Alles Über Gesundes Leben!

Aranto: Stimmt es, dass es helfen kann, Krebs zu heilen?

Wenn man über natürliche Heilmittel im Kampf gegen Krebs spricht, entsteht bald Misstrauen: stimmt das? So zu denken ist nicht falsch, ganz im Gegenteil, weil es eine wissenschaftliche Grundlage braucht, um zu beweisen, dass eine bestimmte Pflanze hilft, jede Art von Krankheit zu behandeln, nicht nur Krebs.

Die Tatsache, über Pflanzen zu sprechen, die bei der Behandlung von Krebs helfen, hat einen größeren Anteil, weil diese Krankheit als das Böse des Jahrhunderts gilt und etwas, das Menschen bereits zum Tode verurteilt. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass auch andere schwere Krankheiten wie HIV diese Konnotation hatten, aber im Laufe der Jahre, nach vielen Studien und Forschungen, war es möglich, dieses Problem mit spezifischen Cocktails für den Fall zu kontrollieren.

Dank der Wissenschaft und auch Biologen, Forschern und Naturforschern werden viele Entdeckungen gemacht, um dem Natürlichen, das heißt den Pflanzen, die wir überall im Überfluss haben, noch mehr Wert zu verleihen. Wie im Fall des Zolls, eine Pflanze afrikanischen Ursprungs, die aber in Brasilien recht populär ist und nur wenige von ihrer enormen Effizienz wissen.

Lass es uns herausfinden?

Die

  1. Was ist das für ein Plan?
  2. Was sind die Vorteile?
  3. Ist es gegen Krebs wirksam?
  4. Schlussfolgerungen

1. Was ist diese Pflanze?

Aranto ( Kalanchoe daigremontiana) ist eine auf der Insel Madagaskar, Afrika, heimische Pflanze, die zur Familie der Sukkulenten (Crassulaceae) gehört, die von schwarzen Sklaven nach Amerika gebracht wurde. Es ist leicht in Südamerika zu finden, besonders im Amazonas, aber sowohl die Verwendung als auch die Studien zur Behandlung von Krankheiten wie Krebs sind häufiger in Ländern wie Argentinien, Kolumbien und Paraguay.

Einige Arten dieser Pflanze werden nur als Schmuck verwendet, es ist also wichtig, darauf zu achten, ob Sie sich für eine alternative Behandlung entscheiden .

In diesem Video gibt der Pflanzenspezialist wichtige Empfehlungen zum Einsatz der richtigen Pflanze zur Behandlung von Krankheiten, erklärt die Nebenwirkungen und listet die durchgeführten Studien auf.

2. Was sind die Vorteile?

Neben der Indikation zur Behandlung von Krebs dient es auch zur Heilung von Hauterkrankungen, Verletzungen, Wunden, Gangrän und Blutungen . Dies liegt daran, dass es auch als entzündungshemmend und adstringierend gilt und immer noch zur Behandlung von Rheuma, Bluthochdruck, Nierenkoliken, Fieber und Durchfall eingesetzt werden kann .

Aufgrund seiner beruhigenden Wirkung wird auch gesagt, dass die Hilfe hilft, psychische Probleme wie Schizophrenie, Paniksyndrom und Depression zu behandeln .

In allen oben genannten Fällen ist es jedoch wichtig, zunächst ärztlichen Rat einzuholen und dann mit einer ergänzenden Behandlung zu beginnen.

3. Ist es gegen Krebs wirksam?

Natürlich müssen alle im Internet veröffentlichten Nachrichten bestätigt werden, insbesondere diese, die wir teilen. Daher ist es am besten, die Meinung von Ärzten und Spezialisten einzuholen, um zu sehen, was sie davon halten. Viele werden ihre Nase verdrehen oder sogar die Verwendung jeglicher Art von Pflanzen vorbringen, besonders um schwere Krankheiten wie Krebs zu behandeln.

Wir dürfen jedoch einige der Lehren aus der Zeit unserer Großeltern nicht vergessen, oder sogar von einigen Heilern, die durch Pflanzen viele Krankheiten von Körper und Geist lindern und behandeln können.

Es ist, dass wir Brasilianer als eine Tradition die natürliche und sogar mystische Heilung (sagen wir benzedeiros und dergleichen) haben, die uns von unseren Vorfahren, Indern und Afrikanern zum Beispiel gelehrt wurde. Auch andere Kulturen auf der ganzen Welt nutzen Pflanzen und Kräuter zur Heilung. Von den Chinesen bis zu den Ägyptern haben viele Völker geheilt und heilen weiter, oder zumindest erleichtern sie unser Übel durch das von Generation zu Generation weitergegebene Wissen. Viele dieser Traditionen erhalten jetzt die Verstärkung der Naturheilkunde, die mehr und mehr die Kraft der Pflanzen studiert und bewiesen hat.

Als Beispiel haben Naturforscher aus Argentinien in Buenos Aires eine Reihe von Büchern veröffentlicht, die die Wirksamkeit der Behandlung bei der Behandlung von Krebs und den oben genannten Krankheiten bestätigen. Ob es wahr ist oder nicht, hängt von jedem Fall ab.

Es gibt viele Berichte über geheilte Menschen und Tipps, wie man das Getränk mit dem Verband zur Behandlung von Krankheiten zubereitet. Es ist jedoch sehr riskant, diese Informationen den Menschen zur Verfügung zu stellen, ohne Erfahrung oder Fachwissen zu haben.

4. Schlussfolgerungen

Jeder Fall ist ein Fall und erfordert immer Rücksprache mit einem Arzt oder Gesundheitsspezialisten, der ein seriöser, humaner und gut informierter Fachmann ist.

Wir können hier nicht sagen, dass die Heilung die Lösung für Krebs ist, aber wir können Informationen teilen, die helfen, nach natürlichen Lösungen zu suchen, um diese und andere Krankheiten zu bekämpfen, deren medizinische Behandlung so aggressiv ist.

Wenn wir den Drogenkonsum minimieren und besser ausnutzen können, was wir bereits in freier Wildbahn haben, könnten viele unserer Gesundheitsprobleme geheilt werden. Es macht jedoch keinen Sinn, Krankheiten mit Pflanzen zu behandeln und sich nicht um veränderte Lebensgewohnheiten zu kümmern.

Es ist wichtig darüber nachzudenken, was unseren Körper wirklich nährt, wofür er hergestellt wurde und was er wirklich braucht, um stark und voller Energie zu bleiben. Die meisten Menschen wollen einfache und praktische Lösungen, aber sie vergessen, dass das, was der Körper seit Jahren aufgebaut hat, nicht im Handumdrehen beseitigt werden kann.

Passen Sie also auf, wenn es Zeit ist und genießen Sie die Vorteile, die die Natur Ihrem Lebensstil bietet. Gesundheit!

Lesen Sie mehr:

GRAVIOLA HEILKREBS? WAHRHEIT ODER LIE?

WASSER, ZITRONE UND BICARBONAT IST EIN WIRKLICH EFFEKTIVER UMSATZ GEGEN KREBS?

DEODORANTEN KÖNNEN KREBS VERURSACHEN, SAGEN FORSCHER

Empfohlen
Wir müssen in die Routine einige Psoas- Dehnübungen einbeziehen , diesen Muskel so kurz, so versteckt und so wichtig für unsere Gesundheit im Allgemeinen. Einige einfache tägliche Übungen können dir helfen, deinen Psoas in Form zu halten und damit deine gesamte Verbindung zu den Energien der Erde. Wir
Biologische Kontrollen werden auf natürliche Weise markiert und definiert, um die Schädlingspopulation zu verringern . In einem der expressiven Beispiele haben wir eine kleine Wespe ( Trichogramma ), die große Entfernungen zurücklegt, die durch chemische Substanzen angezogen werden, die in Flügeln von Motten vorhanden sind, die auf Eier von Raupen fallen, die für die Plantagen schädlich sind, und dass sie gerade gesetzt worden sind. Es gi
Die peruanische Maca , Lepidium meyenii , ist eine einheimische Pflanze der Andenregion Perus , die spontan auf den Feldern für mehr als 4 Tausend Meter Höhe geboren wurde. Es ist eine Pflanze ähnlich wie der Rettich , sehr resistent gegen das Wetter und Aggressionen des Klimas wie Kälte, Trockenheit und hohe Rate an ultravioletten Strahlen. Se
Der Name mag seltsam klingen, aber glauben Sie mir, das ist ein sehr häufiges Problem im Leben von Babys, besonders bei Neugeborenen. Sudam ist der beliebte Sproß, kleine Kugeln, die auf der Haut erscheinen und oft jucken und rot werden. Normalerweise ist die Behandlung sehr einfach und einige Hausmittel sind genug, um das Problem zu beheben.
Peru, unser Amazonas-Nachbar, wurde von internationalen Interessen beim Abzug von Gold aus seinen Ländern gewaltsam unter Druck gesetzt. Victor Zambrano, peruanische Umweltpädagogin, prangert in einem Interview mit The Guardian die Situation an und fragt, warum die peruanische Regierung nicht effektiv handelt, um die Garimpeiros, die in Madre de Dios und Tambopata schwärmen, zu beseitigen. V
Eine Geschichte, die sich bewegt und das Internet um die Welt dreht. Ein Hund beobachtete die Szene, in der sein vierbeiniger Freund auf einer belebten Straße in Rom überfahren wurde. Dort lag er stundenlang und beobachtete die Leiche. Bilder, die das Herz erreichen und mehr als tausend Worte sagen.