Alles Über Gesundes Leben!

Vatertag 2015: Die 5 besten Väter der Tierwelt

Wenn es um den väterlichen Instinkt im Tierreich geht, ist es schwierig, Individuen zu finden, die über die bloße Fortpflanzungsfunktion hinausgehen, um die Art selbst zu erhalten. Es gibt jedoch einige Ausnahmen und es gibt wunderbare Eltern, die die Rolle der Eltern dominieren und eine Schlüsselrolle beim Wachstum der Welpen spielen (manchmal sogar die Rolle spielen, die die Mutter wäre!). Und um den Muttertag 2015 zu feiern, beschlossen wir, uns zu erinnern, wie wichtig es ist, am Wachstum von Kindern teilzuhaben und uns in einigen, unter anderem, Beispielen aus der Natur zu betrachten:

1. Kaiserpinguin

Es gibt nur wenige Beispiele in der Art eines Vaters, der seinen Kindern als Kaiserpinguin gewidmet ist . Nachdem das Weibchen seine Eier ablegt, sind ihre Nährstoffreserven erschöpft und sie muss für zwei Monate ins Meer zurückkehren, um sich zu ernähren. Das bedeutet, dass die Verantwortung für das Warmhalten der Eier, geschützt vor der Kälte des antarktischen Winters, beim Vater liegt. Der Vater Kaiserpinguin verbringt zwei Monate Bruteier, gibt sie niemals auf, isst tagelang nicht, ohne sich vor der Kälte zu schützen! Was für ein Vater!

2. Seepferdchen

Der erste Punkt für männliche Seepferdchen ist, dass sie im Gegensatz zu den meisten anderen Fischen monogame und lebenslange Begleiter sind. Aber ihre noch interessantere Eigenschaft ist, dass sie die einzige Spezies auf dem Planeten sind, in der der Mann den Kleinen zur Welt bringt .

3. Wolf

Trotz ihres furchteinflößenden Rufs als Raubtiere sind männliche Wölfe wache, monogame Eltern und Beschützer ihrer Jungen, die lebenslänglich in ihrem Rudel leben werden. Wenn das Weibchen gebiert, verlässt der Wolf seine Höhle nicht für mehrere Wochen, macht das Sorgerecht und jagt das Essen, um es mit seiner neuen Familie zu teilen.

4. Saguinus fuscicollis


Die Art Saguinus fuscicollis ist ein kleiner südamerikanischer Primat der Gattung Saguinus, bekannt für seinen charakteristischen Schnurrbart. Was vielleicht weniger bekannt ist, ist, dass Eltern dieser Art sich von Geburt an um ihre Babys kümmern und alle zwei bis drei Stunden von ihren Müttern gestillt werden. Den Rest der Zeit ist es der Vater, der das Neugeborene trägt und für ihn sorgt .

5. Schwan

Der Schwan ist nicht nur ein sehr treuer Begleiter, sondern beteiligt sich auch an der Konstruktion des Nestes und der Inkubation der Eier, wobei er sich mit dem Weibchen abwechselt oder auf der Hut bleibt. Wenn die Jungen geboren werden, begleitet sie der Schwanvater zum Wasser, wenn sie aus den Eiern kommen.

Wenn Sie das Glück haben, ein Elternteil als eines dieser Beispiele für die Natur zu haben, wie wäre es mit Liebe, Zeit und Hingabe? Schließlich ist es ein Vater, dass er sich kümmert. Giving care kann das unbezahlbare Geschenk sein, das jeder hingegebene Elternteil erhalten möchte.

Empfohlen
Nach der Oktober-Rose , die sich an das weibliche Publikum richtet , haben wir im neuen Monat eine neue und wichtige Kampagne. Mit dem Ziel , das Bewusstsein der männlichen Bevölkerung für Prostatakrebs zu erhöhen , um die hohe Sterblichkeitsrate von Männern durch die Krankheit zu reduzieren, schuf SBU - Brasilianische Gesellschaft für Urologie - und das Side by Side Institute den Blue November . Im J
Forscher des Departements für Chemie der Fakultät für Philosophie, Wissenschaft und Literatur von Ribeirão Preto (FFCLRP) entwickelten einen Filter, der Salz aus Meerwasser trennen kann , einen Prozess, der Entsalzung genannt wird und aus physikalisch-chemischen Prozessen besteht. Salzwasser, macht es süß und fit für den Verzehr . Der v
Die Olivenbäume, Olea europaeae , sind die Bäume der Oliven, Markenzeichen des gesamten Mittelmeerraums. Sie sind sehr gute Früchte als Vorspeise und in den Rezepten jedoch ist ihr Missbrauch schädlich. Karte des Mittelmeerbeckens, Olivenregion Fotoquelle Man geht davon aus, dass die Olivenbäume vor mehr als 5000 Jahren im Nahen Osten entstanden sind und sich von dort aus bis an die Mittelmeerküsten in wichtigen Gebieten ausbreiteten. Sie
Belo Monte drehte seine Turbine, füllte den ersten Stausee und stieß auf " indigene Frauen , die 10 km vom Hauptdamm der Anlage entfernt sind, die den Zugang von Arbeitern blockierte , um ein Treffen mit der Firma Norte Energia wegen der durch die Befüllung des Stausees verursachten Schäden zu fordern . Di
Alleine. Wir müssen buchstäblich den Boden küssen, auf den unsere Füße treten. Auch wenn du nie darüber nachgedacht hast, der Boden ist der Ort, wo alles anfängt und zu unglaublichen Dingen fähig ist, die uns manchmal egal sind. Der Boden ist die Grundlage der Nahrungsmittelproduktion, der Boden filtert unser Wasser, hilft uns, den Klimawandel zu bekämpfen und sich daran anzupassen. Nicht j
Wussten Sie, dass Tattoos auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen können? Infektionen, Virusübertragung, schlechte Heilung und Verbrennungen können vorkommen. Siehe mehr. Dr. Marie Leger, eine Dermatologin am Langone Medical Center der New York University, USA, untersucht die möglichen Nebenwirkungen von Tätowierungen. Sie