Alles Über Gesundes Leben!

Juckreiz - Wann sollten Sie sich kümmern?

Es gibt kein Entkommen vor diesem Symptom. Es kann mit Sicherheit gesagt werden, dass jeder mehr oder weniger durch ein unangenehmes, wenn nicht unerträgliches Juckreiz irgendwo im Körper gegangen ist. Pruritus tritt auf, wenn der Körper auf ein Mittel reagiert, das als schädlich angesehen wird. In diesem Fall gibt die Haut eine Substanz frei, die Histamin genannt wird, das den Juckreiz verursacht, nichts angenehmes.

Das Kratzen sollte Anlass zur Aufmerksamkeit sein, besonders wenn es sehr häufig auftritt, da es auf eine Haut- oder sogar auf eine systemische Erkrankung hinweisen kann. Daher ist es wichtig zu wissen, was hinter diesem Problem steckt.

URSACHEN DER COCEIRA

Unter den Hauptursachen für Juckreiz ist es möglich, hervorzuheben:

  1. Allergien und Hautreizungen
  2. Dermatiten
  3. Trockene Haut
  4. Hautinfektionen
  5. Systemische Erkrankungen
  6. Emotionale Komponenten

1. Allergien und Hautreizungen

Manche Menschen sind empfindlicher als andere auf bestimmte Bestandteile von Kosmetika, Geweben, Lebensmitteln, Milben und anderen Mikroorganismen, Medikamenten, Tierhaaren, Insektenstichen usw. In diesen Fällen ist es üblich, dass der Juckreiz in Kontakt mit irgendeinem dieser Mittel auftritt. Wenn Juckreiz wiederkehrend ist, ist es notwendig, mit einem Hautarzt zu konsultieren, um herauszufinden, das Mittel, das die Allergie verursacht, wenn möglich, um es zu vermeiden.

2. Dermatitis

Es gibt Hauterkrankungen, die eines der wichtigsten Symptome von Juckreiz haben. Unter ihnen ist es zum Beispiel möglich, atopische Dermatitis, eine chronische Hauterkrankung, hervorzuheben, die bewirkt, dass die Person in Kontakt mit einigen Agenzien stark kratzt, was sogar die Entwicklung von Läsionen verursacht. Es gibt auch Kontaktdermatitis, seborrhoische, Psoriasis, unter anderem. In solchen Fällen ist eine Behandlung mit dem Dermatologen unerlässlich.

3. Trockene Haut

Trockenheit der Haut verursacht gewöhnlich Juckreiz, da trockene Haut den natürlichen Schutz, den die Talgdrüsen bieten, fehlt und deshalb reizbarer ist. Menschen mit atopischer Dermatitis zum Beispiel haben gemeinsam, dass ihre Haut sehr trocken ist, so dass eine der Hauptbehandlungen der Krankheit darin besteht, die Haut ständig zu befeuchten.

4. Infektionen der Haut

Krankheiten wie Herpes, Mykosen, Krätze, Candidiasis und Impetigo haben unter den Symptomen Juckreiz lokalisiert. Im Allgemeinen werden solche Krankheiten von Individuum zu Individuum übertragen und erzeugen zusätzlich zu Pruritus andere Symptome.

5. Systemische Erkrankungen

Einige gesundheitliche Probleme können Juckreiz im Körper verursachen: Diabetes, Leberprobleme wie Hepatitis, Zirrhose, Nierenversagen, Dengue-Fieber, Windpocken, Anämie, HIV, unter anderem. Es ist wichtig, den Arzt für ihn zu suchen, um die Diagnose zu stellen und die Krankheit sowie den Juckreiz richtig zu behandeln.

6. Emotionale Komponenten

Zusätzlich zu diesen Faktoren gibt es noch einige emotionale Komponenten, die sich als juckende Haut manifestieren können.

Depression, bipolare Störung, Angst, Essstörungen sind einige der Krankheiten, die die Person dazu bringen können, sich selbst zu kratzen.

Natürlich ist das Wichtigste zuerst, Haut- oder Systemerkrankungen auszuschließen, um zur Diagnose von psychischem Juckreiz zu kommen. Es ist mittlerweile bekannt, dass Hautkrankheiten wie die atopische Dermatitis auch einen wichtigen emotionalen Hintergrund haben.

Darüber hinaus gibt es noch zwei besondere Arten von Juckreiz: die, die in der Schwangerschaft und der vaginalen Juckreiz passiert.

Coceira in der Schwangerschaft

Ein intensiver Juckreiz kann im Leben der schwangeren Frau auftreten, besonders im zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft. Normalerweise ist es eine Krankheit namens Obstetric Cholestasis, die zu einem generalisierten und intensiven Juckreiz führt, der sich in der Nacht verschlimmert.

Es wird vermutet, dass diese Krankheit mit der Wirkung von Östrogenen während der Schwangerschaft zu tun hat, die die korrekte Funktion der Leber stören kann, verantwortlich für die Produktion einer Sekretion namens Galle, die bei der Verdauung hilft. Was bei schwangeren Frauen passieren kann, ist, dass dieses Sekret im Überschuss produziert oder nicht vollständig vom Körper absorbiert wird und in den Blutkreislauf gelangt, was zu Juckreiz führt.

Cholestase verursacht normalerweise keine größeren Schäden und verschwindet Wochen nach der Geburt. Schwangeren Frauen, die diese Krankheit entwickeln, kann jedoch eine Frühgeburt, Blutungen und in seltenen Fällen kann die Störung zum Tod des Babys führen. Aufgrund des geringen Risikos - aber es ist wichtig - ist es wichtig, dass die Frau, die viel Juckreiz in der Schwangerschaft empfindet, vom Arzt beurteilt wird und die notwendigen Untersuchungen durchführt, um zu überprüfen, ob es sich um eine Cholestase handelt oder nicht.

VAGINAL KOCHEN

Vaginaler Juckreiz kann aus einer Reihe von Gründen auftreten, aber einer der wichtigsten ist Candidiasis, eine durch einen Pilz verursachte Krankheit. Darüber hinaus kann Herpes auch Juckreiz verursachen. Hormonelle Veränderungen wie Menopause sowie Allergien auf Produkte und Gewebe und schlechte Gewohnheiten wie das Tragen sehr enger Kleidung und vollständige Enthaarung der Schamhaare können hinter dem vaginalen Juckreiz sein.

NATÜRLICHE ABHILFEMITTEL FÜR COCEIRA

Lernen Sie selbstgemachte Lösungen kennen, um Juckreiz zu minimieren:

  • Hydration
    Da Juckreiz ausgelöst werden kann - und schlimmer noch - wenn die Haut sehr trocken ist, ist es wichtig, ständig eine gute Feuchtigkeitscreme zu verwenden und viel Wasser zu trinken. Denken Sie auch daran, die Feuchtigkeitscreme noch mit der feuchten Haut aufzutragen, um das Produkt besser aufzunehmen.
  • Kalte Packungen
    Die Verwendung von Eis an der Juckreizstelle hilft, den Juckreiz zu verringern. In diesem Sinne sollte man sehr heiße Bäder vermeiden, da der umgekehrte Effekt auftritt, und die Haut neigt dazu, mehr zu jucken.
  • Hafer
    Fügen Sie 2 Tassen Haferflocken dem Badewasser hinzu und weichen Sie die Lösung für 15 Minuten ein.
  • Stärke
    Die Verwendung von Stärke ist bekannt, um Juckreiz zu lindern. Übergeben Sie dazu einfach die Zutat in dem betroffenen Bereich.
  • Brennnessel
    Nesselöl oder Tee kann auch zur Behandlung von Juckreiz verwendet werden, insbesondere bei Insektenstichen.
  • Natriumbicarbonat
    Backpulver ist auch eine gute Option, um Juckreiz zu lindern. Machen Sie einfach eine Paste mit dem Produkt und tragen Sie es auf die Haut auf.

COCEIRA - WANN SOLLTEN SIE SICH SORGEN?

Wie gesagt, wenn Juckreiz sehr häufig ist, kann dies auf eine Hauterkrankung, eine systemische Erkrankung oder sogar auf ein psychologisches Problem hinweisen. Konsultieren Sie einen Arzt, um zu versuchen, die Ursachen zu finden und das Problem mit der richtigen Behandlung zu bekämpfen.

Empfohlen
Dieses Kätzchen, schön und besonders, hat eine genetische Störung, die durch eine Chromosomenanomalie verursacht wird. Er heißt Monty und lebt in Dänemark. Kenne all deine Geschichte. Die Monty-Besitzer Michael Bjorn und Mikala Klein waren auf der Suche nach einem anderen Kätzchen, um zwei andere Katzen zu Hause zu behalten und im Internet nach Unterschlupfseiten und Assoziationen zu suchen, die diese merkwürdig aussehende Katze fanden. irgen
Das Zika-Virus ist zu einer globalen Epidemie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geworden. Aus diesem Grund wurde eine Reihe von Maßnahmen im Kampf gegen die Mücke diskutiert, vor allem wegen Mikrozephalie Fällen. In Brasilien wird das Thema legale Schwangerschaftsabbrüche wieder auf die Tagesordnung gesetzt, da Angst vor schwangeren Frauen im Land besteht. De
Die Geschichte Die Prophezeiung der Celestine wurde weltbekannt für ihre Botschaft über Spiritualität, Synchronizität und energetische Schwingung, die das Heilige im täglichen Leben preisen. James Redfield, Autor von The Celestine Prophecy , hat mehr als zehn Bücher geschrieben. Die Celestina-Prophezeiung , war das Buch des Autors, das seinen Werdegang als Schriftsteller markierte, um mit metaphysischen, transzendentalen und ganzheitlichen Themen umzugehen. 1950
Laut IBGE, dem brasilianischen Institut für Geografie und Statistik, verlor Brasilien zwischen 2000 und 2014 etwa 9, 5% seiner Wälder. Dies war zum großen Teil auf die Zunahme der landwirtschaftlichen Flächen und der Weiden zurückzuführen. Die neue digitale Plattform von IBGE ermöglicht den Zugang und die Überwachung der Veränderungen, die in der einheimischen Vegetation aufgrund von Tätigkeiten in der Landwirtschaft und in der Landwirtschaft in ganz Brasilien stattgefunden haben. Das Cove
Der Balsam ist eine Pflanze, die schon lange bekannt ist. Der Balsam hat fantastische Vorteile , die dem Körper sowohl intern als auch extern hervorragende Ergebnisse bringen. In praktischer Hinsicht, zumindest in der portugiesischen Sprache, ist "Balsam" ein Wort, das allgemein Pflanzen bezeichnet, die eine fleischige Zusammensetzung haben .
Wie können wir durch Kunst eine nachhaltigere Zukunft schaffen ? Das hat der argentinische Künstler Tomás Saraceno schon seit Jahren getan, der bereits für sein Jahrzehnt des Engagements in der künstlerischen Entwicklung idealer Modelle alternativer Gesellschaft mit neuen Lebensstilen bekannt ist. Jet