Alles Über Gesundes Leben!

Restriktive Diäten schlecht für die Gesundheit

Viele von uns haben verschiedene Arten von Diäten gehabt und wir haben das Gefühl, dass wir versagt haben , weil wir davon entkommen sind. Diese Art der Empfindung, die durch restriktive Diäten verursacht wird , hat eine wissenschaftliche Erklärung .

Sophie Deram, eine Ernährungswissenschaftlerin mit einem Doktortitel in Endokrinologie von der Universität von São Paulo (USP) und eine Forscherin über Fettleibigkeit und Essstörungen bei Kindern, erklärt, dass eine Person, die alles Fett oder Kohlenhydrat aus ihrer Ernährung entfernt , um ihren Körper zu verlieren .

Restriktive Diäten regulieren den Körper, da der Appetit nach der Diät zunimmt .

Sophie warnt, dass im Labor für Essstörungen, an dem sie teilnimmt, die meisten Menschen mit Problemen wie Bulimie und Aronexie mit restriktiven Diäten begannen.

Natürlich kann überschüssiges Fett ein Indikator für Gesundheitsprobleme sein. Aber bei der Gesundheit von Frauen ist es normal, dass Frauen im Teenageralter fett werden . In der Tat funktioniert der weibliche Körper am besten, wenn er ein wenig Fett hat .

Wenn die Ernährung eingeschränkt ist, wird das Gehirn eher bereit zu essen. Da Sie kontrollieren müssen, was Sie essen, erhöht es Ihren Appetit und Ihr Verlangen nach "verbotenem Essen", was zu Essattacken führen kann .

Die beste Technik ist es, zu lernen, ruhig mit Essen umzugehen, weil Hunger nicht immer unter unserer Kontrolle steht, weil es eine biologische Funktion ist .

Das Scheitern von Diäten tritt auf, weil das Gehirn es dir nicht erlaubt, dich zu lange einzuschränken, was dazu führt, dass die Leute denken, dass sie in der Diät versagt haben, was zu einem geringen Selbstwertgefühl führt .

Restriktionen machen auf Dauer sogar Fett. Physiologisch neigt der Körper dazu, im Falle einer Einschränkung der Nahrung mehr Gewicht zu gewinnen. Daher funktioniert die restriktive Diät wissenschaftlich nicht .

Der Weg, um Gewicht zu verlieren, ist das Verhalten zu ändern. Der Mensch ernährt sich von Nahrung und auch von Emotionen . Der psychologische Teil in einer Behandlung, um ein gesundes Gewicht zu erreichen, ist entscheidend. Bewusst zu essen bedeutet, auf die Empfindungen des Körpers zu achten. Diejenigen, die restriktive Diäten essen, neigen dazu, mehr zu essen, wenn sie sich zum Beispiel traurig fühlen und nicht hungern.

Essen ist Selbsterkenntnis . Wir sollten mit Routine und ausgewogen essen und unseren Hunger respektieren. Wir sollten uns auch gesünder ernähren, verarbeitete Lebensmittel vermeiden und mehr Gemüse essen.

Schneller Gewichtsverlust neigt dazu, zu versagen. Der Weg ist langsamer, weil wir lernen müssen, unseren Körper zu respektieren, was Zeit braucht.

Sophie sagt, dass Menschen in ihrem Büro viele Überzeugungen mit sich bringen, zum Beispiel weil sie nachts keine Kohlenhydrate zu sich nehmen können. Es ist notwendig, diese Informationen zu reorganisieren, denn in Kulturen wie Französisch, Italienisch und Japanisch wird nachts Kohlenhydrat gegessen.

Dies sind zwei Momente im Leben, in denen sich der menschliche Körper verändert: wenn wir Babys sind und in unserer Jugend. Im Erwachsenenalter sollte es nicht so viele Gewichtsschwankungen geben.

In Fällen von Fettleibigkeit bei Kindern ist die Familie für die Ernährung des Kindes verantwortlich. Die Ernährungsumwelt des Kindes sollte gesunde Gewohnheiten fördern. Das Kind muss regelmäßig schlafen und essen und darf nicht eingeschränkt werden. Das verdrängte Kind des Essens fühlt sich beschämt, schuldig und schämt sich zu essen. Eltern sollten kochen und Regeln wie Essen am Tisch, nicht vor dem Computer und darauf bestehen, gesundes Essen für das Kind zu bieten.

Es gibt keine Magie, um Gewicht zu verlieren. Ein Ernährungswechsel muss aus dem Verhalten kommen .

Lesen Sie auch:

DUKAN DIÄT: WAS IST DAS? Funktioniert es? Ist gesund?

WHO MACHT AUF KINDHEIT OBESITY

Herausforderungen für gesundes Essen: die schlechten Essgewohnheiten der Brasilianer

Empfohlen
Ist die Zukunft des Kampfes gegen Krebs ein Impfstoff? Wir wissen es nicht! Was bekannt ist, ist, dass die ersten Ergebnisse einiger Impfstoffe gegen Tumore, die in den Vereinigten Staaten und in Deutschland getestet wurden, gerade eingetroffen sind. Die Nachrichten stammen aus der Online-Version des beliebten Wissenschaftsmagazins Nature, die von den ersten Ergebnissen einiger Forschungen berichtet, die durchgeführt wurden, um die Möglichkeit der Schaffung von Impfstoffen zur Bekämpfung von Krebs , insbesondere des aggressivsten Melanoms, zu untersuchen der Hauttumoren. D
Inmitten der Diskussionen über den Klimawandel und die Auswirkungen von CO2-Emissionen wird Brasilien voraussichtlich 3 Millionen US-Dollar oder etwa 9, 9 Millionen Reais in den Schutz der Ozonschicht investieren . Der Wert wurde durch Spenden aus Industrieländern und deren Ressourcen erhöht, die Programme zur Entfernung von Chlorkohlenwasserstoffen (FCKW), noch in Schaumstoffen und in Kühlgeräten verwendeten Stoffen, zur Zerstörung der Konzentration von Ozongas, das die Erde vor Blitzen schützt, betreffen ultraviolett . Aber
Patrick Blanc ist ein Botaniker, der berühmt ist, weil er die vertikalen Gärten erfunden hat, weil er den größten vertikalen Garten der Welt in Sydney gebaut hat und für seine anderen Meisterwerke in Paris und auf der ganzen Welt. In seinem Haus am Stadtrand von Paris schuf Patrick Blanc einen echten Großstadtdschungel, in dem er, König der grünen Mauern , in diesem Szenario absolut regiert. Seit 1
Diejenigen, die an den Strand gehen, haben sicherlich im Sande einen durchsichtigen Käfer mit gallertartigem Aussehen gesehen. Dieses Tier, Qualle oder Qualle genannt , ist manchmal schwer zu erkennen und kann bei Berührung mit unserer Haut "Verbrennungen" verursachen. Die Quallen sind Nesseltiere , die sich im Sommer vermehren, wobei auch die Anzahl der Sonnenbrände in Badegästen zunimmt. Ma
"Was wirst du der Welt überlassen?" Wann immer wir darüber nachdenken, sind die ersten Gedanken, die in unseren Köpfen zirkulieren, unsere Kinder, Enkelkinder, die Bildung, die wir ihnen hinterlassen haben, und finanzielle Unterstützung. Vielleicht eine Arbeit, egal, hier und da. Aber wenn diese Frage auf der Website des " Ich bin Null Abfall " -Programms gestellt wird, ist das vorgeschlagene Vermächtnis, der Menschheit seine Spuren zu hinterlassen, aber für die Welt keine Rückstände . Das is
Wir leben in einer Zeit, in der perfekte Körperanbetung fast ein Satz ist. Stunden im Fitnessstudio, ästhetische Operationen - die auch Ihr Risiko tragen - und anabole Steroide . Was jedoch einfach sein sollte, ist zu einem Thema geworden, das nicht immer Leitartikel über Gesundheit behandelt, sondern die täglichen Nachrichten über Krankenhausaufenthalte auf der Intensivstation, wie der Fall des Modells Andressa Urachi , und der Tod, wie im Fall von eine junge Frau, die an anabolen Steroiden starb . Tay