Alles Über Gesundes Leben!

Beginnt heute das 5. Filmambiente, Internationales Festival für Umwelt Audiovisuelle

Die fünfte Ausgabe des International Audiovisual Festival (Filmambiente) beginnt heute und endet am 3. September in Rio de Janeiro . Der Zweck der Veranstaltung besteht darin, das Beste aus dem Weltkino in Umweltfragen auszuwählen und zu erreichen, dass ihre Botschaften das Maximum an Menschen erreichen.

Insgesamt umfasst das Programm 65 Filme . Untertitel und freie Ausstellungen werden in den Kinos der Hauptstadt von Rio de Janeiro stattfinden, und zum ersten Mal wird es am Vormittag und Nachmittag in den Schulen spezielle Sitzungen geben.

Suzana Amado, Direktorin von Filmambiente, sagte, dass die Organisatoren mit jeder Ausgabe einen Fortschritt in der Qualität und Quantität von Produktionen sehen, die sich auf das Umweltthema konzentrieren. Er kommentierte, dass es möglich ist, eine Vertiefung in der Annäherung der Filme zu bemerken. Vor ein paar Jahren waren Aktivisten diejenigen, die hauptsächlich Umweltfilme produzierten - und viele Denunziationen; Heutzutage können wir das Erscheinen von mehr konzeptuellen Arbeiten sehen, die sich auf Charaktere konzentrieren, die wenig diskutiert wurden.

Auf der Website der Veranstaltung, unter anderem, ist es möglich, auf die gesamte Programmierung zuzugreifen und zu sehen, welche Werke im Wettbewerb von lang und kurz sind, sowie die thematischen Shows - Das Leben ist Wasser, Natur und Panorama.

Greifen Sie hier auf die offizielle Website dieses Festivals zu.

Empfohlen
Die Natur hört nicht auf, uns zu überraschen, oder? Die Neuheit der Woche ist die Entdeckung einer Bergkette an der Küste von Espírito Santo. Dieses wahre Paradies hat die größte Artenvielfalt unter allen brasilianischen Inseln und kann das größte Meeresschutzgebiet der Welt werden, da es 450.000 Qua
Eine Gemeinschaft von etwa 150.000 Pinguinen starb in der Antarktis aufgrund der Vertreibung eines Eisbergs. Das Phänomen führte zu einem erzwungenen Exil der Vögel auf der Suche nach Nahrung . Der etwa 100 km2 große Eisberg verlagerte sich 2010 auf die Commonwealth Bay in der östlichen Antarktis. Im
Camapu, Fisalis oder Kap-Juá ist hier in unserem Land in vielen Regionen sehr verbreitet. In der Tat gibt es zwei Arten: die Camapu ( Physalis pubescens ) und die Juá de Capote ( Physalis angulata ), mit verschiedenen Eigenschaften, die hier leicht kultiviert werden können. Aber das Interessante ist, dass die Wissenschaft diese Pflanze untersucht, weil sie bei der Erholung von Neuronen und damit von neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson und einigen anderen hilft. F
Es gibt diejenigen, die zu lange brauchen, um zu schlafen, oder noch schlimmer, nur mit Medikamenten zu schlafen. Darüber hinaus ist die häufige Situation , mitten in der Nacht, immer zur gleichen Zeit aufzuwachen , und egal, wie Sie in der westlichen Medizin nach einer Antwort suchen, wird die Behandlung fast immer durch die verschiedensten Arten von Medikamenten vermieden.
Wussten Sie, dass es in den Studien des Kongresses einen Vorschlag für eine Verfassungsänderung , PEC 306/13, gibt, mit dem beabsichtigt wird, in der IPTU Rabatte für alle, die sich für die Umwelt einsetzen, durch Maßnahmen zur Einsparung natürlicher Ressourcen anzubieten? Dieser PEC wird den zivilen Bausektor treffen, einer der wichtigsten der Wirtschaft und einer der größten Verbraucher von natürlichen Ressourcen. Die Maß
Marihuana verursacht eine verminderte kognitive Reaktion bei der Entscheidungsfindung , sagt eine Studie der Universität von British Columbia in Vancouver, Kanada. Die Studie, die an erwachsenen männlichen Ratten durchgeführt wurde, ergab, dass der Konsum von Marihuana zu einer Verringerung der kognitiven Reaktionen ( mangelnde Bereitschaft oder mangelndes Interesse an Handlungen) führen kann und dass dies eine Reaktion auf THC , die wichtigste psychoaktive Verbindung von Marihuana, ist. Di