Alles Über Gesundes Leben!

Kaffee kann töten? Was ist das empfohlene Limit?

Alles, was zu viel ist, ist falsch. Selbst überschüssiges Wasser kann töten . Es passierte Davis Allen Cripe, einem 16-jährigen Amerikaner, der an zu viel Koffeinkonsum starb, berichtete die Zeitung State .

Sein früher Tod alarmierte die ganze Welt schließlich, Kaffee, ist einer jener Stoffe, die "jetzt gut tut manchmal schlecht", aber töten, niemand erwartet als Konsequenz.

Und ja, Kaffee kann töten, wie es mit dem Jugendlichen getan hat, dessen offizielle Todesursache ein "koffeininduziertes kardiales Ereignis war, das eine wahrscheinliche Arrhythmie verursachte", sagte Richland County Oberst Gary Watts.

Lesen Sie auch: WENN DAS GESUNDE KIND GIFTIG: 5 NAHRUNGSMITTEL, DIE BESSER NICHT EXAGGERIEREN

Koffein ist eine Substanz, die nicht nur in Kaffee vorhanden ist . Der Teenager hatte etwa zwei Stunden lang eine Flasche Diät-Mountain-Dew- Limonade, einen Latte-Drink und einen Energy-Drink getrunken, gab Watts bekannt, als er während einer Pressekonferenz am Montag die Nachricht vom Tod veröffentlichte. sagte der Teenager war in guter Gesundheit und es gab keine Familiengeschichte eines medizinischen Problems im Zusammenhang mit Koffein.

Watts hat auch gesagt, dass der Teenager gegen den Rauschgift- und Alkoholgebrauch "gehißt" hat. Leider können legale Drogen (Alkohol, Zucker, Zigaretten) viel mehr Schaden anrichten als illegale Drogen, weil wir oft glauben, dass sie legal und sicher oder weniger gefährlich sind.

"Davis, wie so viele andere Kinder und so viele andere Leute, ist heute da draußen, um etwas zu tun, von dem er dachte, dass es völlig harmlos sei, das heißt, zu viel Koffein zu trinken", sagte Watts. "Wir haben Davis wegen einer total coolen Substanz verloren ."

Energetik ist eine Gefahr

Was den Tod des jungen Amerikaners verursachte, war natürlich ein Mißbrauch, ein unbewußter Überfluß. Energiegetränke sind sehr gefährlich, da sie hohe Dosen Koffein enthalten . Gemischt mit Alkohol (ein Brauch unter Jugendlichen) ist eine echte Bombe:

Erfahren Sie mehr: ALKOHOL MIT ENERGIE: EINE PUMPE, DIE TÖTET!

Darüber hinaus werden diese Getränke verwendet, um zu lernen, zu arbeiten und schließlich in einer Welt aufzuwachen, die Energie und Aufmerksamkeit in Vollzeit erfordert .

Der Vater des Teenagers bat in der offiziellen Mitteilung die Eltern, mit ihren Kindern über die Gefahren von Energy-Drinks zu sprechen.

"Es war kein Autounfall, der dein Leben nahm", sagte er. "Es war ein Energiegetränk. Eltern, bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über diese Energydrinks. Und Teens und Studenten: Bitte hör auf sie zu kaufen."

"Eine Tasse Kaffee, eine Dose Soda wird dies nicht verursachen", sagte Dr. Amy Durso, eine Ärztin aus Richland County. " Es ist die Menge und auch die Dauer der Zeit, die diese koffeinhaltigen Getränke konsumiert werden können Risiken. "

Nach Ansicht des Arztes wirken Koffein und Energydrinks jedoch unterschiedlich im Körper.

Eine kürzlich im Journal of the American Heart Association veröffentlichte Studie ergab, dass die 18 freiwilligen Versuchspersonen, die Energydrinks konsumierten, über einen längeren Zeitraum höhere Blutdruckwerte aufwiesen als diejenigen, die nur Koffein mit Wasser konsumierten. Die Studie wurde an gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 40 Jahren durchgeführt, nachdem eine Beziehung zwischen dem Konsum von Energiegetränken und der Zunahme von medizinischen Notfällen und Todesfällen festgestellt wurde .

Eine andere Studie fand heraus, dass Energy-Drinks den Blutdruck bei jungen, gesunden Erwachsenen, den Cortisolspiegel und das Risiko von kardiovaskulären Ereignissen erhöhen. In dieser Studie wurden junge Menschen mit einem Durchschnittsalter von 29 Jahren berücksichtigt. In beiden Studien wurde auch die Kombination anderer Stimulanzien wie Taurin und Guarana sowie das in der Energetik enthaltene Koffein berücksichtigt.

Was ist die empfohlene Grenze für den Konsum von Koffein?

Der von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA ( Food and Drug Administration ) empfohlene Verzehr von Koffein bei gesunden Erwachsenen beträgt 400 mg pro Tag . Eine Tasse Kaffee enthält ungefähr 100 mg der Substanz, abhängig von der Art der Zubereitung des Kaffees und seiner Qualität.

250 ml Energy Drink enthält ca. 150 mg Koffein.

Andere Substanzen, die Koffein enthalten, sind Schokolade, Tee, Softdrinks. Siehe unten für eine Liste von Getränken und deren Mengen an Koffein.

Siehe hier: KOFFEIN → MYTHEN UND WAHRHEITEN ÜBER DIE WIRKUNGEN, DIE IM KÖRPER HERSTELLEN

Ohne Neurose

Keine Sorge um diese Geschichte. Obwohl in dem Fall der Jugendliche keine Herzkrankheit hatte, bei der der Konsum von Kaffee die Gesundheit beeinträchtigen könnte, ist das Sterben durch Koffeinkonsum selten, kann aber hauptsächlich bei prädisponierten Personen passieren.

Regelmäßige Konsultation eines Arztes zur Durchführung von Routineuntersuchungen ist ein Ratschlag zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Erhaltung der Gesundheit. Es kommt vor, dass viele Menschen nicht wissen, dass es Probleme gibt und Risiken eingehen, die vorher hätten vermieden werden können .

Lesen Sie mehr über Kaffee:

Krebs: Ihr täglicher Kaffee macht gesund

KAFFEE: WER SAGT, DASS DAS HERZ BEGEISTERT?

WIEDER VERWENDEN SIE DEN LECK VON KAFFEE IN IHREM ZUHAUSE, 10 VERSCHIEDENE WEGE

KAFFEE ALS VIAGRA FÜR EREKtische Dysfunktion

Empfohlen
Sogar mit der Intensivierung der Proteste der indigenen Gemeinschaft, insbesondere mit dem Beginn und der Auswirkung der Spiele der indigenen Völker in Palmas , sind die Bundesabgeordneten, die Mitglieder der Sonderkommission sind, um das Thema zu analysieren, der vorgeschlagene Verfassungszusatz (PEC) 215/00 , genehmigt die Änderung.
Perfektion existiert natürlich nicht, aber etwas, das sich dem einzelnen "richtigen Maß" für jedes Ding nähert, ja, und es kommt auf ein Wort an: Lagom. Ohne Übertreibung oder Übertreibung, aber auch ohne etwas zu vermissen, wäre das Geheimnis innerhalb des Konzepts, das in dem Ausdruck "genug" enthalten ist - das wäre die richtige und perfekte Dosis, um alle Fragen unseres Lebens harmonisch zu verbinden. "
Wenn Sie Persimmon, Diospyros Kaki mögen , warum nicht einen Fuß in Ihrem Garten pflanzen? Persimmon ist eine einheimische Frucht aus dem Osten, sehr reich an Vitaminen und köstlich, wenn sie reif ist. In Brasilien gibt es einige Sorten von Kaki, die man pflanzen kann: Sie werden unter den Tannin-Früchten - Giombô, Rama Forte und Taubaté - und den Nicht-Tannin-Sorten Chocolate, Fuyu und Jirô aufgeteilt. Die a
"Ein Spender von Muttermilch sein und das Leben vieler Kinder verändern." Dies ist das Thema der Nationalen Still-Spenden-Kampagne, die am 20. Mai vom Gesundheitsministerium ins Leben gerufen wurde , um Spenden vor allem für Babys zu erhöhen Die Kampagne wurde heute anlässlich des Welttags der menschlichen Milchspende, der am 19. Ja
Es handelt sich um eine bekannte Pflanze, die auf dem Land , im Landesinneren, im Sertao lebt - und da es sich um eine exotische, fremde, invasive und aggressive Art handelt, hat sie sich unter allen klimatischen Bedingungen in der brasilianischen Erde gut angepasst. Von Nordosten bis zu den südlichen Feldern kann jeder Cordon de Monde in der Nähe haben .
Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat auch coole Geschichten . David Bewick, Ben Olsen, Adam Burns und Pete Johnston sind vier englische Fußballfans, die von Mendoza, Argentinien, nach Porto Alegre gehen wollten, um den Weltcup zu sehen. Das Projekt, die 2.000 Kilometer zu laufen, um zur Weltmeisterschaft zu gehen, heißt Walk to the World Cup , aber die eigentliche Neuigkeit ist, dass das Team mit der langen Reise ein neues Mitglied gewonnen hat.