Alles Über Gesundes Leben!

Total intime Wachsen kann zu schweren Infektionen führen

Es scheint, dass es in Europa und den Vereinigten Staaten in Mode ist , alle Haare aus den intimen Teilen zu entfernen, in einigen Fällen sogar, indem die Lasertechnik verwendet wird, um die endgültige Haarentfernung durchzuführen . Vielleicht kopierten sie den Stil Brasiliens, angesichts des Images, das unser Land im Ausland macht. Aber die Wahrheit ist, dass mit fortschreitender Mode die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten zunimmt, so eine in Spanien und den Vereinigten Staaten durchgeführte Umfrage. Und diese zwei Dinge würden korreliert sein.

Der Trend zur totalen Enthaarung von Intimpartien hat in der letzten Zeit auf der ganzen Welt viel Kontroverse ausgelöst, und sogar eine Berühmtheit wie Cameron Diaz vertrat die Ansicht, dass das Bedürfnis, eine angemessene Menge an intimem Haar zu pflegen, dient, um ein solches Gebiet zu schützen . delikate Form des weiblichen Körpers und damit in jeder Hinsicht eine wichtige Gesundheitsmaßnahme.

Jetzt kommt die Bestätigung dafür durch zwei wissenschaftliche Forschungen, eine an der Spanischen Akademie für Dermatologie in Barcelona und die zweite vom Gesundheitszentrum der Western Washington University. Beide Forschungen haben gezeigt, dass diese so angewandte Schönheitspraxis ein ernsthaftes Risiko für Erkrankungen mit sich bringt, vor allem Pilze, Herpes, HPV, Genitalwarzen und Syphilis, die in den letzten Jahren vermehrt berichtet haben besonders unter jungen Leuten.

Offensichtlich ist die totale Entfernung der Genitalien nicht nur für diejenigen, die es tun, sondern auch für den Partner riskant, da die Epilation die Verbreitung dieser Krankheiten erleichtert.

Auf diese Weise definieren Experten diese Mode als absurd, weil die Haare und Haare in unserem Körper eine spezifische Funktion haben : das Haar schützt den Kopf vor Verbrennungen und Traumata; Augenbrauen und Wimpern reduzieren das Risiko von Augenverletzungen und Schamhaare beugen Verletzungen, Verletzungen und Genitalinfektionen während des Geschlechtsverkehrs vor. Sogar der Gebrauch von Kondomen schützt offensichtlich vor dem Risiko, sexuell übertragbare Krankheiten zu bekommen, aber nur zum Teil, weil ihre Verwendung nicht die Schamregion betrifft, die, unbehaart, zu Reiben neigt, was zu Reizungen und Infektionen führen kann.

Aber ist es zumindest möglich, die Haare ein wenig zu schneiden? Nach Meinung der Experten, ja, aber es ist wichtig, eine ausreichende Menge im zentralen Bereich der Pubis zu halten. An den Seiten besteht keine Gefahr einer Infektion, da die Haare dort kürzer sein können. Die Mode soll dann den Slogan von Cameron Diaz verwenden: "Bush is back!"

Lesen Sie auch:

ENTDECKEN SIE DIE BAKTERIEN, DIE FÜR DEN SCHLECHTEN GERUCH IN DEN AXILAS VERANTWORTLICH SIND

PIERCINGS TATTOOS KÖNNEN SCHWERE INFEKTIONEN VERURSACHEN

Empfohlen
Diejenigen, die keine Kuhmilch oder andere Tiere trinken, aber zum Frühstück oder Mittagessen die sogenannten "Gemüsemilche" verwenden, dh Getränke, die Milch tierischen Ursprungs nachahmen und ersetzen, werden gewöhnlich durch die Wahl der vielen verfügbaren Optionen geleitet vor allem im Hinblick auf den Geschmack. Aber
Fettleibigkeit bei Kindern? Eine gute Maßnahme dagegen wäre es, die Präsentation von Leckerli aus Supermarktkisten zu verbieten. Im Vereinigten Königreich hat die Regierung dies getan und beschlossen, der miesen kommerziellen Taktik, Süßigkeiten, Fett und Kalorien in den Regalen vor den Supermarktkartons abzulegen, ein Ende zu setzen, um Kinder (aber auch Erwachsene) daran zu hindern zu ihnen angezogen. Dies
Es wäre eine Frage viel einfacherer Auflösung (und leichter aus unserem täglichen Leben zu eliminieren), wenn die Gewohnheit, Make-up zu verwenden, eine ausschließliche Kultur der modernen Gesellschaft wäre . Es gibt jedoch eine ganze historische Struktur hinter diesem Verhalten, mit Berichten von Leuten, die seit etwa 300.000
Wie das populäre Sprichwort sagt: "Wer auch immer gestorben ist, ist nicht zurückgekommen, um zu erzählen, wie der Tod ist", aber mehrere Menschen behaupten, den Tod genau gesehen zu haben . Und was könnte es in das Leben dieser Menschen bringen? Mehr Wert für das Leben? Demut? Glaube? Ter
Wale sind die größten Säugetiere auf dem Planeten Erde , daher sind sie auch die größten Meeressäuger. Sie gehören zu den Unterordnungen Mystiketi und Odontoceti. Sie sind fantastische Tiere, verehrt und sehr neugierig. Schauen wir uns einige der faszinierendsten Features an : 1. Wale schlafen niemals vollständig Weil sie Säugetiere sind, brauchen Wale den Sauerstoff , der auf der Oberfläche existiert. Deshalb
Der Hollywood-Schauspieler und seine Stiftung spendeten 650.000 US-Dollar an Regionen der Klimapolitik ( R20 ), um die besten Initiativen zur Bekämpfung des Klimawandels zu unterstützen. Der Riese wird die R20 in die Lage versetzen, die besten Initiativen in den Bereichen Energie und Infrastruktur zu identifizieren und zu finanzieren, mit dem Potenzial für ökologische und soziale Vorteile für Gemeinden auf der ganzen Welt . Im