Alles Über Gesundes Leben!

Paare reisen durch Amerika und verbreiten gute Projekte

Reisen ist großartig! Neue Orte, neue Kulturen, neue Gastronomie kennenlernen ... Aber was wäre, wenn wir die Reisezeit genießen könnten, um ein paar gute Einstellungen zu verbreiten ? Es ist das, was ein Paar auszeichnet, das für seine Reisen und wohltuenden Aktionen auf dem amerikanischen Kontinent bekannt ist. Dies ist das Projekt " Well Trapped " von Luma Pinto und Eduardo Melo, die mit einem sozialen Rucksack an verschiedene Orte in Amerika reisen.

Oder, wie sie sich selbst definieren, als " Freiwillige für den Zweck, auf dem Weg eine positive Note zu hinterlassen und die Haltung des Guten zu inspirieren " (also mit einem Großbuchstaben "B"). Einige Werke tragen natürlich die brasilianische Kultur und Bräuche, wo immer sie hingehen, und die wohltuenden Aktionen, die sie bieten, sollen unsere traditionelle Freude auf der ganzen Welt verbreiten.

Und sie teilen alle Arbeiten auf Ihrer Website . Hier sind einige von ihnen:

Vereinigte Staaten - Fest des Heiligen Johannes

Der Forró übernahm Saint Louis in den Vereinigten Staaten. Und die "Trilheiros", wie sich Eduardo und Luma selbst nennen, wurden vom Instituto Viva Brasil Saint Louis für die Aufrechterhaltung der Feierlichkeiten und der Kultur Brasiliens berufen.

Die Handlung der beiden führte Themenlieder von St. John, wie Xote, Baião und Rastapé. Making Corn für die Spiele der Ringe und auch verantwortlich für die Zelte der Spiele. Spaß ist alles gut und Party, der Brasilianer weiß wirklich, wie man macht!

Spende von Kleidung

In St. Louis wurden auch mehrere Container vorbereitet, um Kleidung zu erhalten, die in der Region gespendet werden sollte.

Das Paar hinterließ eine Botschaft: "Unsere Botschaft an Reisende: Kleidung, die nicht ins Gepäck passt, kann sehr gut für diejenigen passen, die sie brauchen!"

Kolumbien

Wissensbaum-Projekt

Das Projekt stammt von Eduardo und es ist sehr einfach: Gib ein Buch weiter, nachdem du es gelesen hast, zB BookCrossing .

Die Idee ist, Menschen dazu zu bringen, sich von einigen Büchern zu lösen und, anstatt die Bücherregale voll zu verlassen, Wissen mit anderen zu teilen . Als Ansporn haben sie das Projekt Tree of Knowledge ins Leben gerufen, in dem sie mehrere Bücher in Bäume stellen, damit sie "ernten" können.

Das Ergebnis war sehr gut. Mehrere Kolumbianer nahmen die Bücher zum Lesen auf. Der Erfolg des Projekts führte auch zu einer Fortsetzung, dem Tree of Knowledge Project 2, das die in den Bäumen angebotenen Bücher erweitert.

Gib mir deine Hand Foundation

Im November 2014 nahm das Paar an ehrenamtlichen Aktivitäten in der Stiftung Dame la Mano in Belénto el Corazón teil. Die Thriller nutzten die Gelegenheit , den Kindern der Stiftung etwas über Nachhaltigkeit beizubringen und machten Witze über Ökologie, Sauberkeit und Umweltfolgen.

Aber das Tolle an dieser Erfahrung war, dass sie entdeckten, dass die Kinder diese Konzepte bereits kannten und dass sie ihr Wissen nicht nur mit dem Spiel, sondern auch mit den Menschen teilten.

Panama

Sammle Dach Panama

Das Paar beschloss, an der jährlichen Sammlung der gemeinnützigen Obergrenze teilzunehmen. Zusammen mit mehreren jungen Freiwilligen gingen sie an die Ampel der Costa del Este und baten um Spenden .

Ein Techo will mit Hilfe von Freiwilligen Notunterkünfte für Familien in extremer Armut aufbauen .

Kenne besser die Arbeit von Luma und Eduardo, die wissen, an einer Aktion teilzunehmen oder dem Paar zu helfen, indem sie Orte angeben, an denen sie übernachten oder ONGS, damit sie sich freiwillig melden. Klicken Sie hier, um Teil des Projekts zu sein .

Lesen Sie auch:

WAS KANN DIE WELT ARBEITEN IN ORGANIC FARMS?

DER WEG DER SONNE: 240 KM FUSS ODER FAHRRAD, UM DIE NATUR ZU ERFÜLLEN

Fotoquelle: Facebook

Empfohlen
Wenn die ersten weißen Fäden zu erscheinen beginnen, sind Zweifel häufig: Wird es sein, dass wenn ich sie herausziehe, andere erscheinen werden? Wird mein Kopf anfangen, weiß zu werden, oder kann ich die weißen Drähte blockieren? Lohnt es sich zu malen? Wie? Natürlich weiß (warum werden die Haare in der Zeit weiß?) Ersten
Wir wissen, dass Kokosnuss eine schmackhafte Frucht ist, dass ihr Öl viele Eigenschaften und Verwendungen hat, dass ihr Wasser sehr feuchtigkeitsspendend ist und dass ihr geriebener Fruchtfleisch sehr gut in Süßigkeiten passt. Jetzt ist das Kokosnussmehl an der Reihe, das in dieser Liste nicht fehlen darf, was beweist, dass alles, was aus der Kokosnuss kommt, vielseitig und nahrhaft ist. D
Eine Dose kaltes Bier an einem heißen Tag zu trinken ist eine dieser Freuden, denen man wirklich nicht widerstehen kann . Normalerweise finden wir das Eis im Kühlschrank, aber etwas ändert sich. Das dänische Start-up von vier jungen Frauen, die Blondinen lieben (auch nicht für blondes Haar bekannt), hat einen umweltfreundlichen Kühler entwickelt , der Biere frisch hält, ohne ein einziges Volt Strom zu verbrauchen . Das G
Eine Pflanze, die überall in Brasilien, von der Caatinga bis zum Cerrado, in den Küstenrestas und auf den offenen Feldern, dem Gervão, vorhanden ist, ist von der Wurzel zu den Blumen medizinisch . Die medizinischen Eigenschaften dieser Pflanze sind seit langem in unserem Land anerkannt, da sie immer Teil der brasilianischen indigenen Arzneibücher und der rituellen Verwendung der afrobrasilianischen Religionen, Umbanda und Candomblé waren . Dah
Endlich gute Neuigkeiten über den Tapajós Fluss. IT Daje Kapap E'ipi der Munduruku wurde anerkannt . Es dauerte eine lange Zeit für diese Anerkennung, Jahre des Kampfes mit viel Blutvergießen durch die Viehzüchter und ihre angeheuerten Mörder. Eine weitere gute Nachricht war die Blockade eines der größten Staudämme, die das gesamte Ökosystem des Tapajós, das Wasserkraftwerk von São Luís do Tapajó, bedrohte. Eine Nachric
Mit der Intensivierung der globalen Erwärmung zeigen Modelle, dass der Meeresspiegel bis zum Ende des Jahrhunderts von einigen zehn Zentimetern auf wenige Meter steigen könnte. Der Fall der Niederlande ist berüchtigt, auch bekannt als die Niederlande , wo zwei Drittel der Bevölkerung unter dem Meeresspiegel leben, dank eines komplexen Systems von Staudämmen und Staudämmen, die verstärkt werden müssen, um eine Tragödie in den Niederlanden zu vermeiden nächsten Jahrzehnten. Eine wei