisten. In den
Bis heute wurden mehrere Hypothesen über die wahren Ursachen der Legasthenie erhoben. Nun, eine neue französische Forschung findet in den Augen eine mögliche physiologische Ursache für diese neurologische Entwicklungsstörung. Laut dem Forscherteam ist Dyslexie mit einigen Augenanomalien verbunden, insbesondere mit kleinen Empfängerzellen, die das Gehirn verwirren und Symptome im Zusammenhang mit dieser Störung verursachen können. Wir er
Alles was es braucht ist ein kleiner Urlaub um länger zu leben . Aber es dient keiner Reise : Es muss eine körperliche Aktivität in Kontakt mit der Natur haben . Ein Spaziergang im Freien, sei es auf dem Land, in den Bergen oder auf Hügeln, garantiert bereits eine Steigerung der Lebenserwartung. Es wird oft gesagt, dass Reisen den Geist öffnet . Jet