Alles Über Gesundes Leben!

Urlaub: 7 Dinge zu wissen, bevor Sie mit Haustieren reisen

Ferien mit Hunden und Katzen . Ein Ausflug in Begleitung Ihrer Haustiere kann nicht improvisiert werden. Vor der Abreise müssen daher Informationen über die Vorschriften für die Beförderung von Haustieren in folgenden Bereichen eingeholt werden: Flugzeuge, Autos, Wassertransport - See und Fluss.

Wenn Sie sich entscheiden, ins Ausland zu reisen, müssen Sie besondere Aufmerksamkeit darauf verwenden, die Transport- und Gesundheitsvorschriften für Haustiere im Bestimmungsland zu kennen. Hier sind einige Informationen, um Sie auf eine gute Reise mit Ihren vierbeinigen Freunden vorzubereiten.

1. Bevor du gehst

Wenn Sie Ihre Abreise organisieren möchten, wenn Sie Ihre Tiere mitbringen möchten, müssen Sie über Ihre Verpflichtungen informiert werden, gemäß den Länderbestimmungen oder Gesundheitsvorschriften der Regionen, in die Sie gehen möchten. Es ist ratsam, dass Sie im Voraus planen, um sicherzustellen, dass Sie die Zeit haben, alle notwendigen Impfungen für Ihre pelzigen Freunde in Übereinstimmung mit allen Regeln für die Gesundheit von Mensch und Tier zu machen.

Achten Sie sorgfältig auf die Bestimmungen der Unternehmen, zu denen Sie reisen, wenn Sie mit dem Boot oder Flugzeug reisen, für lange Strecken;

2. Boot

Diejenigen, die beschließen, mit ihrem Tier mit dem Boot zu fahren, sollten sich von der gewählten Firma Informationen über die Notwendigkeit eines vom Tierarzt ausgestellten Gesundheitszeugnisses besorgen. Häufig ist eine Tollwutimpfung erforderlich.

Je nach den Unternehmen, die den Transport anbieten, können die Hunde in Begleitung ihres Besitzers mit der Zustimmung anderer Reisender in der Kabine reisen, wenn die Kabine geteilt wird, oder sie müssen in den Zwingern an Bord mit der Möglichkeit der Besitzer begleiten Ihren Hund während der Fahrt auf Brücken (ohne Kabine). Hunde sollten geknebelt werden und Kragen tragen. Katzen sollten nur auf dem entsprechenden Förderband transportiert werden.

3. Flugzeug

Die meisten Fluggesellschaften erlauben den Transport von Hunden oder Katzen, aber oft variieren die Regeln zwischen ihnen. Die Anzahl der Tiere in der Kabine hängt von der Art des Fluges ab. Für Katzen kann es erforderlich sein, dass sie auf dem speziellen Träger transportiert werden. Kleine Hunde sind im Allgemeinen in der Kabine erlaubt, während großen Hunden geraten wird, den Laderaum in speziellen Käfigen zu betreten.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, müssen Sie auf das Gesundheitsverhalten jedes Ortes achten, da Sie in anderen Ländern ankommen.

4. Züge

Obwohl in Brasilien sehr selten, sind sie in europäischen Ländern sowohl regional als auch zwischen Nationen sehr häufig. Es kann jedoch unterschiedliche Einschränkungen oder Regeln für die Zulassung an Bord geben. Kleine Hunde und Katzen können kostenlos in Käfigen transportiert werden, in der ersten und zweiten Klasse aller Kategorien von Zügen. Normalerweise sind sogar Fische, Vögel und andere Kleintiere erlaubt.

Das Problem tritt bei mittleren und großen Hunden auf, die nur in Regionalzügen fahren können. Sie können nur mit Zustimmung anderer und mit den erforderlichen Sicherheitseinrichtungen in einem Abteil mit anderen Reisenden reisen. Eine Ausnahme bilden Blindenhunde für Blinde, die unentgeltlich in allen Zügen reisen können.

Für alle anderen Hunde benötigen Sie das Registrierungszertifikat für den Hund, das zum Zeitpunkt des Ticketkaufs ausgestellt wird.

5. Auto

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Haustiere in Autos zu tragen, sollten Sie nicht vergessen, wie sie leider auch dafür leiden können. Lange Autofahrten können manchmal Unruhe, Unwohlsein und Erbrechen verursachen. Wenn Sie eine lange Reise machen müssen, ist es ratsam, den Hund in den vorherigen Monaten mit dem Auto zu gewöhnen, es dauert Sie auf kurze Strecken zuerst und dann die Dauer zu erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles mitbringen, was Sie brauchen, in Bezug auf Wasser und Essen.

Stellen Sie sicher, dass das Tier an einem gut belüfteten, angenehmen Ort ist, wo es möglich ist, machen Sie von Zeit zu Zeit Halt, um kurze Wanderungen zu Menschen und Tieren zu ermöglichen.

6. Dokumente

Vergessen Sie nicht, die Tierdokumente mitzubringen, inklusive Impfpass.

7. Impfstoffe

Abhängig von dem Land oder der Region, in die Sie gehen möchten, werden verschiedene Impfstoffe benötigt oder empfohlen. Oft ist eine Tollwutimpfung einen Monat vor der Abreise erforderlich. Bitte erkundigen Sie sich im Voraus.

Frohe Feiertage und glückliches 2015!

Lesen Sie auch: Can Janè: ein Hundesalon in Spanien

Empfohlen
In Manhattan im Herzen von New York war das Elixier des langen Lebens verborgen. Bei einigen Ausgrabungen fanden Archäologen eine Reihe von Flaschen aus dem 19. Jahrhundert, die ein Wundermittel gegen verschiedene Krankheiten enthielten. Das Elixier des langen Lebens, wie es genannt wurde, faszinierte Archäologen so sehr, dass sie beschlossen, es neu zu erschaffen.
Sie waren aufgeregt wegen der Nachrichten, nicht wahr? Schließlich wissen wir alle, wie wichtig kreative Freizeitgestaltung auch für die Arbeit ist. IST, DASS SIE ZU VIEL ARBEITEN? IST DAS DAS GUT? Eine Umfrage des University of Melbourne College of Economics (Australien) untersuchte das Arbeitsverhalten von 3.5
Lecken, schwanken, hier sitzen, dort bleiben und die geliebten Snacks , die den Wahnsinn unserer Haustiere ausmachen . Wir haben bereits über das Füttern von Haustieren geschrieben, um das Futter, das wir unseren Hunden geben, zu ersetzen . Wir nutzen die Gelegenheit, Ihnen ein hausgemachtes Rezept zu präsentieren, um den industriellen Keks mit hausgemachten super nahrhaften Keksen zu ersetzen, die Hunden angeboten werden können . La
Elvis starb nicht, der Sturz der Zwillingstürme war eine bewaffnete Episode, der Mann ging zum Mond war eine Filmproduktion, der Tod von Prinzessin Diana war vorsätzlich, es gibt Aliens unter uns leben und so weiter ... Es gibt Leute, die glauben, dass sie sind Alles ein großartiger Rahmen . Sind Sie die Art von Person, die denkt, dass alles gegen uns konspiriert? K
Käse ist ein Nahrungsmittel, das von den Menschen sehr geschätzt wird, aber solange sie mit ihrem Geschmack zufrieden sind, leiden Kühe, Kälber und andere Tiere, die von der Milchindustrie wie Ziegen und Schafe befallen sind, unter der erzwungenen Trennung von Mutter und Baby. Die Milch, die diese Tiere für die Säugezeit ihrer Jungen produzieren, wird ihnen vor der natürlichen Zeit des Absetzens zur Herstellung von Käse tierischen Ursprungs entnommen. Glückl
Stellen Sie sich eine Gesellschaft vor, in der Menschen keine Angst haben. Sie kreuzen sich vor den Autos, fliehen nicht vor Erschießungen und leben gut mit wilden Löwen. Natürlich würde es in diesem Szenario keine menschliche Rasse mehr geben, Geschichte zu erzählen. Angst, obwohl unangenehm, ist ein wesentliches Element des Überlebens. Es e