Alles Über Gesundes Leben!

Der Verband sucht nach Wasserquellen in São Paulo

Dass der Staat São Paulo unter der Krise des Wassermangels leidet, wissen und fühlen die meisten schon auf der Haut, aber was die Bürger von São Paulo noch mehr beunruhigt, ist die Zukunft und die Möglichkeiten, die der Wassermangel in ihrem Land verursachen kann lebt. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Bevölkerung pessimistisch ist, ergab eine Umfrage, wie viele Menschen aus São Paulo denken, die Stadt São Paulo durch Rede São São Paulo in Partnerschaft mit IBOPE verlassen zu können, 57% der Menschen, die die Hauptstadt verlassen wollen und einer der Hauptgründe ist der drohende Wassermangel .

Aber glücklicherweise gibt es diejenigen, die sich nicht nur über die Verantwortungslosigkeit der Staatsregierung beschweren, die keine wirksameren Maßnahmen zur Lösung des Problems ergriffen hat (nur Beschwerde) oder das "Ziel" von St. Peter kritisiert, das nur starken Regen aus dem Cantareira-System sendet; und zur Arbeit gehen auf der Suche nach neuen Lösungen für das Problem.

Dies ist der Fall der Vereinigung "Occupy and Embrace". Ocupe e Abrace ist ein Kollektiv, das aus dem Wunsch entstand, den Plaza Homero Silva, heute Praça da Nascente genannt, zu revitalisieren, der zur größten öffentlichen Grünfläche in der Pompéia-Region in der Hauptstadt São Paulo wurde Água Preta Bach .

Und aus diesen Quellen sucht das Kollektiv nach Alternativen zur Knappheit. Die Wasser des Baches zurückbringen, um Plantagen zu bewässern und das Grün der Gebiete auf der Sorge um die Occupy und Abrace zu bewahren.

Die Aktion zielt nicht nur darauf ab, einen Teil der Stadt zu unterstützen, sondern soll auch andere Menschen dazu inspirieren, Alternativen zur Versorgungskrise zu entdecken und zu zeigen, dass, wenn Wasser an traditionellen Punkten fehlt und der Staat sich wohl fühlt und keine neuen Investitionen tätigt Die Bevölkerung kann mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie nach anderen Wasserquellen sucht, die es in São Paulo noch reichlich gibt.

In dem Video mit dem Titel "Caminho das Águas", veröffentlicht auf der Website des Verbandes, zeigen Ocupé und Abrace ein wenig von dem, was beim Caminho das Águas Festival passiert ist, wo mehrere Leute dabei geholfen haben, die Bächer des Baches zu fangen und sein Wasser durch Rohre und Kanäle zu leiten sogar eine "Tülle" in den grünen Bereich von Pompeji.

Alles getan mit wenigen Werkzeugen, wird Kraft und viel Animation, in einem klaren Beispiel der Überwindung, die es verdient, gefolgt zu werden.

Lesen Sie auch: Während sich die Wasserkrise verschlimmert, protestiert die Gruppe gegen das Pflanzen von Bäumen

Fotoquelle: ocupeeabrace.com.br

Empfohlen
Ein nigerianischer Unternehmer produzierte schwarze Puppen , um eine Lücke auf dem afrikanischen Markt zu schließen. Nigeria ist ein neues Versprechen in der Weltwirtschaft. Geschichte der Entstehung der Puppe Die Entscheidung fiel, als Taofick Okoya erkannte, dass er für seine Nichte keine schwarze Puppe kaufen konnte. D
Wenn du dich an Pflaume erinnerst, frisch oder trocken, womit verbindet sie sich? Nun, ich verbinde diese Frucht mit Verstopfung (Verstopfung, wie es auch gesagt wird), aber vor allem mit dem Pflaumenwasser, das man über Nacht einweichen muss, um schnell zu essen. Erinnerte sich? Nun, die Pflaume hat alles mit dem richtigen Funktionieren unseres Darms und folglich mit dem Ende der Verstopfung zu tun .
Was wären Ihrer Meinung nach die Weihnachtsgeschenke, die Ihre Freunde und Familie am meisten schätzen? Sicherlich derjenige, der von Ihnen besonders an die Person gemacht wurde, die es erhalten wird. Hier sind 10 Ideen , die Sie dazu inspirieren, in die Hände zu kommen und zu einer weniger konsumierenden , weniger verschmutzten, menschlicheren und kreativeren Welt beizutragen . N
Im Januar des Jahres 2106 wurden 73.872 Fälle von Dengue in dem Land registriert, laut epidemiologischen Bulletin vom Gesundheitsministerium veröffentlicht. Die Zahl ist beeindruckend und versetzt Ärzte und andere Gesundheitsexperten in Alarmbereitschaft, da es schwierig ist, die Symptome der Krankheit , die denen von Zika, Chikungunya und sogar der Grippe ähneln, korrekt zu diagnostizieren. Sh
Brasilien begrüßte den jüngsten Bericht über die Lage der Welternährungssicherheit , der von der FAO, der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, erstellt wurde. Laut dem gestern in Rom vorgestellten Text: " Die Zahl der Menschen, die weltweit Hunger leiden, ist im letzten Jahrzehnt um mehr als 100 Millionen und seit 1990/92 um mehr als 200 Millionen zurückgegangen ."
Es wird sehr schwierig sein, jemanden zu finden, der informiert ist und nichts über die Wunder der Glutendiät gehört hat , die die Schwellung, das Abnehmen usw. wegnimmt ... aber nur um dieses Element zu entfernen, wird alles besser in Bezug auf Ihr sein Gesundheit? Juliana Paes, Lady GaGa, Miley Cyrus, Gwyneth Paltrow und andere Prominente sind bereits beigetreten und machen Werbung für Glutenentfernung aus ihren täglichen Feeds. Was