Alles Über Gesundes Leben!

Kennen Sie den Unterschied zwischen Deponie und Deponie

Kürzlich machten wir ein Thema, in dem wir die Bemühungen zur Deaktivierung der Mülldeponien im ganzen Land diskutierten und bemerkten, dass im August dieses Jahres die Frist der Nationalen Politik für feste Abfälle, alle Deponien, die zu Deponien werden sollten, zu löschen . Da dies ein Thema ist, das viel diskutiert, haben wir uns zur Klarstellung entschlossen, auf die wahren Unterschiede zwischen der Deponie und der Deponie hinzuweisen.

Es ist eine Tatsache, dass das Land seinen Abfällen und Abfällen immer noch ein falsches Ziel gibt . Der Beweis dafür ist wie folgt: Etwa die Hälfte der brasilianischen Städte nutzt immer noch Deponien, so viel Arbeit liegt vor uns.

Das Maß der Regierung basiert auf dem Unterschied in der Abfallbehandlung. Siehe:

• In der Mülldeponie gibt es einen großen Raum, der den Abfall aufnimmt, der entsorgt wird, dh es gibt keine geeignete Planung, um den "Unterschlupf" von Abfall auf eine weniger aggressive Art und Weise für die Umwelt zu schaffen. Die Auswirkungen von Müllansammlungen wie Gülle und Gase werden nicht behandelt und verschmutzen einerseits den Boden und das Grundwasser und verschmutzen andererseits die Luft und ziehen Ratten und Insekten im Allgemeinen an - die Vektoren sind von verschiedenen Krankheiten und Infektionen ;

• Auf der anderen Seite sind die Rückstände in der Mülldeponie an einem vollständig wasserdichten Ort - wo eine Lehmschicht aufgebracht und dann mit Plastikplane bedeckt wird, um das Auslaufen der Aufschlämmung zu verhindern. Tag für Tag wird alles Material mit spezifischen Instrumenten geerdet. Methan und andere Gase, die durch den Zersetzungsprozess freigesetzt werden, werden von Rohren aufgenommen und können sogar in elektrische Energie umgewandelt werden .

Zusätzlich zu diesen beiden Initiativen gibt es auch kontrollierte Deponien, die eine Art Vermittler zwischen Deponie und Deponie darstellen. In solchen Fällen ist der gesamte Abfall mit Erde bedeckt, aber es gibt keinen vollständigen Schutz des Bodens, um eine Kontamination zu vermeiden.

Mehr denn je ist es an der Zeit, intelligenter mit unseren alltäglichen Abfällen umzugehen. Nur dann können wir einen Planeten bauen, auf dem Menschen in Harmonie mit der Natur leben können.

Fotoquelle: Morgue-Datei

Empfohlen
Intuition ist eine Fähigkeit, die jenseits von Intellekt und Vernunft ist. In einer Welt, die auf dem Materialismus basierte, verkümmerte der Mensch allmählich diese Fähigkeit, aufgrund seiner Identifikation mit dem übertriebenen Gebrauch der Argumentation und des intellektuellen Geistes. Es ist schwer in Worten zu definieren, wie das Intuitionsvermögen ausgedrückt wird, aber wenn man diese Fähigkeit hat, kann man sagen, dass es eine Gewissheit ist, ein Wissen, ohne zu wissen, was jenseits der fünf Sinne ist, eine Sensation was dir sagt, was zu tun ist, ohne darüber nachdenken und darüber nachd
Ist es möglich, dass ein Kaugummi für die Mundhygiene genauso nützlich ist wie Zahnseide ? Laut einer neuen Studie wäre das keine so lächerliche Frage, denn 10 Minuten lang einfach Kaugummi zu kauen, könnte eine beeindruckende Anzahl von Bakterien aus dem Mund entfernen . Es gibt 100 Millionen Mikroorganismen . Aber
Wer hat nie einen Tag lang seine Beine müde und geschwollen erlebt? Wissen, dass eine mögliche Ursache für dieses Unwohlsein auf die Fähigkeit unseres Körpers zurückzuführen ist, Flüssigkeiten zurückzuhalten . Einige Menschen, besonders Frauen , sind anfälliger für Flüssigkeitsretention, ein Problem, das viel Unbehagen verursacht. Was genau
Die Schönheit, die Mutter Natur uns schenkt, ist unendlich, aber manche Dinge sind wirklich magisch, als würde man unter einem Baumtunnel durch Farben und Düfte gehen. Baumstollen bilden oder erhalten natürlich Kraft von weisen und leidenschaftlichen Landschaftsgärtnern. Jedenfalls schaffen sie es, jeden zu erfreuen, der das Glück hat, unter ihren üppigen Ästen zu gehen. Kunst
Wissenschaftler der Universität Manchester haben einzellige Organismen entdeckt , die bei der Beseitigung von Atommüll helfen können. Dies sind Bakterien, die in Bodenproben im Peak District, England, gefunden werden. Es ist nicht das erste Mal, dass Bakterien in der Lage sind, sogar gefährliche Abfälle zu essen. Abe
Er verbrachte die letzten 13 Jahre seines Lebens im Zirkus Koslov in Rio de Janeiro. Will , der Löwe, der Jahre und Jahre in einem leeren, kalten Eisenwagen nach mehr als einem Jahrzehnt des Leidens gelebt hat , wurde von der Rancho do Gnomos Ecological Sanctuary in Cotia- SP gerettet. Das Heiligtum ist eine NGO, die Haustieren, wilden und exotischen, vergewaltigten , missbrauchten oder vernachlässigten Tieren neues Leben einhauchen will.