Alles Über Gesundes Leben!

Studie sagt, schlafen gut 8 Stunden Schlaf in der Nacht ist der Schlüssel zur Gesundheit

Wir haben immer gehört, dass es am besten ist, 8 Stunden am Tag zu schlafen. Und es ist wahr.

Für die Schlafenden keine ausreichende Zeit zum Ausruhen. Für diejenigen, die aufgeregt sind, schwierige Zeit zu erreichen. In der Tat ist das Schlafen weniger als 8 Stunden täglich für den Körper nicht ausreichend, um sich auszuruhen. Eine Untersuchung von 3 Gruppen (4h, 6h und 8h Schlaf) zeigte, dass Menschen, die höchstens 6h pro Nacht schlafen, eine schlechtere kognitive Leistungsfähigkeit haben als diejenigen, die weniger schlafen oder zwei Tage ohne Schlaf verbringen.

Die Tests umfassten Faktoren wie die Stimmung der Teilnehmer und ob sie sich schläfrig fühlten.

Wer hatte die beste Leistung? Die Gruppe um 8 Uhr. Die 4h Gruppe wurde jeden Tag schlimmer. Und die 6h-Gruppe konnte die Ergebnisse für eine Weile halten, aber nach ein paar Tagen zeigte sie so schlechte Ergebnisse wie die 4h-Gruppe. Die Schlussfolgerung des Experiments ist, dass 6 Stunden Ruhe schlimmer ist als zwei Tage ohne Schlaf.

Eines der alarmierendsten Ergebnisse der Schlafstudie ist, dass die 6-Stunden-Gruppe ein sehr schlechtes Schlafniveau hat und ihre kognitive Leistungsfähigkeit bergab geht. Diese Ergebnisse werfen die Frage auf, wie Menschen handeln, wenn sie nicht genug Schlaf bekommen, was darauf hindeutet, dass sie (absichtlich oder nicht) ihren gegenwärtigen Zustand leugnen.

Damit Sie gut schlafen und zu den guten 8 Stunden Ruhe kommen, schauen Sie sich folgende Tipps an:

  • Erstellen Sie eine Schlafroutine . Leg dich hin und wache zur gleichen Zeit auf.
  • Essen Sie drei Stunden vor dem Schlafengehen. Vermeiden Sie sehr schwere Speisen, um die Verdauung zu erleichtern.
  • Schokolade, Kaffee und Alkohol sind Stimulanzien und stören den Schlaf. Vermeide es, sie drei Stunden vor dem Schlafengehen zu konsumieren.
  • Wenn Sie die Gewohnheit haben, am Nachmittag zu schlafen, überschreiten Sie nicht 30 Minuten. Das Nickerchen ist belebend, weil es die negativen Auswirkungen von Schlafmangel korrigiert.
  • Machen Sie Ihr Zimmer zu einem gemütlichen Ort, an dem Sie sich entspannt fühlen.
  • Machen Sie regelmäßig körperliche Aktivitäten, vermeiden Sie sie nachts.

Er gab sogar einen kleinen Traum ...

Lesen Sie auch:

WIE MAN EINE NACHT OHNE SCHLAFEN ERHOLT?

DER VOLLE MOND UND SEINE WIRKUNG AUF DEN SCHLAF: ES VERRINGERT ES UND ES IST HARTER ZU HELFEN

Empfohlen
Sie haben von Serotonin gehört, wissen aber nicht genau, was es ist. Hier sind 10 Dinge zum Thema: 1. Was ist Serotonin? Serotonin ist ein Neurotransmitter , der hilft, die Bereiche des Gehirns zu kommunizieren, was bedeutet, dass ein Teil des Gehirns mit einem anderen kommuniziert. Obwohl es sich um eine Substanz handelt, die im Gehirn produziert wird , wird Serotonin zum größten Teil (etwa 90%) in unserem Verdauungs- oder Verdauungssystem und auch in Blutplättchen gefunden. 2.
Als Aktivisten den Raju-Elefanten aus ihren Ketten herausbrachten, wurden die Bilder, in denen der Elefant zum Zeitpunkt der Veröffentlichung weinte, von Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt geteilt. Aber all das könnte nicht genug gewesen sein: Sein ehemaliger Folterer versucht, das Eigentum des Tieres vor Gericht zu behaupten, während die Regierung Grausamkeitsvorwürfe gegen ihn prüft . Vor
Eierstockkrebs ist eine der tödlichsten Frauen der Welt . Etwa 20.000 von ihnen in den Vereinigten Staaten jährlich werden mit der Krankheit diagnostiziert - einige von ihnen, einschließlich ungenauer Diagnosen. Im Gegensatz zu anderen Krebsarten konnten die Forscher viele Risikofaktoren für Eierstockkrebs, die Frauen kontrollieren können, nicht identifizieren. Ein
Es gibt Leute, die einen echten Zahnarzt fürchten . Der Lärm der Geräte, die zeitaufwendigen Behandlungen und ihre hohen Kosten sind Dinge, die dazu führen, dass viele Menschen sogar aufhören, den Zahnarzt mit der Regelmäßigkeit zu besuchen, die zur Aufrechterhaltung der Mundgesundheit notwendig ist. Wenn
Selbst bei negativen Beratungen, sowohl in der Bundesregierung selbst, als in der Nationalkonferenz der Umwelt, eine Senatsgruppe, die temporäre Unterausschuss für feste Abfälle genannt , besteht darauf , die Frist für die Fertigstellung von Deponien in dem Land im Jahr 2016 nur zu verlängern. Am 9. Dez
Dengue, heute einer der größten Gesundheitsengpässe in Brasilien, nähert sich seinem Ende. Die Krankheit, die durch den Stich der weiblichen Aedes aegypti- Mücke übertragen wird, verursacht in den meisten Fällen Fieber, Gelenkschmerzen und tödliche Blutungen. Laut dem Butantan-Institut befindet sich ein Impfstoff für die 4 häufigsten Denogue-Serotypen bereits in der abschließenden Evaluierungsphase und könnte später in diesem Jahr für die Bevölkerung verfügbar sein. Marcelo de Fra