Alles Über Gesundes Leben!

Curitiba hat 100% elektrisches Car-Sharing für 15 Dollar pro Stunde

Curitiba ist wirklich eine Stadt voraus. Wir haben bereits gesagt, dass mit dem Auto es notwendig ist zu teilen, zu teilen, eine Fahrt zu nehmen ... für das Wohl der Erde als unsere Lungen und unsere Nerven im Stau von Städten. Und wenn das zu teilende Fahrzeug 100% elektrisch ist, besser noch.

Und genau das passiert in Curitiba-PR . Jeder kann das Auto von der Car-Sharing für 15 Dollar pro Stunde abholen . (Es scheint teuer? Es kann sein, aber zuerst berechnen Sie den Preis für die Wartung, die ein Auto gibt und beschließen, es nicht mit allen Kopfschmerzen zu haben, die es auch gibt).

Lesen Sie auch: AUTOS: HABEN ODER NICHT HABEN? Das ist die Frage

Mit zweieinhalb Stunden Batterieladung läuft das Auto 400 km ohne anzuhalten . Jeder Vorrat reicht für 28 Reais (machen Sie Berechnungen, wie viel und wie viel Ihr Auto mit Benzin oder Alkohol fährt).

Es ist das erste Elektroauto, das der Bevölkerung zur Verfügung steht . Und es gibt eine Menge Leute, die an der Erfahrung interessiert sind, die in der Zukunft eine Zunahme des Marktes für diese Art von Fahrzeug bedeutet, deren größter Vorteil es ist, Null Emissionen (Lärm, Treibhausgase und Schadstoffe) zu produzieren.

Interessant? Das Auto ist auf der Website von Fleety verfügbar, dem ersten gemeinsamen Auto- Netzwerk in Brasilien .

Besser als das, einfach mit dem Fahrrad fahren, oder?

Lesen Sie auch:

ZUM ARBEITEN GEHEN ODER PEDALING VERBESSERT MENTAL HEALTH

WIE WÄRE DIE WELT OHNE AUTOS?

Quelle: TVBRasil

Empfohlen
Marihuana ist der Feind der Krebszellen . Die neueste Bestätigung, und eine der sensationellsten, kommt vom Nationalen Institut für Drogenmissbrauch . Die amerikanische NIH räumte ein, dass einige Substanzen aus Cannabis in der Lage wären, die schwereren Formen von Krebs im Gehirn zu bekämpfen . Ein
Kürzlich hat ein Mechatroniker aus São Paulo einen Wassermacher geschaffen. Richtig, seine Maschine nutzte die vorhandene Feuchtigkeit in der Luft und produzierte durch aufwendige Mechanismen Wasser. Der Prozess ist langsam und von geringer Produktion, also nichts, was ganze Populationen aus seltenen Wasserperioden retten könnte. A
Fliesen und Keramik aus Toiletten und Spülen können zu einem neuen Baustoff werden . Dies ist die Idee von einem Team von Forschern des Instituts für Wissenschaft und Technologie der Universität Valencia, Spanien, die es geschafft haben, ein spezielles Material aus Keramikabfällen zu schaffen. Die Eigenschaften? Es
Wasser frei von Verunreinigungen und Pestiziden. Die vom MIT in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt in der Fachzeitschrift Energy and Environmental Science vorgeschlagene Reinigungstechnik verspricht, chemische Rückstände, Arzneimittel und Pestizide aus dem Wasser zu eliminieren . D
Vielleicht haben Sie schon von Sonnenpilzen, Agaricus blazei oder Agaricus brasiliensis gehört, und von den Behandlungen krebskranker Menschen. Wir mögen denken, dass diese Dinge aus Glauben oder Verzweiflung stammen, aber wir können nicht blind gegenüber den Beweisen sein. Ja, die Wissenschaft erforscht weiterhin essbare Pilze und ihre Auswirkungen auf Krebs und zunehmend wird entdeckt, dass Pilze und Krebs nicht gut zusammenpassen. Ei
Die frühe Kindheit ist eine Zeit voller Phasen, Anfänge und Begriffe. Einer der merkwürdigsten und kompliziertesten Momente für das Kind ist die Nachsaison. Lassen Sie die Eltern oder Erziehungsberechtigten sagen, dass sie Neuronen verbrennen, die versuchen, eine so große Herausforderung zu bewältigen. Sehe