Alles Über Gesundes Leben!

World Oceans Day 2015: Weniger als 4% der Meeresgebiete sind geschützt

Heute, am 8. Juni, ist der Welttag der Ozeane eine Gelegenheit, über die Bedeutung des Schutzes der Umwelt und der Meeresökosysteme nachzudenken, die weniger als 4% ihrer Gebiete gesetzlich geschützte Gebiete haben.

Die Pläne sind klar: die Zahl der gesetzlich geschützten Meeresgebiete soll bis 2020 auf 10% und bis 2030 auf 30% erhöht werden.

Diese Absichten werden mit einem ständigen Mangel an Ressourcen für den Umweltschutz konfrontiert sein.

Der Schutz der Meere und Ozeane wäre eine nützliche Maßnahme nicht nur für die Umwelt, sondern auch, um einen bedeutenden wirtschaftlichen Ertrag zwischen 490 und 920 Mrd. USD für den Zeitraum 2015-2050 sicherzustellen.

Dies ergibt sich aus einer neuen Studie, die der WWF an der Universität von Amsterdam seinerzeit vorgelegt hat. Der Schutz der Meere, die Eindämmung der Überfischung und die Verschmutzung der Gewässer sind Prioritäten für die Erhaltung des Meereslebens .

Und der WWF hat ein weiteres großes Risiko nicht vergessen: Ozeanversauerung aufgrund des Klimawandels. Die Versauerung der Ozeane hat leider bereits einen starken Einfluss auf die Riffe und Ökosysteme der Ozeane im Allgemeinen. Nach Ansicht der Organisation kollabieren leider die Ozeane vor unseren Augen, aber gleichzeitig gibt es Werkzeuge, um das Problem zu lösen, beginnend mit der Schaffung von geschützten Meeresgebieten. Niemand sollte sich über den Mangel an Mitteln Sorgen machen, da Investitionen in diesem Sinne drei Mal mehr für die erzielten Gewinne gedeckt würden.

Laut Greenpeace ist der Welttag des Ozeans eine Gelegenheit, uns daran zu erinnern, dass sich unsere Ozeane in einer Krise befinden. Allein in Europa sind 60% der Fischarten überfischt. Im Mittelmeer und im Schwarzen Meer ist die Situation noch schlimmer. Aus diesem Grund unterstützt Greenpeace die handwerkliche Fischerei, die sich durch geringe Umweltbelastung und minimale Verschwendung auszeichnet, da die Fischer zur Unterstützung ihrer Familien fischen müssen.

Wir können unseren Teil dazu beitragen, indem wir Fisch auf eine moderate und bewusste Art konsumieren. FAO-Daten zufolge sind 10 Fischarten für 24% der weltweiten Fischbestände verantwortlich, was bedeutet, dass wir unsere Speisekarte variieren müssen, indem wir vor allem die am meisten ausgebeuteten Arten wie Thunfisch, Sardinen, Lachs und Schwertfisch meiden.

Lesen Sie auch: Für einen bewussten Konsum von Fisch

Fotoquelle: wwf.it

Empfohlen
Der Trüffel ist ein unterirdischer Pilz der Gattung Tuber, eine Familie von Tuberaceae, die spontan im Boden unterhalb der Wurzeln einiger Bäume oder Sträucher wachsen, besonders in den Eichenregionen, mit denen sie eine Symbiose eingeht. In Italien, vor allem in den Regionen Piemont und Umbrien , werden Trüffel zur Zubereitung sehr schmackhafter Gerichte verwendet - in Pasta oder Risotto oder als Trüffelcreme zur Brotaufbereitung. Die
Der Schutzinstinkt der Tiere gegenüber den Welpen , welcher Art auch immer, unterscheidet sich von uns jeden Tag. Der Protagonist der heutigen Geschichte ist Rode, ein süßer Affe in Indien , der einen Welpen adoptierte . Die Adoptivmutter der Art Macaca mulatta (Rhesus) verteidigt die Kleinen des Angriffs anderer Hunde. B
Versetzen Sie sich in eine ruhige Umgebung oder mit einem klassischen musikalischen Hintergrund: es kann eine langsame Geschwindigkeit sein, die Ruhe überträgt (zB Karneval der Tiere: XIII. Der Schwan von Saint-Saens); oder ein schnellerer und fröhlicherer Rhythmus (wie Vivaldis Frühling); oder eine langsame und traurige (wie das Adagio für Streicher von Samuel Barber) oder umgekehrt eine beunruhigende und anxiogenic Musik wie Holts Die Planeten I. Mar
Wir leben in einem tropischen Land, wo es mehrere Monate lang Sonnenschein gibt und in den meisten Regionen Brasiliens. Daher scheint die Nutzung von Solarenergie in Brasilien eine Binsenwahrheit zu sein, die für diese Art der Energieerzeugung ein enormes Potenzial birgt. Laut dem brasilianischen Verband der Photovoltaik Solarenergie (Absolar) scheint der Brasilianer die Bedeutung von Investitionen in die Solarenergie bereits erkannt zu haben : Er hat bereits 1, 5 Gigawatt installierter Kapazität überschritten - eine Marke, die bis Ende dieses Jahres erreicht werden sollte 2, 4 GW, berichtet UO
Denkst du daran, deine Familie zu erweitern ? Um anfälliger für Empfängnis zu sein, kann Füttern eine Kraft geben. In zunehmendem Maße versucht neue Forschung , Nahrungsmittel und Getränke zu identifizieren, die Fruchtbarkeit erhöhen können . Heute ist die Zeit für Bier, empfohlen (in Maßen) für alle Männer, die ein Vater werden wollen, und Kaffee , für diesen Zweck, sollte nicht im Übermaß konsumiert werden . Laut einer St
Neue Daten, die gestern veröffentlicht wurden, schätzen, dass im Jahr 2012 rund sieben Millionen Menschen an Luftverschmutzung gestorben sind. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation war jeder achte Todesfall auf Krankheiten zurückzuführen, die durch Luftverschmutzung verursacht wurden . Im Vergleich zum letzten Rekord von 2008 hat sich diese Zahl verdoppelt. Di