Alles Über Gesundes Leben!

Fast-Food-Arbeiter streiken weltweit

Morgen, 15. April 2015, werden Arbeitnehmer, die in den Vereinigten Staaten nur einen Mindestlohn erhalten, an einem landesweiten Streik teilnehmen und amerikanische Kollegen auffordern, ihre Anstrengungen zur Anhebung des föderalen Minimums auf 15 Dollar pro Stunde zu unterstützen .

Die Organisatoren dieser Gruppe rufen die Kampf für 15 Bewegung, Fight for $ 15, und der Streik wird Fast-Food- Mitarbeiter, Einzelhandelsangestellte, Kindererzieher, Home Care Provider und Flughafen- Beamte umfassen.

Der Streik wird von Mitarbeitern von Wal-Mart und McDonalds begleitet, von denen erwartet wird, dass sie wegen der Popularität des Unternehmens einen gewaltigen Lärm machen werden. Die Rallyes werden in einigen Städten in den Vereinigten Staaten stattfinden, einschließlich New York, Los Angeles und Chicago, und 60.000 Menschen werden an etwa 200 Orten teilnehmen. Offensichtlich wächst die Bewegung über die Grenzen Amerikas hinaus und auch Arbeiter aus der ganzen Welt werden daran teilnehmen. 35 Länder auf der ganzen Welt sind bestätigt.

Bekannte Einzelhändler wie Target und Wal-Mart haben den Mindestlohn bereits auf zehn Dollar pro Stunde angehoben, eine Verbesserung, aber immer noch weit unter 15 Dollar pro Stunde. Im Durchschnitt bezahlt McDonalds seinen Angestellten 9 Dollar pro Stunde, was selbst ihnen nicht ausreicht, um davon zu leben. Mehr als die Hälfte der McDonalds-Mitarbeiter haben irgendeine Art von staatlicher Hilfe.

Viele McDonalds-Arbeiter haben letzten Dezember an einer ähnlichen Klage teilgenommen. McDonalds offiziell Jemere Calhoun sagte in einem Interview bei der Gelegenheit:

"Es ist sehr schwer, mit diesem Gehalt zu leben, Sie wissen ganz genau, dass der Monat in den roten Zahlen beginnt." Sobald ich meinen Scheck erhalte, weiß ich bereits, dass es nicht genug ist, also muss ich mich um das dringendste kümmern dann überlegen Sie, wie Sie diese finanzielle Lücke füllen können. "

Leistungen anstelle von Gehaltserhöhungen . Dies ist die Lösung, auf die in einem Video des Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmens McDonalds hingewiesen wird. Das Lustige ist, dass das Unternehmen selbst weiß, dass seine Mitarbeiter außerhalb des Mindestlohns nicht überleben können.

Morgen wird ein historischer Tag in den Vereinigten Staaten von Amerika sein. Viele Fast-Food-Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte und sogar Convenience-Stores werden geschlossen. Gewiss, diesem wichtigen Thema einige notwendige Aufmerksamkeit zu schenken.

Und du kannst diese Manifestation auch unterstützen, weißt du wie? Ganz einfach: Nicht essen bei Fast-Food-Ketten, besonders in Nordamerika. Beteiligen Sie sich!

Lesen Sie auch: Island stellt sein letztes McDonald's-Essen aus

Fotoquelle: april15.org

Empfohlen
Forscher der Universität von Rio de Janeiro (UFRJ) haben an der Mündung des Amazonas zwischen den Grenzen von Amapá und Französisch-Guayana ein großes Korallenriff entdeckt, das sich bis nach Pará erstreckt. Rodrigo Moura, Leiter des Wissenschaftlerteams, sagte, dass die wenig bekannte Region in drei ozeanographischen Expeditionen erkundet wurde, die gemeinsam zwischen Brasilien und den Vereinigten Staaten durchgeführt wurden. Das R
Im April dieses Jahres versicherte die Hauptstadt von Rio Grande do Sul, Porto Alegre , ihrer Bevölkerung die größte sanitäre Arbeit in ihrer ganzen Geschichte . Pisa - Socio - Integriertes Umweltprogramm - ist der Name des Programms, das für die Erweiterung der Behandlung von Abfällen aus der Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul von den letzten 27% auf 80% bis zum Jahr 2015 zuständig ist. Und i
Reis ist eines unserer täglichen Lebensmittel, da es die Grundlage unserer Nahrung bildet. Nun, es ist oft der Fall, dass Reis im Kühlschrank gelassen wird. Was zu tun ist? Ofenreis natürlich! In diesem Inhalt werden wir einige der begehrtesten Rezepte für Ofenreis (traditionell, cremig und mit Tomatensoße, unter anderem) sehen, um den Überresten eine zweite Chance zu geben. Komm
Große Neuigkeiten von Greenpeace : Drei Ölfirmen, die in Westgrönland bohren, haben das Feld verlassen. Ein Erfolg für die NGO und ihre #SaveTheArctic Kampagne . Die dänische Politiken berichtete, dass die drei großen Ölkonzerne - Statoil of Norway, GDF Suez aus Frankreich und Dong , das staatlich kontrollierte dänische Unternehmen - ihre Lizenzen für die Ölförderung in diesem Gebiet zurückgaben. Daher werd
Verlasse das Auto und fahre nur mit dem Fahrrad zur Arbeit. Um ihre Mitarbeiter zu ermutigen, mit dem umweltschädlichen Auto Fahrrad zu fahren, hat die Werbeagentur Make Collective in Neuseeland beschlossen, die Arbeiter zu bezahlen. Dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert ist. Ähnliche Initiativen wurden in Italien und Frankreich gestartet, aber die Firma Christchurch bietet Bargeld, Bargeld, für diejenigen, die jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit gehen. D
Wer erinnert sich an die Abenteuer des Seemanns Popeye in der Gesellschaft von Olivia und Brutus? Wie viele von uns wollten Spinat essen, um die gleiche Stärke wie der Charakter zu haben? Der Spinat, der in den Dosen enthalten ist, die Popeye auf ungewöhnliche Weise geöffnet hat, inspirierte nicht nur Kinder, das Gemüse zu essen, sondern auch das Personal von Maromba und Athleten, laut einer Umfrage der Universität Leuven in Belgien. Die