Alles Über Gesundes Leben!

Achten Sie auf enge Jeans! Sie können den Kreislauf und die Nerven schädigen

Enge über der Rechnung: Skinny Jeans, wie der Name schon sagt, sind so klebrig, dass sie zu einer zweiten Haut werden. Obwohl sie so eng sind, dass sie stören, sind diese Stücke zu Favoriten vieler Menschen geworden. Aber Vorsicht, wenn Sie für enge Hosen sind, wissen Sie, dass Sie am Ende ernste Probleme haben können . In bestimmten Fällen können sie Muskeln und Nerven ernsthaft schädigen.

In der Zeitschrift für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie beschrieben wir einen Fall, der von Ärzten des Royal Adelaide Hospital und der medizinischen Abteilung behandelt wurde.

Eine 35-jährige Frau wurde mit schweren Beinproblemen hospitalisiert, die nach Ansicht der Ärzte durch die einschnürende Wirkung von engen Jeans verursacht worden wären, mit denen sie unter anderem eine lange Umarmung vorgenommen hatte.

Am Ende des Tages konnte die Frau nicht mehr laufen, nicht nur wegen der Müdigkeit, die durch den Wechsel verursacht wurde. Als sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, stellte sich heraus, dass sie eine Krankheit namens "Kompartmentsyndrom" entwickelt hatte: Der Druck des Gewebes nahm zu und die Durchblutung nahm ab . Aus diesem Grund zirkuliert das Blut nicht gut oder es erreicht nicht, wo es ankommen sollte. Dieser Zustand verursacht eine Schwellung der Muskeln mit Schmerzen und Schwellungen bei den Betroffenen.

Nur vier Tage nach der stationären Aufnahme und Behandlung konnte die Frau alleine gehen.

Vor nicht allzu langer Zeit standen Skinny Jeans im Rampenlicht, verantwortlich gemacht für die Schädigung des Nervensystems der unteren Gliedmaßen und die sogenannte "paraesthetica meralgia", die Nervenkompression, die Empfindlichkeit für die Hautoberfläche des Oberschenkels bietet . Eine Störung, die auftritt, wenn einer der Nerven, die auf der Außenseite des Oberschenkels läuft, komprimiert wird, und diese Art von Jeans, erhöht signifikant das Risiko der Entwicklung dieser Krankheit.

Und es endet hier nicht. Mode-Opfer sollten andere häufige Symptome nicht unterschätzen, wenn sie eine lange Zeit lang enge Jeans trugen: Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schmerzen in den Oberschenkeln, Brennen. Aber auch Blaseninfektionen, Dermatitis und Blutgerinnsel können durch den ständigen Druck dieses Gewebes auf der Haut verursacht werden .

Also, danach, sag es nicht noch einmal: hüte dich vor der Mode, der du folgst!

Lesen Sie auch: Zoo Jeans: Wenn der "Used" -Effekt von Denim mit Tigern und Löwen gemacht wird

Empfohlen
Das Rathaus von São Paulo hat eine öffentliche Konsultation zum neuen Aktionsplan zur schrittweisen Einbeziehung ökologischer Lebensmittel und agroökologischer Stützpunkte eingeleitet, damit sich die städtischen Schulen und die Bürger ihre Meinung äußern können. Im Entwurf des Plans wurden die Formulare vorbereitet, um Kommentare und Vorschläge für den zu schließenden Plan unter aktiver Beteiligung der Gemeinschaft zu enthalten. Vorgeschlag
Einer kürzlich von der Zeitschrift Science veröffentlichten Analyse einer Gruppe brasilianischer Forscher zufolge wurde die Größe der entwaldeten Fläche in Brasilien , die zwangsweise neu zusammengesetzt werden sollte, durch den neuen Forstkodex im Vergleich zum früheren Gesetz um 58% verringert . Die
Eine Frage, die immer auf der Tagesordnung steht und immer Aufmerksamkeit hervorruft, ist, was Krebs verursachen kann oder nicht, da seine Behandlung fast immer Anfälle verursacht. Nun könnte die kürzlich in der Zeitschrift Cancer Research veröffentlichte Studie einige Essgewohnheiten verändern : Emulgatoren in Lebensmitteln können Darmkrebs verursachen. Emul
Wer möchte nicht zu Hause einen Garten oder einen kleinen Garten haben ? Für diejenigen, die in einer Wohnung leben, kann es sehr schwierig sein, eigene kleine Pflanzen zu haben, besonders wenn es keinen Balkon auf dem Grundstück gibt. Um dieses Problem des modernen Lebens zu lösen, wurden jedoch viele Entwürfe zum Konzept des vertikalen Gartens entwickelt, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Blumentöpfe zu nehmen, ohne zu viel Platz einzunehmen. Genau
Graviola, im Volksmund bekannt als araticum des Essens , araticum des großen, araticum mild, araticum, jaca, jaca des Armen , Herz der Königin , Herz von Pará, jaca soft) ist die Frucht von Graviola ( Annona musicata ), Pflanze gehörend zu der Annonaceae-Familie, die auf den Westindischen Inseln beheimatet ist, die sich später nach Südasien und Südamerika ausbreitete, mit einer kleineren Präsenz in Australien und Florida. Gravio
Diese Woche hat das WWF-Netzwerk die portugiesische Version des vierten Kapitels des Living Forests-Berichts veröffentlicht . Der Bericht soll die Debatte über die Rolle und den Wert von Wäldern in der Zukunft katalysieren, wenn die Menschheit ihre Lebensweise an die ökologischen Grenzen des Planeten anpassen und ihre Ressourcen ausgewogen teilen muss. Wä