Alles Über Gesundes Leben!

Globale Erwärmung: Seeigel modifiziert seinen Abwehrmechanismus

Wussten Sie, dass die globale Erwärmung mehrere wirbellose Meerestiere betrifft ? Verstehen Sie, wie dieses Phänomen vor allem bei Seeigeln auftritt .

Nach dem globalen Klimawandel in den letzten Jahrzehnten ist die globale Erwärmung eine ernste Folge der übermäßigen Einstellungen des Menschen. In den letzten Jahren wurde geschätzt, dass die Durchschnittstemperatur des Planeten um etwa 0, 6 ° C gestiegen ist. Im Prinzip scheinen diese Daten nicht sehr aussagekräftig zu sein, aber nach Ansicht von Wissenschaftlern und Experten auf diesem Gebiet verursachen sie eine signifikante Veränderung in der Biodiversität bestimmter Regionen der Erde.

Erforschung von Seeigeln

Angesichts dieser Situation analysierte die Forscherin Paola Branco wichtige Daten über die Ursachen und Folgen der globalen Erwärmung auf die natürliche Immunantwort mariner Invertebraten, insbesondere Seeigel . Seine Forschung und auch eine Dissertation, die in der Doktorarbeit des Institute of Biomedical Sciences von USP verteidigt wurde, enthüllten große Entdeckungen bezüglich der Schäden, die in diesen Wasserwesen verursacht wurden.

Zu diesem Zweck unterzog sich Branco einer antarktischen Spezies und zwei tropischen Arten (grün und pindá) von Seeigeln, die sich auf eine spezifische Eigenschaft dieser Tiere konzentrierten: ihre geringe Fortbewegungsfähigkeit . Die Entscheidung wurde getroffen, weil die Temperaturschwankungen und damit die Umwelt aufgrund der geringen Fortbewegung bei diesen Arten besser sein könnten.

Sobald die Seeigel ausgewählt wurden, zeigte die antarktische Art eine erhöhte Phagozytose ( Abwehrmechanismus ), wenn sie hohen Temperaturen ausgesetzt war (von 0 ° C bis 4 ° C). Die tropischen Arten zeigten unterschiedliche Reaktionen unter ihnen. Während der grüne Seeigel bei thermischen Schwankungen eine höhere Empfindlichkeit zeigte, zeigte der pindá Seeigel eine gegenüber thermischer Belastung weniger empfindliche Aktivität (Variante zwischen 20 ° C bis 30 ° C).

Einfluss der Erwärmung auf Seeigel

Das Ergebnis der Untersuchung ergab, dass Seeigel ihre Fähigkeit zur Phagozytose erhöhen . Es gibt jedoch einen Unterschied: Während in der antarktischen Spezies die Phagozytose bei kurzen thermischen Expositionen anstieg, gab es in den Tropen eine Manifestation und Zunahme von roten Spherulozyten (Zellen, die bakterizide Substanzen enthalten) kann dem Körper helfen, sich gegen mögliche Infektionen in der keltischen Flüssigkeit zu verteidigen, wenn längere thermische Schwankungen auftreten.

Aus dem Experiment können wir sehen, wie menschliches Handeln permanent alle Aspekte der Umwelt verändert, von der Erwärmung der Atmosphäre bis hin zum Leben der kleinsten Lebewesen.

Lesen Sie auch: Salamander gegen die globale Erwärmung

Fotoquelle: wikipedia.org

Empfohlen
Leonardo DiCaprio , nachdem er den Oscar für den besten Schauspieler gewonnen hatte, reiste nach Indonesien, um an einer Umweltkampagne teilzunehmen, die eine der größten Industrien des Landes, die für die Tötung lokaler Wälder verantwortlich sind, kritisiert. Indonesien ist der weltweit größte Produzent von Palmöl. Jährlic
Chapada Imperial ist ein privates ökologisches Reservat in Brasilia , das seit 1986 erhalten ist. Die kaiserliche Chapada erstreckt sich über eine Fläche von etwa 4.800 Hektar und befindet sich innerhalb des Umweltschutzgebietes (APA) von Cafuringa . Es ist das größte private Waldgebiet im Bundesdistrikt. Sei
Ein Studentenprojekt schuf eine kostengünstige, nachhaltige und für das Land angemessene Lösung, um das Problem der Abwasserbehandlung in der Gemeinde Vale Encantado im Wald von Tijuca - RJ zu lösen . Das Biosystem - ein Behandlungssystem, das mit einem kleinen Biodigester arbeitet , der als Prozessrückstand Kochgas produziert. Die
Was sind die Städte in der Welt, wo das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit am besten ist ? Genf, Zürich und Singapur sind laut einer neuen Studie, die im Magazin World of Science veröffentlicht wurde, die Besten. Die Umfrage versuchte, die Ergebnisse von sieben anderen verschiedenen Rankings zur Lebensqualität von Städten auf der ganzen Welt zusammenzustellen und den Global Livable Cities Index zu erhalten. Als
Am 13. Dezember bestätigte das Rathaus von Rio de Janeiro offiziell die Verabschiedung spezifischer Maßnahmen für die Wirtschaft und die rationelle Nutzung von Energie und Wasser . Die Bekanntgabe an die Bevölkerung wird nach dem Karneval erfolgen . Diese Strategie basiert auf dem sehr niedrigen Niveau der Stauseen im Bundesstaat Rio und hat bereits eine Reihe von Kampagnen der staatlichen Wasser- und Abwassergesellschaft CEDAE in mehreren Medienfahrzeugen durchgeführt. &qu
Es ist immer interessant zu beobachten, wie Umfragen unerwartete und großartige Schlussfolgerungen für die Zukunft in Dingen ziehen können, die wir kaum erwarten. Dies ist der Fall der Forschung, die vom Institut für Chemie der Universität von São Paulo ( IQ-USP ) durchgeführt wurde und mit fluoreszierenden Blütenblättern begann , die mit Beta-Aminen pigmentiert sind, einer Klasse von farbigen Naturstoffen, die auch in Betakäfern vorkommen ) und in der Pflanze bekannt als Frühling (Gattung Bougainvillea ). Ziel ist