Alles Über Gesundes Leben!

Finnland ist laut der UNO das glücklichste Land der Welt

Finnland ist das glücklichste Land der Welt. Dies zeigt ein neuer Bericht des UN-Lösungsnetzwerkes für nachhaltige Entwicklung, der World Happiness Report, die wegweisende Studie zum Zustand des globalen Glücks.

Der Bericht zählt 156 Länder nach ihrem Glück und 117 Länder nach dem Glück ihrer Einwanderer. Der Hauptzweck der diesjährigen Ausgabe betrifft neben der üblichen Klassifizierung von Niveaus und Veränderungen des Glücks auf der ganzen Welt das Problem der Migration innerhalb und zwischen den Ländern.

Die Gesamtglücksranglisten basieren auf den Gallup World Poll Umfrageergebnissen für die Jahre 2015-2017 und zeigen sowohl Veränderungen als auch Stabilität in diesem Bereich.

Im Vordergrund steht ein neues Land, Finnland, obwohl es innerhalb der Top Ten (den Top Ten ) nicht viel verändert hat, wobei die ersten zehn Plätze in den letzten zwei Jahren immer von den gleichen Staaten besetzt waren.

Vier verschiedene Länder rangieren in den vier jüngsten Rankings an erster Stelle: Dänemark, Schweiz, Norwegen und jetzt Finnland.

Im Allgemeinen haben alle Länder, die auf der Liste gut platziert sind, hohe Werte für alle 6 UN-basierten Wohlfahrtsvariablen: Einkommen, Gesundheit, Bildung, Arbeit, Lebenserwartung und sozialer Status. Unter den ersten Ländern sind die Unterschiede zwischen diesen Punkten ziemlich gering.

Finnland überholte Norwegen, Dänemark und Island, gefolgt von der Schweiz, den Niederlanden, Kanada, Neuseeland, Schweden und Australien. Letztes Jahr war das fünfte Land.

Was ist mit Brasilien? Unser Land ist in der Gesamtwertung auf dem 28. Platz, es sieht gut aus, aber in der Tat ist dies die schlechteste Position in unserem Land seit Beginn der Umfrage im Jahr 2013. Brasilien ist 6 Positionen im Vergleich zum Vorjahr gefallen. Sein bester Platz war 2014, als er den 17. Platz belegte.

Und hier sind die ersten 46 Plätze in der Gesamtwertung:

Und die 10 glücklichsten Länder in der Gesamtwertung rangieren auch in der Rangliste der Immigrantenzufriedenheit auf Platz 10 von 11. Finnland liegt an der Spitze der beiden Rankings, mit den glücklichsten Einwanderern und der glücklichsten Bevölkerung im Allgemeinen.

"Die Nähe der beiden Rankings zeigt, dass das Glück der Immigranten in erster Linie von der Lebensqualität abhängt, in der sie leben, und illustriert ein allgemeines Modell der Konvergenz. Das Glück kann sich verändern und verändern, je nach der Qualität der Gesellschaft. Das Glück von Immigranten, wie sie vor Ort geboren werden, hängt von einer Reihe von Merkmalen des sozialen Gefüges ab, die weit über die höchsten Erträge hinausgehen, von denen traditionell angenommen wird, dass sie die Migration inspirieren und belohnen: Länder mit den glücklichsten Einwanderern sind nicht die reichsten Länder, aber Länder mit einer ausgewogeneren Reihe von sozialen und institutionellen Unterstützung für ein besseres Leben ", heißt es in dem Dokument.

Einige sagen immer noch, dass Kälte Depressionen verursacht. Es scheint, durch diesen Bericht, nicht zu besitzen! Im Gegenteil, Glück wird gemessen an Wohlbefinden, Gesundheit, Bildung, Arbeit ...

Klicken Sie hier, um den vollständigen Bericht zu lesen.

Empfohlen
Die NASA, die Raumfahrtbehörde der Vereinigten Staaten, hat gerade eine unglaubliche Entdeckung angekündigt, zumindest für uns Terraner: sieben neue erdähnliche Planeten . Ein Team internationaler Astronomen hat diese sieben Planeten außerhalb des Sonnensystems gefunden , in denen es flüssiges Wasser geben kann, das Leben außerhalb der Erde ermöglichen kann. Die si
Sonnenenergie ist vielleicht die beste alternative Quelle , um die fossilen Brennstoffe zu ersetzen, die für den Planeten so schlecht sind. Es gibt Länder, die riesige Solarmodule erstellen, mit neuen Designs, die das Capturen effizienter machen und für jeden erreichbar sind. Aber wie können regnerische Regionen wie London und Südostasien von dieser Technologie profitieren? Die
Ist es wirklich notwendig, Mundwasser zu benutzen? Laut einer neuen Studie nicht, und in der Tat, spülen den Mund mit Mundwasser mehrmals am Tag erhöht das Risiko von Mund-und Rachenkrebs . Die Studie, die von der Zahnklinik der Universität Glasgow durchgeführt und in der oralen Onkologie veröffentlicht wurde , untersuchte eine Reihe laufender Mundhygiene-Forschung mit ungefähr 2.000 M
Einsamkeit wurde immer mit negativen Gefühlen wie Traurigkeit und Leere in Verbindung gebracht. In einer Welt, die zu viel Verbalismus, Instantanität, Kommunikation und Vollzeitkonnektivität wertschätzt, scheint die Vorherrschaft der Netzbeziehungen - wie Zygmunt Baumant sagte - jemanden zu sehen, der diesen Zustand noch mag, wie eine Gegenreaktion ein Punkt außerhalb der Kurve, etwas, das nicht normal ist. Abe
In welchem ​​Alter haben wir das erste Kind? Die Entscheidung kommt auch von unseren Genen, besonders von 12 DNA-Bereichen, die sogar mit der Anzahl der Kinder, die wir haben werden, verwandt sind. Interessant! Wusstest du das? Forscher der Universität Oxford haben in einer neuen Studie darauf hingewiesen. Sie
Hunde haben einen unglaublichen Geruchssinn, sie können Diabetes aufspüren und sind auch in der Lage, Diabetiker zu unterstützen und sogar ihr Leben zu retten. Hunde für Diabetiker sind darauf trainiert, den Geruch von Hypoglykämie zu erkennen und einzugreifen, um dem kranken Menschen zu helfen, der normalerweise sein eigener Besitzer ist, mit dem der Hund Seite an Seite lebt. Ein