Alles Über Gesundes Leben!

Koriander: seine vielen Vorteile für GESUNDHEIT und wie man es benutzt

Mit sehr geschätzten und charakteristischen Geschmack, ist Koriander in der Lage, viele gesundheitliche Vorteile zu bringen. Obwohl ihre genaue Herkunft nicht bekannt ist, gibt es Berichte, dass Koriander regelmäßig von alten Ägyptern als Heilpflanze und sogar in einigen Mumifizierungsprozessen verwendet wurde, um Mumien zu erhalten. Lassen Sie uns die vielen Vorteile von Koriander für unsere Gesundheit und die Verwendung dieser wunderbaren Pflanze betrachten.

Vorteile von Koriander

Koriander ist sehr reich an Vitamin C, K und auch Proteinen. Darüber hinaus ist es eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Eisen, Mangan, Kalzium, Eisen, Kalium, Phosphor, Karotin und Niacin . Das heißt, ein Essen fast vollständig und voller Gesundheit. Zu den am häufigsten beobachteten Vorteilen gehört Folgendes:

Gut für Leber und Darm, verbessert das Verdauungssystem

Der Koriander verbessert die Funktionen der Leber und auch des Darms und begünstigt damit auch das Verdauungssystem.

Hilft bei der Behandlung von Alzheimer

Durch den Besitz großer Mengen von Vitamin K ist Koriander in der Behandlung von Alzheimer weit verbreitet.

Antiseptisch

Koriander hat antiseptische Eigenschaften, die bei der Verringerung und Heilung von Geschwüren helfen, die im Mund und verwandten Teilen auftreten können.

Koriander ist entzündungshemmend

Koriander ist ein natürlicher Entzündungshemmer und eignet sich hervorragend zur Behandlung von verschiedenen Entzündungen wie Arthritis.

Gut für Cholesterin

Koriander senkt schlechtes Cholesterin und erhöht den Cholesterinspiegel im Blut, so dass Ihre Einnahme mehr als empfohlen ist.

Außerdem verhindert Koriander Erkältungen und Grippe dank der darin enthaltenen Ascorbinsäure. Es kann auch helfen, das Nervensystem zu regulieren und Gedächtnis zu verbessern. Es hat auch eine große Menge an Eisen, so ist es eine ideale Ergänzung in Fällen von Anämie.

Gut zu entgiften

Koriander ist gut für die Entgiftung von Schwermetallen im ganzen Körper und in einer sehr umfassenden Art und Weise.

Wie man Koriander isst oder isst

Weil es lecker ist, passt Koriander zu fast jeder Art von Essen. Sehr häufig wird es als Gewürz oder sogar zur Zubereitung von Saucen und Konserven verwendet . Es kann bei der Herstellung von Getreide und Hülsenfrüchten verwendet werden. Einige exquisite und raffinierte Desserts können auch geraspelte Korianderbissen für ein unglaubliches Geschmackserlebnis bringen.

Seine häufigste Verwendung ist in Guacamole, wo es einen besonderen Geschmack gibt.

Andere häufige Anwendungen

* Hausgemachte Sauce aus Essig, Tomaten und einigen Korianderzweigen für die Salatsauce
* Koriander bei der Zubereitung von anderen Soßen wie Curry
* Pasta für Brot mit Knoblauch und Koriander
* Körner wie weißer Reis würzen . Der Geschmack ist beispiellos

Als kleine Andeutung können Sie 4 Tomaten und eine Packung Koriander verwenden, um eine köstliche Pasta zuzubereiten . Dazu einfach die Soße wie gewohnt zubereiten (Saucen vermeiden) und Koriander zugeben, sobald die Soße fertig ist.

Kontraindikationen von Koriander

Koriander allein ist nicht gefährlich . Bei der Verwendung für die Zubereitung von Lebensmitteln ist jedoch viel Aufmerksamkeit erforderlich , da laut einer US-amerikanischen Food and Drug- Studie etwa 15% des in die US-amerikanische Lebensmittelindustrie importierten Korianders möglicherweise mit Salmonellen kontaminiert sind . Das gleiche gilt für Brasilien, da wir die Herkunft unserer Lebensmittel oft nicht kennen. Es ist immer ratsam, das Essen gut zu reinigen, bevor Sie es zum Essen geben.

Allgemeine Empfehlungen zu Koriander

Da es richtig gereinigt wurde, gibt es keine allgemeinen Kontraindikationen für den Verzehr von Koriander. Es wird empfohlen, das Saucenblatt für mindestens 30 Minuten in Wasser mit einem Teelöffel Essig zu lassen, um mögliche Kontaminationen durch Bakterien zu desinfizieren. Darüber hinaus ist es wichtig, auch die Hygiene der Küche und Utensilien, die bei der Zubereitung von Lebensmitteln verwendet werden, dies ist offensichtlich.

Besonders geeignet für Sie:

CHICÓRIA DO AMAZONAS ODER COENTRO BRAVO - MEDIZINISCHE UND NAHRUNGSMITTEL

KRÄUTER, GEWÜRZE UND TEMPEROS: WAS ERFÜLLT MIT WAS

KARTOFFELPUREE: 7 ALTERNATIVE REZEPTE ZUR TRADITIONELLEN TELLER

Empfohlen
Es geht nicht darum, einen neuen Science-Fiction-Film auf den Markt zu bringen, in dem Wissenschaftler-Protagonisten eine Mischung aus Mensch-Tier-, sondern echten Nachrichten aus den USA erschaffen. Nach der Schweine-Mann-Hybride sprechen wir nun vom ersten Menschen-Schaf-Embryo. Die Wissenschaft ist immer auf der Suche nach neuen Lösungen, um unser Leben zu verbessern und Wege zu finden, mit Krankheiten und schwierigen Situationen umzugehen.
Hibiscus sabdariffa ist hier in Brasilien als Essig, Sauermehl, Sauerteig, saure Okra, rosa Okra, violette Okra, Roselia bekannt - ein Strauch, der je nach Region ausdauernd oder halbjährlich sein kann, aus der Ferne (Asien oder Afrika), nicht sicher) und sehr verbreitet in unseren Bereichen. Von den Knöpfen dieses Hibiskus stammt der berühmte Hibiskustee mit vielen medizinischen Anwendungen. E
Die Idee, alternative Mittel zur Information der Bevölkerung einzusetzen, ist nicht neu. Auch seitens der öffentlichen Macht. Ich hatte sogar meinen ersten Kontakt mit dem Kinder- und Jugendstatut (ECA), sehr jung, noch in den 90er Jahren, durch ein Comicbuch über das Thema der Monica-Gruppe von Maurício de Sousa. Un
Wer vergisst, ist ein Komplize . Und für sieben lange Jahre hat die Welt vergessen, dass es in Syrien einen Krieg gibt, in dem kein Land von der Schuld der wirklichen humanitären Katastrophe befreit ist, die dort stattgefunden hat. Bilder von Kindern, die nach einem Luftangriff getotet wurden , bei denen der Verdacht besteht, dass sie Giftgas verwenden, kursieren auf der ganzen Welt.
Henna Heals macht Tätowierungen. Henna Heals ist eine Vereinigung, die mit krebskranken Frauen arbeitet. Es ist buchstäblich das Henna, das heilt, was ihnen ein Lächeln gibt und die Folgen der Chemo mildert . Der Verein wurde ursprünglich in Kanada von 5 Tätowierern gegründet, die Frauen, die sich wegen eines Tumors einer Chemotherapie unterziehen mussten, einen Schub geben wollten. Es i
Das Projekt Natal Na Rua versucht, die Weihnachtsstimmung Hunderten von Sao Paulo-Straßenbewohnern zu vermitteln , die dieses Datum nicht feiern können. Auf verschiedenen Straßen der Stadt wurden mehrere Weihnachtsbäume aufgestellt, damit jeder ein Geschenk für die Straßenbewohner hinterlassen kann, die in der Nähe ihrer Häuser wohnen. Der Be