Alles Über Gesundes Leben!

Brasilien verliert eine Position im HDI

Vor einigen Jahren hat sich der Human Development Index (HDI) der Brasilianer weiterentwickelt. Offensichtlich, mit so vielen Jahren der Verzögerung, um sich mit Ungleichheit, Mangel an Bildung und Elend zu erholen, haben wir einen langen Weg, um einen wirklich befriedigenden Index zu erreichen und weiterhin Positionen an der Spitze der Weltrangliste zu erreichen und zu halten. 2014 haben wir uns weiterentwickelt, aber wir sehen erneut, dass Brasilien Positionen verliert . Laut Daten des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) stieg Brasiliens HDI von 0, 752 im Jahr 2013 auf 0, 755 im Jahr 2014, aber unser Land hat eine Position verloren und rangiert nun auf Platz 75 von 188 befragten Ländern .

Die Vereinten Nationen mit dem Titel " Arbeit als Motor der menschlichen Entwicklung " wurde heute, 14, veröffentlicht und zeigt den Verlust einer Position für das Land Sri Lanka, ein Land mit einer hohen HDI-Wachstumsrate im Jahr 2014.

Hier ist der Verlauf des HDI-Wachstums von 1990 bis 2014 mit einem Wachstum von 24, 2%, dem höchsten in der Zeit zwischen den Ländern Südamerikas, gestiegen, bezogen auf die Position in der Weltrangliste, von 2009 bis 2014 das Land erweiterte drei Positionen.

Die Koordinatorin des Nationalen Berichts über die menschliche Entwicklung, André Bolzon, erklärte, dass der Unterschied im Wachstumsrhythmus der Länder den Fall Brasiliens verursacht habe. "Obwohl Brasilien im HDI gewachsen ist, ist ein anderes Land etwas schneller gewachsen als unser Land. Deshalb sind wir gefallen. "

Der erste Platz in der Weltrangliste kommt aus Norwegen, gefolgt von Australien und der Schweiz . Endlich ist da der Niger .

Wie wird die HDI-Umfrage durchgeführt?

Es gibt drei Komponenten, die die menschliche Entwicklung messen und den HDI ausmachen:

- die Lebenserwartung (ja, sie hat sich in Brasilien stark entwickelt und in den letzten Jahren mehrere Sprünge garantiert);

- Bildung ( wir gehören zu den schlechtesten in dieser Frage, nicht nur in PNUD, sondern in anderen Bewertungen über Bildung, die in der Welt stattfinden, wir verbessern nur den Zugang, aber wir sündigen immer noch in Qualität );

Das brasilianische Institut für Geografie und Statistik (IBGE) hat in einer Ankündigung, die Ende der letzten Woche veröffentlicht wurde, in den letzten 13 Jahren niemals Einkommen in dem Land verteilt. Letztes Jahr und nur verschlechtert, können die sozialen Gewinne zu beenden, in der Tat, wir sollten im nächsten Jahr mehr Positionen in diesem Einkommen fallen, bereiten).

Hinter lateinamerikanischen Ländern

Vielleicht ist mehr als der Rückgang in der Rangliste der ärgerlichste Faktor, hinter mehreren Ländern in Lateinamerika zu verharren, die alle ein niedrigeres BIP haben als wir.

Mit Rang 75 liegt Brasilien hinter den lateinamerikanischen Ländern wie Argentinien (40 °), Chile (42 °), Uruguay (52 °), Kuba (67 °) und Venezuela (71 °) zurück.

Wir stehen hinter Venezuela, wo Dienstleistungen und Grundprodukte wie Toilettenpapier fehlen.

Und wenn wir sagen, dass wir hinter den anderen Ländern stehen, sprechen wir gerne, und es stimmt, dass wir Jahrhunderte der Ausbeutung, eine dunkle politische Klasse, unter anderen hatten. Diese Argumente sind es wert, mit den Ländern der ersten Welt verglichen zu werden, nicht mit Kuba.

Argentinien zum Beispiel leidet unter einer viel stärkeren und repressiveren Diktatur als wir, um eines der Argumente zu nennen, mit denen wir immer über unsere Rückständigkeit in den letzten 50 Jahren gesprochen haben, und sie sind uns im HDI weit voraus.

Brasilianische HDI-Nummern in UNDP

Der Bericht zeigte Verbesserungen bei den Lebenserwartungsindikatoren, die von 74, 2 im Jahr 2013 auf 74, 5 im Jahr 2014 stiegen und die durchschnittliche Anzahl der Studienjahre von 7, 4 auf 7, 7 in diesem Zeitraum, aber im Bruttonationaleinkommen (BNE ), pro Kopf im Jahr 2014 (15.288), verglichen mit 2013 (15.175), dem ersten Rückgang des BNE seit 1990.

"Der Bericht hat gezeigt, dass die Pro-Kopf-Einkommen leicht rückläufig sind und natürlich auch unseren Index für menschliche Entwicklung betreffen. Jetzt müssen wir abwarten, wie sich die Dinge in dem Bericht widerspiegeln ", sagte André Bolzon.

Laut dem UNDP-Koordinator sind die brasilianischen öffentlichen Politiken direkt für diese Fortschritte verantwortlich. "Der Bericht erkennt diese Sozialschutz- und Einkommenstransferprogramme als wichtig für die Förderung der menschlichen Entwicklung an. Die Entwicklung der Länder hat Verkehrsunfälle und wenn Sie ein starkes soziales Sicherheitsnetz haben, sind die Dinge natürlich für alle sicherer ", sagte Andréa.

Lesen Sie auch:

Die besten und die schlimmsten Länder, um einen Sohn zu haben

RANGLISTE DER TOP 20 STÄDTE FÜR RADFAHRER

DIE 50 SICHEREN STÄDTE DER WELT

Fotoquelle: pnud

Empfohlen
Das Wort "Makro" bedeutet größer, während "Bio" das Leben bedeutet und Makrobiotik zu einer Philosophie des spirituellen und sozialen Lebens macht , die das Energiegleichgewicht in Essen und Leben sucht, um sowohl die Umwelt als auch den Körper zu harmonisieren. Basierend auf den chinesischen Philosophien des Taoismus und Yin und Yang glaubt das Makrobiotikum, dass es in allem eine Energiequelle gibt, und diese Energien müssen ausgeglichen werden . Das
Die Tulpe ist die Symbolpflanze von Holland. Die Geschichte zwischen Tulpen und Holland begann vor mehr als 400 Jahren, als Blumen aus Zentralasien in das Land gebracht wurden, das zum größten Tulpenproduzenten der Welt wurde. Kein Wunder, dass der Keukenhof Park in Lisse, einer Stadt in der Nähe von Amsterdam, eine der wichtigsten Attraktionen des Landes ist. D
Schlechte Nachrichten , die den Déjà vu bitter schmecken: Vor zehn Tagen, am Stadtrand von Dhaka, Bangladesch , verursachte eine Verletzung den Zusammenbruch einer Fabrik, in der sie für westliche Marken produziert wurde. In der offiziellen Bilanz wird es in 33 Toten und mehr als 70 Verletzten gesprochen, von denen einige in ernstem Zustand sind. D
Präsident Dilma Rousseff sanktionierte gestern, 20. Mai, PL 7.735 / 2014 , jetzt Gesetz 13, 120 / 2015, den neuen rechtlichen Rahmen für die biologische Vielfalt . Das umstrittene Projekt regelt den Zugang zum brasilianischen Erbgut und dem damit verbundenen traditionellen Wissen . Wir warten auf die Veröffentlichung des neuen Gesetzes, um die Konten der Vetos zu machen. W
Die Nachricht von gestern, dass die Bundesregierung das Dekret aufhebt, das die Nationale Reserve von Kupfer und Genossenschaften (Renca) beendet, stellt den Amazonas nicht sicher. Nach der Kritik innerhalb und außerhalb des Landes, weil die Tatsache international berichtet wurde, beabsichtigt die Regierung, ein neues Dekret zu veröffentlichen, das detailliert beschreibt, wie Umweltschutz in der Region stattfinden wird, trotz der Erlaubnis der Mineralexploration.
Kenne die Technik der Luftnanobolhas, mit der der Peruaner Marino Morikawa eine Lagune in Peru dekontaminieren konnte. Geschichten wie die von Marino Morikawa zeigen uns, dass es auch Umweltlösungen gibt, um sogar Seen so groß wie Titicaca zu dekontaminieren. Morikawa, ein peruanischer Doktor in Umweltwissenschaften und Professor in Japan, kehrte hastig in sein Land zurück, um einen kleinen Teich aus seiner Kindheit mit der Anwendung von Nanotechnologietechniken zu dekontaminieren. U