Alles Über Gesundes Leben!

China will bis 2020 alle Benzin- und Dieselautos abschaffen

Auch China will sich von Benzin und Diesel verabschieden. Der asiatische Gigant weist auf eine nachhaltigere Mobilität hin und verspricht in naher Zukunft die umweltschädlichsten Autos vom Markt zu verdrängen und durch Elektroautos zu ersetzen.

Die Entscheidung, sich von Benzin- und Dieselfahrzeugen zu verabschieden, ist nur eine der neuesten aggressiven Taktiken, mit denen China seine hohe Luftverschmutzung reduziert.

Dies ist eine wichtige Entscheidung, da das Land den größten Automobilmarkt der Welt hat. Erst im vergangenen Jahr verkaufte China 28 Millionen Autos, ein Drittel der 88 Millionen weltweit verkauften Fahrzeuge.

Die Ankündigung stammt aus dem Forum der Autoindustrie, das Anfang des Monats stattfand. Xin Guobin, stellvertretender Minister für IT-Industrie, sagte, das Ministerium habe mit der Planung eines Zeitplans für den Verkauf von Benzin- und Dieselautos sowie leichten Nutzfahrzeugen begonnen. Xin Guobin, erklärte:

"Diese Maßnahmen werden tief greifende Veränderungen in der Umwelt fördern und Impulse für die Entwicklung der chinesischen Automobilindustrie geben. Unternehmen sollten versuchen, die Energieeffizienz herkömmlicher Autos zu verbessern und neue Fahrzeuge zu entwickeln."

CHINA UND ELEKTRISCHE MOBILITÄT

Im vergangenen Jahr produzierte und verkaufte der asiatische Gigant mehr als 28 Millionen Fahrzeuge, von denen 500.000 elektrisch waren, mehr als 50% mehr als im Vorjahr.

Die Regierung hat im Juni einen Verordnungsentwurf vorgelegt, um die Automobilhersteller bis 2020 durch ein komplexes Quotensystem zur Produktion von Elektrofahrzeugen zu zwingen.

Dies wird auch ausländische Fahrzeughersteller anziehen, um die Produktion von Elektroautos in China zu steigern. Volvo wird 2019 sein erstes 100% iges Elektroauto in China einführen, während Ford Anfang nächsten Jahres sein erstes Hybridfahrzeug auf den Markt bringen wird und prognostiziert, dass bis 2025 70% aller in China erhältlichen Fahrzeuge elektrisch sein werden.

Nicht nur Autos. Die Infrastrukturen müssen sich auch an das ehrgeizige chinesische Projekt anpassen, um ihre Mobilität nachhaltig zu gestalten. Bis zu diesem Jahr werden 800 Tausend elektrische Ladepunkte im Land installiert.

Das Land hatte bereits 150.000 Nachladepunkte gemacht. Dies hat bereits Fahrern in Großstädten wie Peking und Schanghai ermöglicht, alle 5 km eine Tankstelle zu haben.

Nicht nur nach China

Andere Länder, die beschlossen haben, sich von den umweltschädlichsten Autos zu verabschieden: Das Vereinigte Königreich, die Niederlande, Frankreich und Norwegen haben vor einigen Jahren den Verkauf von Autos und Lieferwagen verboten, die mit Diesel und Benzin betrieben werden.

Empfohlen
Es ist immer gut zu wissen, woher unsere Köstlichkeiten kommen. Und das Maisbrot , salzig oder süß, belüftet oder teigig, ist eine Freude mit heißem Kaffee, frisch zubereitet. In diesem Artikel spreche ich ein wenig über die Ursprünge dieses Brotes, also unseres, so portugiesisch, so amerikanisch des ganzen Kontinents. Wir s
Wer hat die Absurdität in der Stadt Manaus nicht gesehen? Vor einer Luxus-Eigentumswohnung der Hauptstadt Amazonas wurden 200 tote Sittiche gefunden . Am Donnerstagmorgen, 26 Uhr, wurden Dutzende Sittiche tot aufgefunden , angeblich vergiftet, auf der Efigenio Sales Avenue, in der Nähe der gleichnamigen Wohnanlage im Zentrum von Manaus.
Eine Studie, die in der 23. Ausgabe von The Lancet veröffentlicht wurde, zeigt, dass der Klimawandel in den letzten Jahren, der sich in naher Zukunft verschlechtern wird, wenn nichts unternommen wird, alle Fortschritte auf dem Gebiet der menschlichen Gesundheit bis heute gefährden könnte. Die von europäischen und chinesischen Wissenschaftlern verfasste Studie, die das Gesundheitsrisiko durch die globale Erwärmung bewertet, wurde unterschätzt. &quo
In der Mitte der Brust, unter dem Brustbein, über dem Herzen, liegt die Thymusdrüse. Aus dem Griechischen bedeutet Thymos Lebensenergie . Fotoquelle Wenn wir Kinder sind, ist diese Drüse groß und wächst, wenn wir zufrieden sind, schrumpft, wenn wir stressen und wird winzig, wenn wir krank werden. Ja,
Kopfschmerzen, argh! Dieses Übel ist so gewöhnlich, so diffus, so langweilig und so schwer zu heilen. Ja, weil wir Medikamente nehmen, um durchzukommen, weil Sie arbeiten müssen, weil Sie leben müssen, aber die Medikamente, die wir kennen, palliativ sind, lösen Sie das Problem nicht an der Wurzel. Und
Ökotourismus hat nur einen Tag davon. Es ist auch nicht weniger: Möchtest du etwas Besseres als Reisen, um mit der Natur in Kontakt zu kommen? Der Nationale Tag des Ökotourismus wird am 1. März als eine Aktivität gefeiert, die aus dem Besuch von Orten der Erhaltung von Fauna und Flora besteht, wie z. B.