Alles Über Gesundes Leben!

Wie man Minze zu Hause pflanzt

Minze ist eine der einfachsten Pflanzen zu Hause auf einem Balkon. Immerhin hat Minze eine Kältebeständigkeit (die Temperatur kann nicht unter den Gefrierpunkt fallen, weil die Pflanze gefriert) und auch übermäßige Hitze (in diesem Fall gerade genug Wasser und hält den Boden immer feucht). So pflanzen Sie Minze zu Hause .

In der Tat, wenn Sie Minze in Ihrem Haus, Wohnung oder Hof pflanzen möchten, wählen Sie einen Ort geschützt vor dem Wind, trennen Sie eine Portion lockerem organischen Boden, die Sie in Töpfen haben können, da die Minze keine tiefe Wurzeln hat, zu verbreiten auf der Seite, mehr als nichts. Dieses duftende Kraut, das sowohl kulinarisch als auch medizinisch verwendet wird, genießt sowohl die Sonne als auch den Halbschatten und es ist viel einfacher, es gesund und schön zu halten, da im Schatten ohne Wind die Bodenfeuchtigkeit erhalten bleibt Nun, von Zeit zu Zeit ist eine ausreichende Bewässerung ausreichend, um sicherzustellen, dass der Boden während der Wachstumsphase der Pflanze immer feucht ist.

Jede der Arten von Minze, und es gibt viele, natürliche oder hybridisiert, da diese Pflanze Bestäubung von anderen Arten akzeptiert, sind leicht durch Stücke von Rhizom, dicker Wurzel, die auf der Seite des Bodens, aus denen feine Wurzeln kommen gehen, aufwärts und aufwärts, solange diese, Rhizome, mindestens 3 Keimknospen (Ellbogen, Blattbasis, Stammbasis) haben, wo neue Pflanzen erscheinen werden.

Arten von Minze

Minze kann im Freien, in freier Wildbahn gefunden werden, da diese Gattung ziemlich verbreitet und widerstandsfähig ist. Im Folgenden präsentieren wir einige der häufigsten Minze, mit einigen Anzeichen, die ihre Anerkennung erleichtern werden.

Gemeine Minze oder Gartenminze (Mentha spicata)

Es ist das Minzblatt, dunkler, das leicht in Messen und Supermärkten gefunden wird . Gut für Tee, Saft und Würze von Fleisch und Salaten. Köstlich in Pastasauce. Es ist eine schnell wachsende Pflanze, die bis zu 1 Meter hohe Klumpen bildet und weiße oder rosa Blüten hat.

Foto: wikipedia.org

Minze aus Wasser (Mentha aquatica)

Es ist die Minze, die sich erhebt und an den Ufern von Bächen, Pfützen und Sümpfen scheint . Es braucht konstantes Wasser, eingeweichte Erde. Es bildet große, dichte, große Klumpen, die bis zu 1, 5 Meter hoch werden können. Mit kleinen Blumen, rosa und lila, in kleinen, engen Schiffen. Wo diese Minze gedeiht, wird sie immer in traditionellen Kuren verwendet, die gut für Magenprobleme, schwierige Verdauung, Lungenkrämpfe und dergleichen sind.

Foto: wikipedia.org

Pfefferminze (Mentha piperita)

Es ist eine Kreuzung zwischen Spicata und aquatischen Sorten. Es bildet Klumpen von bis zu 1 Meter Höhe, mit kleinen Blättern, dunkelgrün und Blüten von rosa oder lila Purpur. Es hat einen großen Wert für die Extraktion von ätherischen Ölen, insbesondere von Menthol, die in dieser Hybridsorte reichlich vorhanden ist. Es wird normalerweise sowohl beim Kochen als auch bei medizinischen Produkten oder bei der Zubereitung von erfrischenden Getränken verwendet .

Foto: wikipedia.org

Japanische Minze (Mentha arvensis)

Es ist auch bekannt als Brackminze oder süße Minze und ist von allen, die Büsche kriechender macht, in der Regel bis zu 60 Zentimeter hoch bleiben. Es hat weiße, rosa oder lila Blüten, die am Stiel über den Blättern hängen. Es ist auch sehr reich an Menthol ätherischen Ölen und wird in der Regel in der Küche und Volksmedizin verwendet .

Foto: wikipedia.org

Poejo (Mentha Pulegium)

Die Poejo ist auch Minze, obwohl es nicht Minze ist. Es ist eine niedrig wachsende Art, mit sehr kleinen Blättern und einem milden Geruch, mit kleinen rosa Blüten, die in der Nähe des Stiels wachsen, über den Blättern, deren Büsche bis zu 50 cm hoch werden können. Es ist eine Pflanze, die viel Wasser benötigt, so dass sie in freier Wildbahn an feuchten oder feuchten Orten und am Rand von Bächen oder Teichen wächst. Es ist weit verbreitet in der Volksmedizin, vor allem bei Kinderkrämpfen, aber sollte von schwangeren Frauen vermieden werden, weil es möglicherweise abortiv ist. Es wird weniger zum Kochen verwendet, hat aber seinen Wert als Getränkearoma und sogar als Insektenschutzmittel, wie Flöhe.

Foto: wikipedia.org

Apfelminze (Mentha suaveolens)

Dies ist die große Blattminze, die auch als Brackminze bekannt ist, weil sie sich leicht durch Rhizome oder Äste reproduziert, die ziemlich invasiv sind und bedeutende Räume der Gärten einnehmen, in denen sie gepflanzt wird. Sehr resistent gegen klimatische Schwankungen, wird diese Sorte auch in der Koch- und Volksmedizin verwendet .

Foto: wikipedia.org

Minze des Flusses (Mentha Cervina)

Es bildet sich am Wasserrand, in einem Halbschatten, mit niedriger und niedriger Formation, die 30 cm nicht übersteigt. Seine Blätter sind schmal, dunkelgrün und rustikal, rauh im Griff. Es wird in medizinischen Präparaten und als Gewürz verwendet.

Foto: wikipedia.org

Wildminze (Mentha longifolia)

Sie hat lange, schmale Blätter mit lila, weißen oder violetten Blüten, abhängig von ihrer Reifung. Es bildet große Klumpen, bis zu 1, 20 Meter hoch. Wie die anderen Sorten, ist dies auch weit verbreitet in der Volksmedizin, aber selten in der Küche.

Foto: wikipedia.org

Lesen Sie auch:

HORTELÃ: Eigenschaften und Vorteile

SPEZIELLES WEIHNACHTSRESTAURANT: ZUCCHET MIT OFEN MINZE

10 AROMATISIERTE WASSERREZEPTE

Empfohlen
Nachdem mehr als 125 Wissenschaftler einen offenen Brief an die Generaldirektorin der WHO, Margaret Chan, geschickt hatten, um die Olympischen Spiele in Rio zu verschieben oder abzusagen , antwortete die Organisation, dass es keinen Grund gebe, dies zu tun. Wissenschaftler, renommierte Experten für Medizinethik an den Universitäten von Oxford, Havard und Yale, argumentieren, dass Glücksspiel die Risiken einer weltweiten Verbreitung des Virus erhöht , die unter anderem Mikrozephalie bei Säuglingen verursacht. Es
Zentrifugensäfte sind sehr nützlich für die Reinigung und Entgiftung des Körpers. Betrachten sie nur als Teil einer Diät Gewichtsverlust ist nicht fair, weil " grüne Säfte " helfen, den Körper loswerden von Giftstoffen und erhöhen die Versorgung mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen sowie bei der Gewichtsabnahme helfen. Diese S
Nicht nur wir hier in Brasilien spüren im Sommer die Auswirkungen übermäßiger Hitze . In der Tat ist die Hitze, die wir hier fühlen, auf die globale Erwärmung zurückzuführen , die den gesamten Planeten betrifft, auch in einer seiner kälteren Regionen, der Arktis . Im Jahr 2015 erreichte die Arktis die höchste gemessene Temperatur aufgrund von warmer Luft, die das Schmelzen von Eis und Schnee verursachte , und es gab einen späten Frost im Herbst , laut UOL. Das Ergeb
Wann begann der Mann zu verschmutzen? Nach der industriellen Revolution? Nein! Lange vorher. Homo sapiens könnte man " Homo poluens" nennen, weil er schon vor 7000 Jahren Flüsse mit Metallrückständen verunreinigte. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die von einer Gruppe kanadischer Anthropologen und Archäologen in der Zeitschrift Science of the Total Environment veröffentlicht wurde und ungewöhnliche Konzentrationen von Kupfer an der archäologischen Stätte Tell Wadi Faynan in alten Sedimenten im Bett von ein Fluss, jetzt trocken, im südlichen Jordanien. "Di
In Belgien gibt es eine Stadt voller Kanäle, Türme, mittelalterliche Burgen und Vegetarier ! Dein Name? Gent, Hauptstadt der Provinz Ostflandern , gehört zu den Top 10 der "Muss" -Ziele von Lonely Planet . Jeden Donnerstag isst niemand Fleisch . Vegetarische Gerichte werden in der ganzen Stadt serviert: Schulen, Kantinen, öffentliche Ämter und Restaurants (die Stadt hat 13 ausschließlich vegane Restaurants) sowie Vegetarier, Makrobiotik mit Bio-Getränken und lokalen Produkten oder importiert über fairen Handel. Das St
Der Sommer kommt und verspricht ... SEHR heiß. Und wir leiden nicht nur darunter. Unsere vierbeinigen pelzigen Freunde leiden auch. Wie man sie schützt? Die Tipps stammen von ENPA, der nationalen Tierschutzbehörde in Italien, die in diesem Sommer eine Liste von zehn Tipps zum Schutz von Haustieren gegen Hitze herausgegeben hat . L