Alles Über Gesundes Leben!

Norwegische Hauptstadt sagt Autos sind ausreichend

Oslo, die Hauptstadt von Norwegen, wird bald die erste Stadt der Welt sein, in der es keine Autos mehr gibt .

Die Stadt, die ein Beispiel für Lebensqualität ist, möchte, dass die Bevölkerung nur mit dem Fahrrad fährt . Die Maßnahme, deren Ende der Umsetzung und des Verbots 2019 sein wird, betrifft 350.000 Fahrzeugbesitzer.

Das Projekt wird mehr als 56.000 Kilometer Fahrradwege umfassen, was die Stadt zu einem Beispiel für Nachhaltigkeit macht, da der Grad der Luftverunreinigung drastisch sinken wird, ebenso wie Radfahren oder Gehen auf dem Weg zu mehr Sicherheit und Gesundheit.

In anderen europäischen Städten gibt es ähnliche Projekte wie Madrid, das die Autoverkehre bis 2020 beenden soll, und andere Städte, deren Umsetzungsfristen länger sind.

Obwohl die Maßnahme am Anfang einigen Widerstand erleiden kann und dazu führen kann, dass die Menschen ihr Auto auf staatlichen Straßen benutzen, bringt es im Falle des Straßenverkehrsverbots der Stadt enorme Vorteile mit sich, wie die Verringerung der Umweltverschmutzung, die Reduzierung der Erdwärme Stau und höhere Lebensqualität .

Sicher, ein Beispiel, das von anderen Städten der Welt verfolgt werden sollte.

Lesen Sie auch:

WAS SIND DIE VORTEILE VON FAHRRADFAHREN FÜR GESUNDHEIT?

SOLAROAD: IN DEN NIEDERLANDEN DIE CYCLOVES, DIE SAUBERE ENERGIE PRODUZIEREN

Fotoquelle: nrk.no

Empfohlen
Falten sind Spuren, die durch den Alterungsprozess und durch die Wiederholung von Ausdrücken auf der Haut natürlich erscheinen. Wir können jedoch versuchen, den frühen Beginn eines normalen und natürlichen Signals zu vermeiden , das früher oder später in jedem von uns auftreten wird. Gewöhnlich erscheinen die wichtigsten Falten in den Bereichen des Gesichts, der Hände, des Halses und der Unterarme und in jedem Fall in den Bereichen des Körpers, die am leichtesten der Sonne ausgesetzt sind. Bei Mens
Die 22. Konferenz der Vertragsparteien (COP 22) , ein Organ des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC), findet in Marrakesch, Marokko, statt. Brasilien hat eine Delegation zu dieser Veranstaltung entsandt, vertreten durch Umweltminister Sarney Filho, der diese Woche sagte, dass er an allen Debatten teilnehmen wird, die für die nationale Strategie zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen von Interesse sind . De
Im September 2013 demonstrierte eine Gruppe von 28 Aktivisten und zwei Journalisten, die als " Arctic 30" bekannt sind , darunter ein brasilianischer Biologe, gegen eine Ölplattform in der Arktis des russischen Staatskonzerns Gazprom. Ein Greenpeace-Schiff näherte sich der Plattform und zwei Aktivisten versuchten, die Bohreinheit zu besteigen.
Spiegeln die Medien nur die Realität der Gesellschaft wider oder beeinflusst sie, wer wir sind und wie wir denken? Weiter gehen: Die Medien sollten sich an das Prinzip der Bildung einer Gesellschaft zum Besseren halten und nicht nur als Spiegel für Ungleichheit dienen. Sie müssen damit aufhören, unparteiisch zu sein, sondern als Vermittler positiver sozialer Transformationen dienen . Di
Emilia 4 heißt das Auto, das mit Solarenergie betrieben wird. Es handelt sich um das erste 100% italienische Flugzeug, das aus Materialien aus der Luftfahrtindustrie hergestellt wird und bei einer Geschwindigkeit von 110 Stundenkilometern Null Emissionen erreichen kann und eine Energiemenge verbraucht, die der eines Haartrockners entspricht!
Jedes Jahr haben etwa 25% der italienischen Zitrusproduktion keinen Platz auf dem Markt und werden verschwenderisch in Müll geworfen . Und wenn es mehr als 500.000 Tonnen Abfall pro Jahr gibt, die bei der Verarbeitung von Zitrusfrüchten anfallen, wer hätte gedacht, dass sich dieses Volumen in ein Material wie das ausgezeichnete Gewebe verwandeln könnte , das die Haut parfümiert ? Das