Alles Über Gesundes Leben!

Abgrenzung von indigenen Ländern, jetzt!

Heute ist der Tag der Abstimmung über den Amtsenthebungsverfahren von Präsidentin Dilma im brasilianischen Senat. Ein schwerer Tag, der einen weiteren Kampf der jungen Demokratie unseres Landes bestimmen wird, während die MNI - Indigenous National Mobilization wieder einmal die Demarkation der indigenen Länder fordert . Schon!

Die Anfrage ist alt, ebenso wie alle Anträge auf Anerkennung indigener Gebiete. Die Forderung ist dringlich und umso mehr, als die brasilianische Demokratie in der Lage ist, zumindest für die nächsten 180 Tage "Stand by" zu sein.

Im "Freien Terra Camp 2016" der Indigenen Mobilisierung, das vom 10. bis 13. Mai in Brasilia stattfindet, sprach Sonia Guajajara von der Koordination der APIB - Artikulation der indigenen Völker Brasiliens gestern (10) und unterstrich die absolute Dringlichkeit die Bundesregierung deklaratorische Dekrete und Dekret der Homologation von 22 indigenen Ländern zu unterzeichnen, geschützt, ruhend, in Erwartung dieser Maßnahme des Justizministers und des Präsidenten der Republik (siehe die vollständige Liste).

Laut Sonia "ist die Unterzeichnung dieser Verordnungen und Dekrete von grundlegender Bedeutung, um das Leben und die Zukunft der indigenen Bevölkerung zu garantieren ." Es zeigt auch, dass es mehrere hundert indigene Territorien gibt, die im Demarkationsprozess weniger fortgeschritten sind, aber für das Überleben ihrer einheimischen Bevölkerung nicht weniger wichtig sind. " Die politische Situation des Landes ändert nichts an unserer Agenda . Der Präsident tritt ein, der Präsident geht, aber unsere Forderung nach Respekt und Durchsetzung der Rechte bleibt eine Priorität . Und unsere Agenda war in keiner Regierung eine Priorität ", sagte Sonia.

Die Bundesregierung unter der Leitung von Dilma Rousseff hatte die schlechteste Leistung in der Abgrenzung der indigenen Länder seit der Redemokratisierung, aber laut Sônia Guajajara "kann eine eventuelle Michel Temer-Regierung ernsthafte Rückschläge für indigene Rechte bringen".

" Präsident Dilma, es ist Zeit für Sie, die anderen indigenen Länder noch abzugrenzen! "Wie von Cacique Darã, dem Koordinator für die Artikulation der indigenen Völker der Süd-Ost-Region (ARPIN Sudeste) und wir von Buru-Newshervorgehoben, sind wir mit dieser Forderung einverstanden.

Die indigenen Führer, die sich im Free Terra Camp 2016 versammelt haben, repräsentieren ethnische Gruppen aus allen Regionen unseres Landes und bekräftigen ihre Bereitschaft, für die Rechte der Bürger und ethnischen Gruppen aller Völker zu kämpfen, wie Tsumeywa Xavante von Mato Grosso sagte: "Unsere Rechte sind immer noch wenige Jede Ecke leidet immer noch unter Vorurteilen. Wenn es einen Rückschlag gibt, ist das unser Ende. Lasst uns für die Stärkung unserer Rechte kämpfen . "

Im letzten Monat ist die Bundesregierung schnell vorangekommen und hat die Prozesse in einigen indigenen Ländern viel schneller als in den letzten Jahren der Dilma-Regierung befreit. "Nach Angaben der National Indian Foundation (Funai) hat der Präsident von 2011 bis 2015 18 indigene Gebiete homologiert" und das Justizministerium zwei Homologationen. Die Erlasse der Länder Piaçaguera in Peruíb (SP), Pequizal do Naruvôtu in Canarana und Gaúcha do Norte (MT), Cachoeira Seca (PA) wurden ebenfalls unterzeichnet.

Auf den anderen befreiten Ländern, lesen Sie mehr:

TRIBOS KOKAMA UND TIKUNA ERHALTEN DAS RECHT AUF IHRE LANDSCHAFT IN AM

KAWAHIVA TRIBE: BRASILIEN ERRICHTETE EINEN GEBIET, UM ES ZU SCHÜTZEN

REGIERUNG ERMÄCHTIGT DEN BETRIEB VON INDIGENEN LAND RABATTEN IN PARÁ

Indigene Führer haben beschlossen, den Campamento Terras Livres 2016 trotz des schwierigen politischen Moments zu behalten, weil es notwendig ist zu verstehen, dass der Kampf der indigenen Völker für die Bewahrung ihrer traditionellen Länder, ihrer Kultur und ihrer ethnischen Werte dauerhaft ist und "unabhängig vom Szenario Wir werden für indigene Rechte und gegen jeden Rückschlag kämpfen ", sagte Sonia Guajajara.

Der Prozess der Amtsenthebung, der als Hintergrund für dieses indigene Problem auftritt, kann uns nicht vergessen lassen, dass PEC 215 auch einen ernsten Schlag für die wirklichen Möglichkeiten des Lebens brasilianischer indigener Völker darstellt, sagte Sarapó Pankararu von Pernambuco.

Lesen Sie auch:

SIGN, DILMA, DIE DEMARKATIONEN DER INDIGENEN LANDEN, JETZT!

DAS DRAMA DER DEMARKATION INDIGENER LÄNDER

UN-REPORTER BESUCHT BRASILIANISCHE INDIGENE VÖLKER

Quelle Fotos und Text: MNI

Empfohlen
Rote Rübe ist eine süße Knolle . Von einigen Sorten weißer Farbe wird Zucker extrahiert, weil sie reich an Saccharose sind. Aber rote Rüben, Beta vulgaris , sind Diabetikern nicht verboten. Essen Mythen Es gibt einen Mythos, dass alles, was unter der Erde geboren wird (Rüben, Karotten, Maniok und Kartoffeln), Knollen sind, die den Blutzucker erhöhen, aber das ist nicht die Wahrheit. Obwoh
Sehen Sie die Aurora Borealis , was für ein Traum! Das optische Phänomen, das normalerweise in den Monaten September bis März auftritt, kann auf eine ganz besondere Weise gesehen werden. Ein echter Luxus! In Norwegen , in einer der schönsten Naturlandschaften der Erde, mitten in den norwegischen Fjorden, entsteht das neue ökologische Öko-Hotel , das von einem Team niederländischer Architekten entworfen wurde. Ihre
Zahlen sind extrem wichtig und sind überall, das ist Tatsache. Aber es ist nicht genug, um eine einfache Ergänzung zu wissen, es ist notwendig zu wissen, wie man es im täglichen Leben verwendet. Mathematik, die keine exakte Wissenschaft von konkreten Ergebnissen ist, ist eine der Schwächen Brasiliens. La
Es gibt Menschen, die nachts trotz der ersten Sonnenstrahlen nicht einschlafen können. Und selbst wenn Sie früh zu Bett gehen können, wenn Sie mit dem Licht aufwachen, fühlen Sie sich erschöpft und nicht ausgeruht. Der Grund für all dies? Laut Forschern kann der Grund in einem Protein gefunden werden . Wenn
Indian Vandana Shiva ist eine wichtige weltweite Persönlichkeit. Am 5. November 1952 wurde in Dehradun, Indien, die Atom-, Öko-Aktivisten- und Feminismus-Physik geboren. Seit den 1970er Jahren hat ihr Kampf bereits die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und wurde als Teil der Frauenbewegung von Chipko anerkannt, deren Methode des Aktivismus und Protests darin bestand, ihre Körper in den Bäumen zu binden , so dass der Sturz verhindert wurde. Si
Jeder, der die Etikette von Lebensmitteln vor dem Kauf lesen kann, hat immer die Aufschrift "Pflanzenöl", die ohne Angabe des Gemüses das Vorhandensein von Palmöl beschriftet, a Öl, das in der Industrie weit verbreitet ist und zunehmend mit Gesundheits- und Umweltproblemen in Verbindung gebracht wird. Da