Alles Über Gesundes Leben!

Natives Olivenöl extra: alles, was Sie wissen müssen

Extra-natives Olivenöl ist das Nahrungsmittel, das die Mittelmeerdiät am meisten kennzeichnet . Nach Ansicht der Experten ist es das beste aller Öle, aufgrund der Art des Fettes, die es enthält und der Anwesenheit von Polyphenolen, Substanzen mit nützlichen Eigenschaften, die Wissenschaft besonders in der Vorbeugung von Krebs studiert.

Extra-natives Olivenöl enthält auch Ölsäure, vorteilhaft für die Verbesserung der HDL-Spiegel, gutes Cholesterin .

Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften und Vorteile von nativem Olivenöl extra und erfahren Sie, wie Sie das Olivenöl, das Sie verwenden, auswählen können.

Eigenschaften von extra nativem Olivenöl

Natives Olivenöl Extra unterscheidet sich von gewöhnlichem Olivenöl dadurch, dass es nur durch Pressen der Oliven ohne andere Verfahren gewonnen wird und daher höchstens 1% Säure enthalten muss. Extra kaltgepresstes Olivenöl von höchster Qualität wird durch Kaltpressen der Oliven gewonnen.

Im Vergleich zu anderen Pflanzenölen ist natives Olivenöl extra reich an Polyphenolen und Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen und die Entstehung von Tumoren verhindern können.

Eine gute Produktion des extra nativen Olivenöls muss so erfolgen, dass die thermischen Verarbeitungsbedingungen die darin enthaltenen wertvollen Substanzen nicht verändern .

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren die Vorteile, die natives Olivenöl extra für die Gesundheit bietet, immer weiter vertieft. Es gibt immer vielversprechendere Ergebnisse bei der Verwendung von Olivenöl zur Vorbeugung von Diabetes und zum Schutz der Leber . Darüber hinaus reduziert extra natives Olivenöl das Risiko von Brustkrebs, Alzheimer und Darmkrebs. Es ist so gut wie Muttermilch, es schützt das Herz und die Arterien, erhöht das Sättigungsgefühl, reduziert das Risiko eines Schlaganfalls und ist reich an Antioxidantien.

Menge an Kalorien aus extra nativem Olivenöl

Extra-natives Olivenöl ist ein kalorienreiches Gewürz. 100 Gramm extra natives Olivenöl enthält 884 Kalorien, 14 Gramm gesättigte Fettsäuren, 11 Gramm mehrfach ungesättigte Fettsäuren und 73 Gramm einfach ungesättigte Fettsäuren sowie geringe Mengen Natrium, Kalzium, Kalium, Vitamin E und Eisen.

Aus diesem Grund sollte der Verzehr von nativem Olivenöl extra täglich, aber gemäßigt, etwa 4 Esslöffel pro Tag und vorzugsweise roh erfolgen.

Wie wählt man ein gutes Olivenöl?

Es ist wichtig, das extra native Olivenöl sorgfältig zu wählen, indem Sie das Öl bevorzugen, das durch Kaltpressen hergestellt wird und wichtig für die Konservierung Ihrer Polyphenole ist.

Seien Sie vorsichtig bei den sehr niedrigen Preisen, die auf eine Mischung von Ölen aus mehreren europäischen und außereuropäischen Ländern hinweisen können. Die Länder, die am meisten produzieren und bei der Herstellung von Olivenöl Tradition haben, sind: Spanien, Italien, Portugal, Griechenland, Frankreich. Andere Länder, die es auch produzieren, sind: Tunesien, die Türkei, Chile, Argentinien, Uruguay und in Brasilien die Produktion in RS und SP (Serra da Mantiqueira).

Sieh dir das Etikett an

Jedes Etikett sollte klar, lesbar und nicht löschbar sein. So sollte beispielsweise natives Olivenöl extra den Namen des Erzeugnisses, den Hersteller, das Volumen, das Verfallsdatum und den Ursprung des Olivenöls enthalten.

Wie natives Olivenöl extra zu verwenden und zu konservieren?

Extra-natives Olivenöl sollte von Wärmequellen ferngehalten werden und es wäre am besten, ein gutes natives Olivenöl extra zu sich zu nehmen, um all seine positiven Eigenschaften zu erhalten.

Das Beste zum Braten

Laut einer Studie, die im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurde, widersteht Olivenöl besser der Frittierhitze, die die Zubereitung von gesünderen Lebensmitteln ermöglicht.

Lesen Sie auch: WAS IST DAS BESTE BRATENÖL?

Olivenöl statt Palmöl

Einige italienische Unternehmen haben beschlossen, Palmöl mit Olivenöl in Backwaren wie Kekse und Kekse zu ersetzen, nachdem die AESA in einer Studie die Gesundheitsrisiken durch die Verwendung von Palmöl und Margarine hervorgehoben hat. Darüber hinaus ist Palmöl (billig und daher in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet) für die Zerstörung der Wälder Malaysias und Indonesiens verantwortlich, wo 87% des Palmöls weltweit produziert werden.

Lesen Sie auch:

PALMÖL: EIN ÖKOLOGISCHER ERSATZ KANN WÄLDER SPAREN

KOKOSÖL: 10 AUSSERORDENTLICHE ALTERNATIVE VERWENDUNGEN

Quelle: Buru-News.it

Empfohlen
Die White Nights des Postmans des russischen Regisseurs Andrei Konchalovsky wurden 2014 mit dem Green Drop Award als bester Nebendarsteller des Filmfestivals in Venedig ausgezeichnet . Die Jury gewährte ihm eine tiefgründige Reflexion über die Beziehungen zwischen Mensch und Mensch und zwischen Mensch und Natur , deren Zukunft in unseren Händen liegt, wenn wir nur Verantwortung übernehmen wollten. Der
Auch in Zeiten von Abholzung , Wasser- und Energiekrisen versuchen einige brasilianische Städte Wege zu finden, sich mit etwas nachhaltigerem Verhalten abzusetzen . Belo Horizonte , Rio de Janeiro und São Paulo , die gerade den prestigeträchtigen Sustainable Transport Award 2015 erhalten haben, der die Orte anerkennt , die am meisten in nachhaltige urbane Mobilität investiert haben, befinden sich in einem neuen Streit um den Titel Global Capital of the Cities Challenge Erdstunde 2015 . Da
Praktisch alles, was produziert wird, hat Auswirkungen auf die Umwelt . Vom Essen bis zur Kleidung, die wir kaufen, braucht es alles, was man braucht: Wasser, Erde, Energie. Die Ölindustrie gilt als der größte Bösewicht in der Umwelt, aber eine andere Industrie verschmutzt so sehr, dass viele Menschen sich gar nicht vorstellen können, wie viel. Die
Viele von uns haben Kinder. Wenn nicht Kinder, Neffen, Kinder von Freunden, Bekannten. Und wie oft haben wir keine Angst vor den Reaktionen der Kleinen, oder? Und wir denken: unser, was für ein schwieriges Kind! Es bedeutet nicht, dass das Kind unhöflich ist, es kann nicht sein, aber es ist schwer zu bewältigen, zu anstrengend. U
Das Projekt Anna Laura Parks für alle (ALPAPATO) wurde ins Leben gerufen, um Spielwaren für Kinder mit und ohne Behinderungen zugänglich zu machen, damit sie auf spielerische Weise Erfahrungen austauschen können. Das Hauptziel ist, dass alle Kinder die Möglichkeit haben, sicher zu spielen und motorische, kognitive und sensorische Erfahrungen zu verbessern , um jene Kinder mit eingeschränkter Mobilität und / oder sensorischen und intellektuellen Veränderungen zu begünstigen, um ihr Selbstwertgefühl durch Förderung der sozialen Zugänglichkeit zu verbessern ein Weg zu einer Gesellschaft ohne Vorur
Müll , unbehandeltes Abwasser und ein schrecklicher Geruch . Dies ist das Szenario, das zwei der schönsten Orte in der Stadt Rio de Janeiro gemeinsam haben : die Guanabara-Bucht und die Lagunen Barra da Tijuca und Jacarepaguá in der Zone West. Ein gemeinsamer Punkt unter diesen Orten ist, dass sie alle Nachbarn von Einrichtungen sind, die Athleten für die Olympischen Spiele 2016 beherbergen werden, zu welcher Zeit die Zeit für die Entschlackung der Gebiete abläuft, dh weniger als zwei Jahre. Nach