Alles Über Gesundes Leben!

Das harte Leben der Elefanten: Vom Zirkus zum wissenschaftlichen Experiment

In der Stadt Polk City, Florida, werden Elefanten vor "Künstlern" im Zirkus erkundet, erhalten gutes Essen und gute Behandlungen abseits der Öffentlichkeit und nahe an Spritzen im Namen der Wissenschaft und der Erhaltung der Arten.

Ein Unternehmen, das unter dem Druck von Tierschützern die Elefanten in ihren Ausstellungen nicht mehr ausbeuten konnte, entschloss sich, ein Naturschutzzentrum dieser Art zu eröffnen und behauptete, sie durch Reproduktion und medizinische Forschung vor dem Aussterben zu bewahren.

Elefanten sind Tiere mit geringer Krebsrate, und diese Tatsache intrigiert die Wissenschaft, um die Krankheit beim Menschen zu lösen .

Aber es gibt keinen Grund, ein halbes Dutzend für Tierschutz zu ändern.

Laut Rachel Mathews von PETA für die Nachrichtenagentur Reuters ist es eine gute Nachricht , die Tiere aus der Welt der Show herauszuholen, aber das Naturschutzzentrum ist kein wahres Refugium, wo Elefanten einfach Elefanten sein können, aber eine Maske für eine andere Art der Ausbeutung, die wissenschaftliche .

Immer unter der Misshandlung

Elefanten, obwohl sie gutes Essen, Spaziergänge und Bäder erhalten haben, verbringen den Tag frei, aber nachts haben sie Pfoten, die in den Scheunen angekettet sind . Darüber hinaus lernen Elefanten weiterhin, Befehle zu erhalten, die den Skunk-Mitgliedern des Zentrums helfen, sich "um sie zu kümmern", dh ihre Nägel zu schneiden, ihre Haare zu bürsten und Blut für medizinische Experimente "im Namen" zu ziehen. Erhaltung und Gesundheit der Arten selbst.

Konkret geht es um die Suche nach Lösungen für Herpes (Virus, der Elefantenjunge in Nordamerika tötet) und die Fortpflanzung durch künstliche Befruchtung sowie die Erforschung der Heilung von Krebs beim Menschen.

Gewichte und Maße

Zum einen behauptet Kenneth Feld, Inhaber des Zirkus Feld Entertainment, dass seine Aufgabe, die Tiere aus dem Zirkusleben zu holen, neben der Erhaltung der Arten und der Hilfe in der Krebsforschung, hohe Kosten verursacht, die durch Eröffnen getötet werden könnten das Zentrum für den Besuch .

Auf der anderen Seite sehen Tierschützer die Situation sehr deutlich: vom Zirkus über den Zoo bis hin zu Tierversuchen ist das wirklich ein Schritt.

Das Leben des Elefanten ist nicht einfach!

Lesen Sie auch:

Die Verwendung von Elfenbein in China kann die Existenz von Elefanten in Afrika zu löschen

WAS IST DER PREIS, DEN TIERE FÜR IHREN SPASS ZAHLEN? ZOOS, AQUARIEN, ZIRKUS UND VIELES MEHR

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Moss Graffiti , auch bekannt als Eco Graffiti , Moss Graffiti oder Graffiti Green , ist eine Alternative zur graphischen Darstellung ohne Verwendung von Spraydosen, Schadstoffen und Giften. Mit Moos und einigen anderen Zutaten ist es möglich, echte natürliche Farben zu schaffen. Wenn Moos wächst, werden originelle und grüne Kreationen lebendig. Da
Mandalas sind rituelle Designs, die Makro- und Mikrokosmos symbolisieren - also Sie und das Universum. So trägt jedes Mandala eine geistige Bedeutung seiner innersten Wahrheiten in sich. Das gilt für diejenigen, die das Mandala malen, oder sie malen, nachdem sie eine Zeichnung gewählt haben, denn was zählt, ist die Beteiligung, die die Person, wir, die malt, mit der Zeichnung hat - sogar beim Betrachten der Kurven, den Mustern folgend, Es gibt diese Beteiligung, die deine inneren Wahrheiten charakterisieren wird. Ge
Obwohl die Einnahme von Obst sehr empfohlen wird, vor allem wegen seiner Eigenschaften, die für den menschlichen Körper nützlich sind, können viele am Ende den gegenteiligen Effekt auf den gewünschten Effekt haben, wie Gewichtszunahme . Damit Sie hier entdecken können, dass Früchte sich frei aufnehmen können oder nicht, werden wir sehen, welche Früchte fett werden . Warum w
Pimenta ist der Name, den wir einigen Pflanzen der kulinarischen Verwendung geben , die Aroma, Geschmack und vor allem Ardenheit haben, eine subjektive Empfindung, die von der individuellen Empfindlichkeit abhängt. Ungeachtet der wissenschaftlichen Gründe, die die Verwendung von Paprika rechtfertigen - Nahrungsmittelkonservierung, interne Wärmeproduktion, mehr Verdaulichkeit, erhöhte Magensäfte, etc. - g
Angst ist eine Empfindung eines Lochs in der Brust , ein unbestimmter Schmerz , der die Seele trifft, von dem wir nicht einmal wissen, woher es kommt - es liegt in der Kehle, es umhüllt den Bauch, es strafft das Herz, so sehr, dass es scheint, dass wir gehen erliegen Angst ist Schmerz, den wir nicht fühlen können . W
Am 29. August wurde eine andere indigene Guarani-Kaiowa mit einer Kugel im Gesicht ermordet . Simião Vilhalva wurde in Ñanderú Marangatú getötet , einem traditionellen indigenen Land, das seit 2005 abgegrenzt und genehmigt wurde. Simiao Vilhalva war der Anführer seiner Gemeinde, er kämpfte für die Rechte der Ureinwohner auf dem Land der Vorfahren. Ñander