Alles Über Gesundes Leben!

Krankheit verursacht durch schlimme Nächte

Dass Schlafen wichtig ist, weiß jeder, schließlich gibt es niemanden, der nicht schläft. Aber Schlaf ist nicht nur eine Garantie für einen ausgeruhten Körper, sondern auch für den gesamten Organismus, damit er richtig funktioniert. Eine schlecht gefallene Nacht kann ernsthafte Konsequenzen für die Gesundheit haben, die den Geist und auch den Körper gefährden. Wir werden Krankheiten sehen, die durch schlechte Schlafnächte verursacht werden können.

Warum sollten wir schlafen?

Es gibt noch keine einzige Theorie, warum wir schlafen sollten, aber der Schlaf ist bereits als fundamental bekannt, damit der Geist in Ordnung gebracht werden kann und der Körper Zellen und Muskeln erneuern kann. Das Sprichwort lautet: Schlaf ist halb Lebensunterhalt.

Obwohl die Gründe für die Existenz von Schlaf für die Wissenschaft nicht sehr klar sind, ist es bekannt, dass schlecht geschlafene Nächte ernsthafte Konsequenzen für die Gesundheit haben können, wie:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

In einer 14-jährigen Studie an 657 Männern im Alter zwischen 25 und 64 Jahren erlitten alle, die einen Herzinfarkt hatten, auch Probleme und Schlafstörungen. Dies bedeutet, dass schlecht fallende Nacht ernsthafte Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen und die Wahrscheinlichkeit von Herzinfarkten erhöhen kann.

Lesen Sie auch: Infarkt: 20 Symptome, die wir nicht ignorieren sollten

Prostatakrebs

In einer kürzlich in der Zeitschrift Cancer Epidemiology veröffentlichten Studie zeigte sich eine beängstigende Beziehung zwischen der Entwicklung von Prostatakrebs bei Menschen mit Schlafproblemen . Die Studie untersuchte drei Jahre lang 200 Männer und zeigte, dass diejenigen, die keine gute Schlafqualität hatten, die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken, um das 60-fache erhöhten.

Lesen Sie auch: PROSTATAKREBS: KAMPAGNE VERLASSEN MARVEL BLUE SUPERHELDEN

Alzheimer

Mangel an Schlaf kann auch die Progression von Alzheimer nach einer Forschung von der John Hopkins University im Jahr 2013 veröffentlicht. Nach Ansicht der Forscher, Schlaf ist wichtig, um Hirnschlacken loszuwerden, die Alzheimer verursachen können.

Lesen Sie auch: ALZHEIMER: KLEINE SYMPTOME, DIE GROSSE PROBLEME ZEIGEN KÖNNEN

Diabetes und Fettleibigkeit

Laut der Studie, die von der Universität von Chicago koordiniert wird, verursacht Mangel an Schlaf eine Anhäufung von Fettsäuren, die die Verarbeitung des Metabolismus verlangsamen, verantwortlich für Fälle von Korpulenz und auch Diabetes wegen der größeren Beständigkeit gegen Insulin.

Lesen Sie auch: DIABETES: 10 erste Symptome sehr häufig

Selbstmord

Eine Studie der Stanford University of Medicine, die über 10 Jahre durchgeführt wurde, zeigte, dass es einen signifikanten Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Selbstmordgedanken bei Erwachsenen gibt . Dies wurde sogar bei Personen beobachtet, die keine Symptome einer Depression zeigten.

Colitis ulcerosa

In diesem Fall haben NHC-Forscher herausgefunden, dass Colitis ulcerosa (schweres Entzündungsbild im Verdauungstrakt) sowohl durch Schlafmangel als auch durch übermäßigen Schlaf ausgelöst werden kann. Menschen, die weniger als 6 Stunden oder mehr als 9 Stunden pro Tag geschlafen hatten, hatten ein expressiv erhöhtes Risiko, Colitis ulcerosa zu entwickeln .

Lesen Sie auch: COLITE: WAS IST ZU ESSEN? Die Liste der EMPFOHLENEN und nicht

So können wir sagen, dass Schlafmangel zu folgenden Problemen führen kann:

• Herz-Kreislauf-Erkrankungen
• Prostatakrebs
• Alzheimer
• Diabetes und Fettleibigkeit
• Colitis ulcerosa
• Selbstmordgedanken

Wie viel Schlaf sollten wir jeden Tag nehmen?

Schlafzeit hängt von jedem Organismus ab. Als Verständnis und Beispiel benötigen neugeborene Babys im Allgemeinen 14 bis 17 Stunden Schlaf pro Tag, während Erwachsene zwischen dem Alter von 26 und 64 Jahren zwischen 7 und 9 Stunden pro Nacht schlafen müssen.

Wie verbessert man die Schlafqualität?

Es gibt diejenigen, die sich überhaupt nicht schläfrig fühlen und fest daran glauben, dass sie dazu geschaffen wurden, nachts zu leben und tagsüber zu schlafen. Obwohl jeder Organismus anders arbeitet, sollten wir zumindest die Gewohnheit haben, jedes Mal zur selben Zeit zu schlafen.

Damit der Traum natürlich kommt, ist es wichtig, dass wir auch im Wachzustand eine gute Lebensqualität haben . Dies bedeutet, dass Sie einige der folgenden Praktiken täglich anwenden müssen, da sie gut für Schlaf und Gesundheit sind:

• Üben Sie körperliche Übungen
• Trinken Sie zwischen 1, 5 und 2 Liter Wasser pro Tag (abhängig von der medizinischen Empfehlung)
• Essen Sie gesunde und natürliche Lebensmittel ohne chemische Zusätze von Konservierungsmitteln
• Lassen Sie das Bett sauber, sauber und gepflegt sein
• Sorgen Sie dafür, dass das Schlafzimmer (oder die Schlafumgebung) nicht ausreichend beleuchtet ist
• Nicht rauchen
• Trinken Sie keinen Kaffee oder Alkohol vor dem Schlafengehen

Allgemeine Richtlinien zum Schlaf

Wenn Sie anhaltende Schlafprobleme haben, suchen Sie einen Arzt auf. Nur ein Gesundheitsexperte kann Sie in Bezug auf den besten Weg oder eine Behandlung führen, um die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.

Besonders geeignet für Sie:

INSONYN? KENNEN SIE HIER Kräuter, die Ihnen helfen, besser schlafen

WIE SIE IHREN BABY-SCHLAF VERBESSERN KÖNNEN (UND IHNEN AUCH!)

WIE MAN EINE NACHT OHNE SCHLAFEN ERHOLT?

Empfohlen
Vielleicht ist es fast einstimmig, dass es sehr positiv ist, liebevoll oder zärtlich zu sein. Und tatsächlich ist es so. Jedoch kommt niemand heraus, umarmt und küsst jeden. Bei Erwachsenen beschränkt sich Zuneigung in Bezug auf körperlichen Kontakt gewöhnlich auf den sozialen Kreis von Menschen, die ihnen nahe stehen. Dies
Die gegenwärtige Krise der Wasserversorgung , die ein beispielloses Niveau erreicht, verlangt von jedem einen radikalen Einstellungswandel , der von der komplexen Managementstruktur des Systems als Ganzes, von der Kapazität und auch von der Schwierigkeit der Überwachung reicht. Um zu versuchen, ein wenig tiefer in diese Debatte einzudringen, die einen wichtigen Teil des Landes betrifft, wollen wir über einige der Problemfelder der Wasserversorgung der Gegenwart sprechen. Wa
Saflor oder Safran Bastard ist die Carthamus tinctorius Pflanze, auch bekannt als Färber Safran, durch die rote Farbe, die es produziert, weit verbreitet in der Färbung von Naturfasern verwendet. Aber die Farben, stark rot und gelb, von diesem nicht wirklich Kurkuma , verbergen auch ein sehr gesundes und heilendes Öl. G
Die globale Kampagne, deren Symbol die rosa Schleife ist, regt den Kampf gegen Brustkrebs an , der Frauen und Männern ohne Unterschied begegnet, spricht von der Früherkennung der Krankheit. Mehrere Kampfhandlungen werden von Instituten durchgeführt, die mit der Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs in Verbindung stehen, da grundsätzlich die Möglichkeit einer Früherkennung besteht, so dass die Behandlung positiv ist und bessere Ergebnisse erzielt. Je fr
Wenn Sie, wie viele andere arme Sterbliche, davon träumen , einen üppigen und bunten Garten zu haben, aber nicht einmal einen Tropfen Terrasse haben , um Ihren Traum zu verwirklichen ... nun, dieser Artikel wurde für Sie gemacht: alles was Sie brauchen kommt aus einem gut beleuchteten Fenster . Wir, Buru-NewsBrazil , möchten Ihnen eine originelle Idee geben, Vasen zu kreieren, die auf der Innenseite der Fensterbank platziert werden können , damit die Pflanzen, die Ihnen am besten gefallen, üppig wachsen und Sie Ihre so geträumte Kultivierung zu Hause beginnen . Was b
Wussten Sie, dass Tattoos auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen können? Infektionen, Virusübertragung, schlechte Heilung und Verbrennungen können vorkommen. Siehe mehr. Dr. Marie Leger, eine Dermatologin am Langone Medical Center der New York University, USA, untersucht die möglichen Nebenwirkungen von Tätowierungen. Sie