Alles Über Gesundes Leben!

Diabetes: Könnte eine Diagnose 5 Jahre im Voraus gestellt werden?

Glauben Sie, dass Sie ein Risiko haben, an Diabetes zu erkranken ? Ein Test könnte vorhersagen, ob Sie in den nächsten fünf Jahren krank werden können. Das zeigt eine neue Studie .

Zu wissen, ob eine Person ein Risiko für die Entwicklung von Diabetes hat, kann ihm erlauben, mit guten Präventionsstrategien zu intervenieren. Das neue Feature dient auch Menschen, die bisher nicht als zu Diabetes prädisponiert identifiziert wurden . Die Studie wurde im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism veröffentlicht.

Der neue Test ist wie der orale Glukosetoleranztest, ein Verfahren, das bereits in der Medizin verwendet wird, aber mit der Hinzufügung einer neuen Messung, die in der Lage ist, die Krankheit durch eine sehr frühe Diagnose zu verhindern.

Die Referenz ist speziell für Typ-2-Diabetes und das Anliegen der Experten ist vor allem für Fälle, in denen diese Krankheit nicht rechtzeitig diagnostiziert wird. Es scheint, dass 1 von 2 Menschen auf der Welt an Diabetes leidet, ohne es zu wissen .

Typ-2-Diabetes kann, wenn er nicht rechtzeitig diagnostiziert wird, sehr schwerwiegende Folgen haben, vom Verlust der Sehkraft bis hin zu Nierenschäden, was zu Dialyse, Schlaganfall, Infarkt und Amputation der Gliedmaßen führen kann.

Jedes Jahr sterben fast 4 Millionen Menschen an Diabetes und seinen Komplikationen. Experten zufolge haben Patienten, die in die Prä-Diabetes-Kategorie fallen, ein viel höheres Risiko, innerhalb der nächsten fünf Jahre Diabetes zu entwickeln.

Insbesondere, wie von George Sesti, Autor der Forschung erklärt, sagt die neue Studie, dass Menschen mit normaler Glukoseintoleranz, aber mit einer Zahl von mehr als 155 mg / dl Blutzucker eine Stunde nach einem Getränk mit 75 enthalten Gramm Glukose, haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes im Vergleich zu Menschen mit eingeschränkter Nüchternglukose, einem Zustand, der nach internationalen Richtlinien als gefährdet gilt und durch einen nüchternen Blutzuckerwert zwischen 100 und 125 mg / ml.

Die neue Studie übertrifft die aktuellen Leitlinien für Diabetes und hebt eine neue Risikokategorie hervor, die bisher nicht berücksichtigt wurde.

Nach der Meinung des Experten, messen Sie den Blutzucker eine Stunde nach dem oralen Glukosetoleranztest, zusätzlich zu den zwei Messungen, die routinemäßig in dieser Art von Test durchgeführt werden, wo der nüchterne Blutglukose 8 Stunden und nach 2 Stunden der gemessen wird die Einnahme einer Flüssigkeit mit Glukose würde Menschen mit einem Risiko für Typ-2-Diabetes identifizieren, die nur mit den zwei üblichen Messungen daran gehindert werden könnten, im Laufe der Zeit an der krankheitsanfälligen Krankheit zu erkranken.

Das heißt, um zu wissen, ob ein Risiko besteht, innerhalb von 5 Jahren Diabetes zu entwickeln, wäre es ausreichend, eine neue Glukosemessung genau eine Stunde nach dem oralen Glukosetoleranztest hinzuzufügen, um eine neue Kategorie von Risikopatienten zu identifizieren .

Lesen Sie auch:

DIABETES: 10 erste Symptome sehr häufig

EIER EIER KÖNNEN RISIKEN VON TYP 2-DIABETEN REDUZIEREN

Empfohlen
Wo es keine Abwassersammlung und -behandlung gibt, ist die beste Lösung immer noch die traditionelle Klärgrube . Und diese Lösung kann verbessert werden, indem die Pflanzen zur Sekundärfiltration und Dekontamination verwendet werden. Diese technische Schlussfolgerung war das Thema des Vortrags "Introduction to Ecological Sanitation", den Rodolfo Almeida, Umweltaktivist und Präsident der Ökologischen Gesellschaft Friends of Embu - SEAE, kürzlich in Embu das Artes gehalten hat. Ihr V
Obwohl das Land in den letzten Jahren gewachsen ist und die Präsenz des Staates und der großen Unternehmen an zuvor ausgeschlossenen Orten angekommen ist, fehlt es dem Land noch immer an Strukturen, um Grundanforderungen in Städten zu erfüllen, in denen es beispielsweise keine Bankfiliale gibt. Beispiel. Ge
Jetzt, da 2018 wirklich begonnen hat, kann es realistischer sein. Weit entfernt von dem Trubel der Parteien und der Illusion der Neujahrsvorsätze ist es möglich, rational zu identifizieren, was verbessert werden muss. Was willst du dieses Jahr? Sicher haben Sie schon gedacht, dass Sie "viel Geld in der Tasche haben wollen, Gesundheit geben und verkaufen", aber was haben Sie eigentlich dagegen unternommen?
Eine Art natürlicher "Filter" , der die Oberfläche unseres Planeten vor direkter Sonneneinstrahlung schützt . Für all das mussten wir einen Tag haben, um die Ozonschicht zu feiern, oder? Nun, heute, am 16. September, haben wir den Konservierungstag bis zur Ozonschicht und, am besten, mit reichlich Gründen, das Datum zu feiern! Pla
Verschmutzung schädigt nicht nur das Atmungssystem, sondern auch das Gehirn von Kindern. Das beunruhigende Ergebnis stammt aus einer Studie des Zentrums für Umweltforschung in Barcelona, ​​die den Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen , dem Volumen der Basalganglien und dem Vorliegen einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung untersuchte (ADHS). Spanisc
Oft beginnt ein Feuer mit dem Verbrennen von Müll auf dem Land eines Besitzers. Die Praxis, weil sie neben der Umwelt Menschen und Eigentum anderer gefährdet, gilt als kriminell. Gesetz Nr. 9605/1998, bekannt als das Gesetz über Umweltkriminalität, in seinem Artikel 54, sieht vor: Jede Art von Verschmutzung in einer Höhe zu verursachen, die zu einer Schädigung der menschlichen Gesundheit führt oder führen kann oder die zum Tod von Tieren oder zu einer erheblichen Zerstörung der Flora führt: Strafe - Freiheitsstrafe von ein bis vier Jahren und Geldstrafe. § 1º. We