Alles Über Gesundes Leben!

Innere Schönheit ist da und macht wirklich einen Unterschied

Wahre Schönheit ist das, was von innen kommt! Es klingt klischeehaft, von denen, die wir nicht hören können, oder? Tatsache ist, dass es kein Wunder ist, dass diese Phrase im menschlichen Leben schon unzählige Male ausgesprochen, erhöht und wiederholt wurde.

Lassen Sie uns über die Bedeutung dieses Satzes und die Wahrheit, die seine Bedeutung abschließt, nachdenken.

Welche Art von Schönheit suchen Sie?

Heute betonen die Medien, Models und Prominente die äußere Erscheinung und Schönheit. Um den Anforderungen dieser Standards gerecht zu werden, werden zahlreiche plastische Operationen, der uneingeschränkte Einsatz von Kosmetika und verschiedene Arten von chemischen und künstlichen Eingriffen eingesetzt.

Die Methoden und ästhetischen Merkmale, die früher schön waren, sind manchmal sogar aggressiv und gesundheitsschädlich.

Tatsache ist, dass es sehr wichtig ist, ein schönes Bild zu haben und nicht die Schönheit zu sein, die es ist!

Der Kult der physischen Schönheit geschieht manchmal künstlich und ist nicht auf das innere Wohlbefinden ausgerichtet.

Äußere Schönheit kann Aufmerksamkeit erregen und zuerst einen guten Eindruck machen, aber wenn unser innerer Inhalt vergessen wird, auf Kosten des Kultes der Erscheinung, wird dies früher oder später sichtbar werden.

Das Ungleichgewicht, durch die Fixierung oder sogar Obsession, durch das Äußere, wird das geschaffene Bild überlagern, einen guten Eindruck machen und Aufmerksamkeit erregen.

Dieses Missverhältnis zwischen dem, was wir innerlich sind und dem, was wir äußerlich zu sein scheinen, wird sich in uns widerspiegeln, in der Energie und Schwingung, die wir ausstrahlen.

Wenn wir uns nicht um unsere Energie und die Art und Weise kümmern, wie wir vibrieren, nur nach außen, geschieht das Gegenteil:

Schönheit, nur illustrativ, weicht der Hässlichkeit (Fehlstellung mit unserer Seele), obwohl es eine gute Erscheinung gibt.

Die wahre Schönheit

Wahre Schönheit beruht auf innerer Sicherheit, Glück und Wohlbefinden, unabhängig von der künstlichen Erscheinung.

Schönheits- und Modeströmungen zu folgen, sich schön zu fühlen, ist illusorisch, daher ändern sich diese in jedem Moment.

Dafür gibt es mehrere Beispiele:

Vor einiger Zeit war die Mode, eine dünne Augenbraue zu haben, so nahmen die Frauen praktisch jede Augenbraue und ließen nur eine kleine Linie zurück.

Heute passiert es umgekehrt, die Mode ist dick Augenbrauen und jetzt, Frauen, machen Augenbrauen Tattoo um es zu verdicken.

Ein anderes Beispiel ist die Verwendung von Silikon in den Brüsten, die jetzt überholt ist, weil immer mehr Beweise für ihre gesundheitlichen Auswirkungen auftauchen, aber vor einer Weile war es ein Fieber, das sperrige Brüste hatte und viele Frauen gingen hinaus, um Silikone hineinzulegen Brüste

Die "Sarados"

In Bezug auf den Standard der maskulinen Schönheit, gibt es Männer, die beeindrucken wollen, indem sie stark und muskulös sind, wie sie popurlamente, bombados und mit dem Bauch von tanquinho (geheilt) sagen.

Es kommt vor, dass dieses Ziel manchmal auf unmittelbare und künstliche Weise erreicht wird, auf Kosten von Artefakten und Methoden, die die Gesundheit schädigen, wie die Verwendung anaboler Steroide.

Das Problem besteht nicht darin, einen starken muskulösen Körper zu haben. Der Weg, um dies zu erreichen, ist, dass es Ungleichgewichte erzeugt, und das Gegenteil der wahren Schönheit.

Einen Körper zu haben, der scheinbar schön, künstlich und schädlich ist, und nicht auf natürliche Weise mit der Ausübung von körperlichen Aktivitäten und gesunder Ernährung, kann eine umgekehrte Wirkung haben und im Laufe der Zeit krank machen.

Die schöne Erscheinung weicht einer geschwächten Erscheinung durch die Wirkung des Anabolikums.

Es gibt Menschen, die als hässlich gelten, weil sie nicht dem entsprechen, was in unserer gegenwärtigen Gesellschaft von Schönheit und Mode vorgegeben ist, aber Menschen, selbst wenn sie nicht den geltenden Normen entsprechen, können die Schönheit überschwemmen, wenn sie von ihnen ausgehen Sei ein Wesen innerer Stärke, Sicherheit, Weisheit und Wohlbefinden mit dir.

Alter und Schönheit

In den Mustern, die von den ästhetischen Werten unserer Gesellschaft diktiert werden, wird das Altern als Hindernis für die Anbetung von Bild und Aussehen gesehen.

Es gibt keinen Mangel an Mitteln, um dem Altern entgegenzuwirken und das jugendliche Aussehen zu verlängern.

Wegen der falschen Vorstellung, das Alter mit dem Mangel an Schönheit in Verbindung zu bringen, gibt es Menschen, die verzweifelt auf ihren Kampf zurückgreifen, indem sie verschiedene künstliche Ressourcen dafür benutzen.

Um die durch das Alter bedingte Transformation um jeden Preis zu vermeiden, gibt es chirurgische Eingriffe und die Verwendung verschiedener chemischer Substanzen im Körper.

Die Auswirkungen dieser Mechanismen sind, dass, so sehr wir die Wirkung der Zeit in unserem Körper verhindern, die Haut strecken, die Falten wiederkommen werden, weil sie Teil unseres existentiellen Prozesses sind.

Ein guter Umgang mit diesem Prozess ist der Schlüssel zur wahren Jugend, denn die Seele altert nicht!

Wir können die Wiederherstellung, die Regeneration des Körpers fördern, seine Jugend auf natürliche Weise verlängern, durch gesunde Ernährung, gute Gewohnheiten und Sorgfalt, nicht nur mit unserem äußeren, sondern vor allem inneren Teil.

Was wahre und authentische Schönheit ist:

Die Natürlichkeit des SEINS.
Die positive Art, Leben und Wesen zu sehen.
Die Haltung des Respekts vor jedem Ausdruck des Lebens.
Was in unserer inneren Welt von Nutzen ist.
Unsere Offenheit für Neues und unsere Fähigkeit, zu wagen und zu spenden.
Unsere Ausrichtung auf unsere Seele.
Aufmerksamkeit auf das, was wir in uns setzen und das es kontaminieren kann, Negativität vermeiden, Verleumdung, Groll, Klatsch usw.
Die Sorge, die wir für unsere körperliche, emotionale und mentale Gesundheit haben.
Wie viel erweitern wir das Wesentliche und was wir wirklich sind.
Die Freiheit, einfach SEIN zu sein, die wir manchmal nicht ausdrücken können, weil wir an Materialität und Materialismus gebunden sind.

Die Kerzenmetapher

Liebe ist metaphorisch die Flamme, die der Kerze LEBEN und Schönheit verleiht.

Der Körper der Kerze kann sehr schön sein, aber ohne die Flamme verliert die Kerze ihren Wert, Zweck und Zweck.

So sind wir es, ohne unsere Flamme zu füttern.

Wir leuchten und wir sind schön, wenn wir mit unserer wahren Natur, mit denen anderer Wesen und mit dem Leben lieben!

Wie wahre Schönheit sich ausdrückt

In dem Look, der das Leben mit Einfachheit sieht.
Im Mund spricht das zum Herzen.
In den Ohren, deren Ohren die Stimme der Liebe und Weisheit hören.
Auf den Beinen, die dem Fluss des Lebens mit Zuversicht folgen.
In ihren Haaren zerzaust für den Geschmack, vom Wind des Lebens geführt zu werden.
Im Nacken, der sich nicht durch die Angst und die Starrheit der Werte des geltenden Materialismus verhärtet.
In der Haltung eines Menschen, der das Leben leicht nimmt.
In den Händen, die die Erfindungen der Seele erschaffen, um die Liebe auszudrücken, die IST!
Im physischen Körper, der als Vehikel der Emanation aller feinstofflichen Körper, die seine Erweiterung sind, vital, astral, mental, kausal und spirituell (Seele und Geist), sich harmonisch ausdrückt
In der Haut fühlen Sie, mit Sensibilität und Verliebtheit: die Sonne, die Luft, die Berührungen des Lebens, in all seinen Nuancen und die Energie jedes SEINS.
In der Nase, die den Duft göttlichen Parfüms riecht, in jedem Ausdruck des Lebens.
Auf ihren Schultern, die sich trotz der Nöte und Leiden der Existenz nicht biegen und schließen, um aufrecht, immer vorwärts zu gehen.
In der Truhe, die offen bleibt, um die Liebe aufzunehmen und auszustrahlen, die in ihr wohnt.

Schönheit überschreitet unseren Körper

Wir sind mehr als ein physischer Körper und unsere wahre Schönheit kommt zum Ausdruck, wenn unsere Flamme unseren Körper auf authentische, spontane und natürliche Weise erleuchtet.

Und jetzt, um diese Reflexion ein wenig mehr zu erweitern, haben wir das Video:

Was ist zusätzlich zu einem Bild und seinem Aussehen?

Gute Reflexion!

Empfohlen
Es gibt Menschen, die mehr Haare haben, manche haben weniger Haare - einige haben dünne, fast durchsichtige Haare, manche haben dunkle Haare, die sich vom Hautton abheben. Aber am Ende hat jeder Mensch mehr oder weniger, von denen, die im ganzen Körper verstreut sind. EE EE Manche Menschen mögen ihre Haare nicht selbst . W
Betta Fische sind interessante Tiere, die sich durch auffällige und harmonische Farben auszeichnen, die in sich eine seltene Schönheit ausmachen. Ausgehend von der Beobachtung dieser Fische entschloss sich der in Thailand geborene Fotograf Visarute Angkatavanich , Experte für Wasserlebewesen, einen Essay zu schreiben , dessen Protagonist dieser kleine Langschwanzfisch war, der in einigen Fällen eine Art Schleier darstellt . Di
Fälle von Kleinkindern mit Mikrozephalie treten weiterhin in Brasilien auf. Es gibt keine genauen offiziellen Zahlen, die die Größe der Fälle von Tod und Krankenhausaufenthalt von Babys mit der Krankheit angeben. Es ist die Initiative von Müttern mikrokephaler Babys, dass informelle Aufzeichnungen über Unterstützungsgruppen in sozialen Netzwerken gemacht werden , die Mütter aus dem ganzen Land zusammenbringen. Eine d
Mütterlicher Instinkt? Dort und wie! Und es dreht sich alles um Dopamin: In bestimmten Kontexten produzieren Gehirnzellen diesen wichtigen Neurotransmitter, der Gefühle der Befriedigung und des Vergnügens hervorruft. Dies ist die erstaunliche Entdeckung einiger Forscher an der Nyu School of Medicine , die zuerst zeigten, wie der Säugetier-Instinkt im Säugetiergehirn erzeugt wird, und ihn im wahrsten Sinne des Wortes "fotografiert". In
Existiert Pflanzensalz? Ja, es ist der Sarcocornia ambigua , ein saftiger Halophyt der brasilianischen Küste . Diese kleine Sukkulente , die in Küstennähe natürlich wächst , ist ein Halophyt der botanischen Familie der Amaranthaceae . Als Halophyt widersteht es dem Salz der Umwelt und dem Wasser . Es
Viele bewirken den typischen schnellen Herzschlag , aber wenige lassen die Seele vibrieren . Und dann erkennst du wahre , tiefe Liebe , die für eine lange Zeit anhalten kann, vielleicht für die Ewigkeit. Jeder, der sich mindestens einmal im Leben verliebt hat, hat das Glück gehabt, den Sturm der Gefühle und Gefühle zu erleben, die entstehen, wenn wir einfach an den Geliebten denken. Sic