Alles Über Gesundes Leben!

Im Alter von 5 Jahren, spende deine Münzen für die Krebsforschung als Dank für die Heilung deiner Mutter.

Fünfundfünfzig Euro Cent scheint wenig, aber gut repräsentiert die Größe Ihrer Dankbarkeit. Der kleine Giovanni, ein fünfjähriger italienischer Junge, sammelte die Münzen in einem weißen Beutel und reichte sie dem Arzt, der seine Mutter mit Krebs behandelt hatte.

Der Junge beschloss, seine kleine Wirtschaft der Krebsforschung zu widmen, und übergab sie Pietro Carldarella, dem stellvertretenden Seniorchef der Senologieabteilung des Europäischen Instituts für Onkologie in Mailand, der vor etwa einem Jahr seinen Krebs erfolgreich behandelt hatte. Mutter von 35, die Brustkrebs hatte.

Vor einigen Wochen musste die Frau mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Mailand im Krankenhaus einen Besuch abstatten. Dann, als die drei sich mit dem Onkologen Giovanni trafen, gab der Junge ihm seine Ersparnisse. Carldarella erzählte die Episode auf Facebook:


"Heute Morgen hat mir der 5-jährige Sohn eines meiner Patienten diesen Brief gegeben, um mir für die Sorgfalt zu danken, die ich seiner Mutter gegeben habe, und drinnen waren seine Ersparnisse, die er mir für die Krebsforschung geben wollte ... ich hatte das Gefühl zu weinen !!! "


Der Beitrag wandte sich an die Herzen vieler, die die Einfachheit und Unschuld der Kinder schätzten. Letztes Jahr, wie gesagt, hat sich die Mutter des Jungen einer Operation unterzogen, um Brustkrebs zu bekämpfen, und heute geht es der Frau gut und gut.

Ein großes Wunder, dass Giovanni schon als Kind gelebt hat. Dann wurde sein Umschlag mit den Worten "Lieber Cadarella" und diesen wenigen Münzen ein Zeichen der Hoffnung, dass der Junge auch anderen Familien, die mit einem geliebten Menschen konfrontiert sind, geben wollte.

"Ich bin seit 20 Jahren Chirurg, ich habe viele traurige Geschichten gesehen, aber diese Geste hat mich sehr bewegt. Es gibt wenige Münzen, aber das Schöne ist, unsere Kinder in Zukunft aus einfachen Gesten zu sehen." sagte der Onkologe.

Sehr süß!

Empfohlen
Brasilien ist von Geburt an einheimisch . "Jeder hat einen kleinen Indianer ", und wir Brasilianer können es nicht leugnen, wir sind aus einer Mischung, eine gut geeichte Mischung aus indigenen Völkern verschiedener Ethnien, Schwarzen verschiedener afrikanischer und weißer europäischer Herkunft aus verschiedenen Ländern. Wes
Der neue Ernährungsratgeber für die brasilianische Bevölkerung , der vom Gesundheitsministerium erneut herausgegeben wurde und Anfang November auf der Tagung des Nationalen Gesundheitsrates in Brasília, DF, vorgestellt wurde, warnt vor der Vorsicht und den möglichen Wegen um eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu erreichen , ohne den Geschmack von Lebensmitteln zu vernachlässigen. Der 2
Der Anbau von GVO in Italien ist offiziell ein Verbrechen . Ein kürzlich verabschiedeter Erlass (Gesetzesdekret Nr. 91 vom 24. Juni 2014) sieht Geldstrafen und Haftstrafen für diejenigen vor, die genetisch veränderte Organismen trotz des Verbots anbauen. Dieses Dekret führte schließlich die Regeln für die Verletzung des Verbots des Anbaus von GVO in dem Land ein. Was
Die Lençóis Maranhenses sind eine Art verlorenes Paradies. Im Nordosten Brasiliens gelegen, beherbergt es den Nationalpark Lençóis Maranhenses , der von Dünen gebildet wird, die Süßwasser-Lagunen verbergen. Der Ort ist beeindruckend, weil er wie eine Wüste mit kleinen Oasen aussieht, wo sich der Tourist nach vielen Dünen und Abfahrten abkühlen kann. Obwohl d
Kostenlose Therapien für alle Arten von Pflanzen: Kakteen, Blumen oder Reben, die sind. Diejenigen, die nicht mit einem starken grünen Daumen geboren wurden, aber in Padua, Norditalien, nicht auf einen Balkon oder einen bunten Garten verzichten wollen, können im Krankenhaus für Pflanzen und Blumen um Hilfe bitten. &q
Wenn wir nie eine Person mit einer Panikattacke gesehen haben , wie können wir ihnen helfen? In dieser Angelegenheit werden wir lernen, die Symptome einer Panikattacke zu erkennen, so dass wir mit dieser Situation besser umgehen können. War es wirklich eine Panikattacke? Wie zu wissen? Es ist üblich, dass Menschen mit Panikattacken für einige Minuten immer wieder Ängste haben . Im