Alles Über Gesundes Leben!

Capeba, der Tee gegen Zystitis und nicht nur. So verwenden Sie es!

Wie gut ist es, über natürliche Alternativen zu lernen, um Krankheiten zu heilen und Symptome zu lindern, nicht wahr? Besser wissen, dass dies mit einem einfachen Tee von Pflanzen möglich ist, die wir aus unserem eigenen Garten ernten können, oder die einfach in Naturkostläden gekauft werden können.

Dies ist der Fall von capeba, einer typisch brasilianischen Pflanze, genauer gesagt im Südosten, die viele heilende Eigenschaften hat und viele Vorteile bei der Behandlung von Krankheiten bietet. Unter ihnen sind Zystitis (Entzündung in der Blase), Verstopfung, Fieber und Leberversagen.

Die Forschung zeigt, dass Capeba auch hilft, die Menstruation zu regulieren und Gonorrhoe zu bekämpfen. Also lasst uns mehr darüber erfahren, welche Eigenschaften und Vorteile Tee hat und wie man ihn zubereitet.

Was ist Capeba?

Capeba ist eine Pflanze der Familie der Piperaceae, deren wissenschaftlicher Name als Pothomorphe umbellata bekannt ist und brasilianischen Ursprungs ist, genauer gesagt im Südosten (São Paulo, Minas Gerais, Espírito Santo und südlich von Bahia).

Sein Strauch reicht von 1 bis 2 Meter Höhe, hat gestreifte Zweige und Haare, seine Blätter sind oval, rund und nierenförmig, die Blüten sind winzig und in bis zu 10 cm langen Ähren verteilt.

Der Name capeba hat indigenen Ursprung, wobei " caa" Blatt bedeutet und " peba" breit bedeutet. Die Blätter, die Wurzel, der Stamm und die Samen werden für die Zubereitung von Tees und dergleichen verwendet, um die verschiedenen Vorteile zu erhalten, die diese Pflanze bietet. Die capeba ist auch unter anderen Namen bekannt, zum Beispiel: Caapeba, Caapeba-do-Norte, Kataje, Malvarisco, Pariparoba, Guaxima, Capeua, Caena, Capeva und Santa-Barbara-Blatt.

Seine Wirkstoffe werden beschrieben durch: ätherisches Öl, phenolische Verbindungen, Steroide, Schleimstoffe, Chavicin, Pariparobin, Jamborandin, Piperatin und Piperin.

Was die Verwendungsformen betrifft, können wir zusätzlich zu dem Tee, der aus den Blättern hergestellt wird, den Capeba auf folgende Weise verzehren:

  • Infusion oder Abkochung der Blätter - Für die Zubereitung des Tees, die 3 mal täglich eingenommen werden sollte
  • Blattpulver - Aufgrund der Konzentration sollte das Blattpulver in einer Menge von 2 g pro Dosis und zweimal täglich eingenommen werden
  • Auskochen der Wurzeln - Die Wurzeln der Capeba in ihrer gekochten Form sind als verdauungsfördernde Mittel angezeigt. Darüber hinaus hilft es, Fieber zu reduzieren und Magen-und Harnwege Probleme zu behandeln
  • Blätter als Umschläge gekocht - zur Behandlung von Wunden, Furunkeln, Tumoren, Hämorrhoiden und Schwellungen
  • Infusion oder Abkochung von Blättern und Wurzeln - das Kochen der Blätter in der Nähe der Wurzeln hilft bei der Behandlung von Malaria, Probleme in der Milz und Magen, Gase, Darmgärung, Verstopfung, Erkältungen, Fieber, Anämie und tuberkulösen Ganglion Tumoren
  • Infusion oder Saft - Nur 1 EL Blätter mit Wasser geschlagen, um Leberversagen und Verbrennungen zu behandeln
  • Wein - Mazerieren Sie 2 Esslöffel in 1 Flasche Weißwein für 15 Tage. Nehmen Sie 1 Tasse vor den Hauptmahlzeiten als Verdauungsförderer ein
  • Food - Leinsamen mit Leinöl für topische Anwendungen auf Furunkel und Abszesse zerkleinert
  • Abkochung der Rinde des Stammes - zur Behandlung von Atemwegserkrankungen
  • Blatt - bereiten Sie die Zigarren vor, die mit Fleisch, Gemüse und Gewürzen gefüllt werden

Die Vorteile von Tee

Wir wissen, dass Tees im Allgemeinen, abgesehen davon, dass sie schmackhaft und entspannend sind, medizinische Eigenschaften haben, die heilen und unsere Gesundheit fördern. Je nach der Häufigkeit, mit der sie aufgenommen werden, und insbesondere wenn sie die Haupteigenschaften der Pflanzen in ihrer natürlichen Form ausnutzen, steigen die Vorteile nur. Um diese Vorteile maximal zu nutzen, ist es notwendig, die Pflanzen und ihre jeweiligen Eigenschaften zu kennen, denn jede einzelne wird unserem Körper auf andere Weise zugute kommen.

Dies ist der Fall von Capeba, das aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften zur Behandlung von Harnwegsinfektionen, Zystitis und der Beseitigung von Schwellungen und Flüssigkeitsretention verwendet werden kann. Darüber hinaus wird Capeba-Tee auch als ein starkes natürliches Abführmittel angesehen, da es zum richtigen Funktionieren des Darms beiträgt und auch für diejenigen, die Verstopfung haben, angezeigt ist.

Ein weiterer wichtiger Vorteil bei der Verwendung von Capeba ist die Verwendung von Rinde zur Behandlung von Atemwegsproblemen sowie anderen Teilen der Pflanze, die bei der Bekämpfung von Geschwüren, Magenerkrankungen, Leberproblemen (Leberversagen), Gallenblase und Milz wirksam sind. Laut Forschung hilft Capeba auch, Fieber zu bekämpfen und den Menstruationszyklus zu regulieren.

Tee Eigenschaften

Laut Forschung hat Capeba-Tee die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • Antirreumatisches
  • Antianämisch
  • Krampflösend
  • Entzündungshemmend
  • Cholagogue (stimuliert die Gallensekretion)
  • Februar
  • Abführmittel
  • Schwitzen
  • Tonic
  • Vermifuge
  • Antigonorrhöisch
  • Diuretikum
  • Emollient
  • Magen
  • Unbehindert

Wie man Tee zubereitet

Jetzt, wo wir die Vorteile von Capeba-Tee gesehen haben, werden wir lernen, wie man ihn zubereitet. Dazu einfach 750ml Wasser mit 30g der Pflanze in einen Wasserkocher geben und 10 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus, senken Sie ab und warten Sie, um zu erhitzen. Es wird empfohlen, dreimal täglich eine Tasse Tee zu trinken, vorzugsweise vor den Mahlzeiten.

Der Verzehr von Capeba-Tee sollte nur von Schwangeren und Säuglingen vermieden werden, da es in einigen Fällen zu Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Zittern, Allergien und Kopfschmerzen kommen kann.

Da es wie jede Medizin als Heilpflanze gilt, sollte der Konsum von Capeba-Tee auch mit Zustimmung des Vertrauensarztes erfolgen.

Wer befreit ist, um den Capeba-Tee zu konsumieren, genießt seine Vorteile!

Siehe andere Tee Rezepte hier:

HIBISCUS TEE → VORTEILE, KONTRAINDIKATIONEN UND WIE ZU TUN

SAMSTAG TEE → DIE VORTEILE FÜR IHRE GESUNDHEIT, KONTRAINDIKATIONEN UND VORBEREITUNGEN

10 GINGER TEE REZEPTE: HOT UND ICE CREAM

Empfohlen
Gelegentlich erscheint ein Essen oder ein Getränk, das Gesundheitswunder verspricht. Spezifischer sein, wie die vielen Thermogenics, die auf der Liste der effizienten Abnehmen sind, sowie Produkte mit einer Reihe von Vorteilen. Denken Sie darüber nach, haben Sie von englischem Wasser gehört? Sie ist auf der Liste der neuen Lieblinge derer, die die Qualität dessen schätzen, was sie täglich isst. Aber
Vitamin C ist ein großer Gesundheitsfreund. Laut einer neuen Studie könnte die tägliche Einnahme dieses Vitamins die gleichen Vorteile bringen, die ein täglicher Gang zum Herz-Kreislauf-System mit sich bringt. Dies ergab eine Studie der University of Colorado Boulder, die bei der 14. Ausgabe der Internationalen Endothelin- Konferenz, der Savannah International Conference on Endothelin, vorgestellt wurde. En
Einen 4-beinigen Freund zu haben ist gut für Humor, aber auch für die Gesundheit. Unter den vielen Vorteilen, die ein Hund für unser Leben bieten kann, gibt es wertvolle gesundheitliche Vorteile wie ein geringeres Risiko, aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder anderen Krankheiten früher zu sterben. Da
Konserven helfen uns , Zeit in der Küche zu sparen . Aber wie sicher sind sie und welche Alternativen gibt es? Konserven enthalten oft Konservierungsstoffe, Salz und eventuell Zucker als zusätzliche Zutaten. Der Prozess der Herstellung dieser Lebensmittel reduziert ihren Nährwert und kann das Risiko einer Exposition gegenüber BPA und Nickel erhöhen (abhängig von der Zusammensetzung der Behälter). Der G
Autositze sind sehr wichtige Geräte für unsere Kinder, weil sie bei Unfällen ihr Leben retten können, solange sie von guter Qualität, gut genutzt und richtig montiert sind. Und wie positioniert man den Stuhl richtig? Auf dem Rücksitz und entgegen der Fahrtrichtung (mindestens bis zwei Jahre alt). Das
Neue Daten, die vom Gesundheitsministerium vorgelegt wurden, berichteten von einer Zunahme der Fälle von Chikungunya in nur vier Wochen. Es gibt 259.928 neue Fälle der Infektion und 138 verdächtige Todesfälle . Das sind laut UOL 10 Mal mehr Fälle als 2015 registriert. Was ist Chikungunya? Chikungunya ist eine Infektion, die durch ein Arbovirus verursacht wird , das von Aedes aegypti und Aedes albopictus Mücken auf Menschen übertragen wird. Das V