Alles Über Gesundes Leben!

"Regen der Spinnen" faszinierte die Bewohner von São Miguel (SP)

In Aparecida, in der Gemeinde São Paulo in São Paulo, hat sich ein interessantes Phänomen ereignet: Tausende von Spinnen stehen im städtischen Umkreis und sind in Lichtmasten oder Bäumen in der Region untergebracht. Dies geschieht im Laufe des Morgens, denn in der Abenddämmerung lösen sich diese Spinnentiere schließlich aus ihren Netzen und schweben oder fallen auf den Boden wie ein echtes "Spinnenkraut", ein Name, den Kinder und Jugendliche dem "Ereignis" gegeben haben.

Nach Ansicht von Experten in der Veterinärmedizin sind sie jedoch für die menschliche Gesundheit nicht gefährlich, obwohl sie Gift mit niedriger Potenz enthalten, sie sind nicht aggressiv. Dem städtischen Gesundheitssektor wurde kein Fall von Spinnenbiss gemeldet.

Durch seine Fügsamkeit wird es "soziale Spinne" genannt, um sein Netz mit anderen nachts zu teilen. Die höchste Wahrscheinlichkeit ist, dass die Spinnen Teil der Art Parawixia bistriata sind .

Die Ansammlung von Arachniden erschreckte die Bewohner der ruhigen Gegend, besonders in der Zeit des " Regens ".

Der Grund, warum viele Spinnen an der Spitze von Stöcken sind, liegt an der Tatsache, dass sie Insekten jagen, die der Erleuchtung nahekommen, zusätzlich dazu, dass sie in großen Gruppen angeordnet sind und das Licht ihre Sichtbarkeit in Bezug auf andere Bestandteile des Nestes erleichtert. Zu den Hauptfunktionen der Spinne gehört auch die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts in der Umwelt.

Spinnen sind in Gebieten wie dem des brasilianischen Cerrado so verbreitet, dass einmal festgestellt wurde, dass mehrere verschlungene Netze eine Ausdehnung von mehr als tausend Metern erreichten, nachdem die Elektrizität sehr schnell gedreht worden war.

Als die Situation der Spinnen von San Manuel gelöst wurde

Der große Ausgang des Rathauses sollte nach den größten Nestern suchen, da so eine große Ansammlung von Spinnen - in manchen Fällen mehr als 200 - beobachtet werden konnte, was das Entfernen der Spinnentiere erleichterte.

Deshalb wurden kommunale Instandhaltungsarbeiter an Kränen gehißt und die Nester in Plastikboxen gepackt. Sie wurden sicher in eine benachbarte Zuckerrohrfarm gebracht und zwischen die Blätter gelegt.

Schließlich riet der Stadtrat der Bevölkerung , ihre Höfe sauber zu halten, ohne Holz oder andere Elemente zu sammeln, die als Brutstätten und / oder Zufluchtsstätten für Arachniden dienen könnten.

Lesen Sie auch:

TARNTULA-GOOLIAS: EIN TREFFEN IN DER NÄHE DER GRÖSSTEN SPINNE DER WELT

Empfohlen
In Brasilien gibt es Unkraut aller Art - Unkraut, wie es genannt wird. Und viele von ihnen, derselbe Busch, sind essbar und sogar Medizin . Treffen Sie hier 10 von denen, die Sie essen können, in Salaten oder gekocht , und profitieren Sie sehr. In früheren Zeiten, als das Leben der Menschen viel mehr mit dem Land verbunden war , waren diese Kräuter bekannt und genossen. E
Forscher der Universität von Coimbra haben gezeigt, dass konventionelle Krebstherapien , wie Chemotherapie und Strahlentherapie , Tumore sogar tödlich machen und Malignität fördern können. Die Schlussfolgerung stammt aus einer Studie , die von den Forschern des Department of Life Sciences der genannten Universität durchgeführt wurde, deren Arbeit auf eine wichtige Weise zum Verständnis von Krebs beigetragen hat, was beweist, dass die Entstehung der Krebsstammzellen Multilfacetada ist und als solche einige dieser Zellen kann durch die Wirkung der Chemotherapie entstehen. Laut d
Leider sind die Nachrichten aus dem Amazonas immer noch nicht die Besten. Im Jahr 2013 gab es mehr Entwaldung , mit einem Anstieg der Gesamtverheerungen um 29%. Diese neuen Daten wurden gestern von der Regierung veröffentlicht und bestätigten den Rückschlag im Umweltbereich , was sich in einem gegenteiligen Trend seit 2009 widerspiegelt. E
Es kann nicht als Rollstuhl bezeichnet werden . Genny Mobility , das Transportmittel für die alternative Mobilität von Menschen mit Behinderungen, ist viel mehr. Sein Erfinder ist Paolo Badano, ein Mann, der irgendwann in seinem Leben beschlossen hatte, nicht mehr auf seinen Rollstuhl zu warten, sondern sich entschloss, einen adäquateren zu entwickeln, um seine querschnittsgelähmten Bedürfnisse zu befriedigen. 20
Eine NGO will an Weihnachten 2014 ein edles Ziel erreichen: 100 Katzen und 400 Hündchen , die sich in der Stadt São Paulo in Ausstiegssituation befanden, zu füttern . Dog Hunger Freiwillige haben das Ziel, Essenskörbe für die Tiere aufzustellen , nicht nur für Weihnachten, sondern für den ganzen Monat Dezember und Januar - Zeiten des Jahres, in denen Spenden wegen der Ferien seltener sind. Die F
Die Kurkuma, auch Kurkuma genannt, ist eine Pflanze aus der Familie der Zingiberaceae , der Cousine von Ingwer und wird daher auch als gelber Ingwer bezeichnet. Die am häufigsten verwendete Art ist Curcuma longa , mit einer weißen Blume. Dies ist die Pflanze, die weit verbreitet ist als Gewürz und auch um den Kurkuma-Extrakt zu machen, der die Kräutergelatinekapseln bildet. Es