Alles Über Gesundes Leben!

Black Cat: Erhöht die Anzahl der Adoptionen dank des Films Black Panther

In den Vereinigten Staaten nahm die Adoption von schwarzen Katzen, immer diskriminiert und weniger adoptiert, nach der Veröffentlichung des Black Panther - Black Panther - der von Marvel Studios produziert wurde, zu.

Gute Nachrichten für schwarze Katzen! Marvel produziert einen Film und die Fotzen sind dankbar. Mit Black Panther von Ryan Coogle hat die Anzahl der Adoptionen in Tierheimen in den Vereinigten Staaten erhöht, weil sich die Menschen in die Hollywood-Faszination der schwarzen Katze verliebt haben.

Durch bloßen Aberglauben diskriminiert - westliche Kulturen sehen schwarze Katzen oft als ein Symbol des Unglücks, weil sie glaubten, sie seien im 14. Jahrhundert Hexengefährten - aber jetzt, auf der großen Leinwand, erhalten diese Kreaturen den Status von Superstars.

In den letzten Tagen sind immer mehr Berichte von amerikanischen Tierheimen aufgetaucht, die plötzlich viele Anfragen nach schwarzen Katzen erhalten haben.

Dies ist zum Beispiel der Fall eines Tumbler-Benutzers wie Gallusrostromegalus, der sagte, dass Tierheime in Durango, Colorado, keine schwarzen Katzen mehr haben.

"Meine Tierheime haben jetzt ungefähr 50-60 schwarze Katzen für keine."

Und wie heißen diese Kätzchen? Offensichtlich die Charaktere im Film. Es scheint, dass "T'Challa" der beliebteste Name ist, aber es gibt auch eine gute Anzahl von "Okoyes" und "Shuris".

"Diese Katzen werden meistens von Leuten adoptiert, die sowieso eine Katze haben wollen, also gehen sie hinein, sehen die Schwarzen und sagen 'Komm her, Black Panther!' Und nimm sie mit nach Hause, also sind es zum ersten Mal die schwarzen Katzen, die als erste adoptiert werden. " Dies ist, was in den sozialen Medien gesagt wird.

Nach diesem "Katzenruf" gibt es auch ein Kino in Dallas, das jedem, der eine schwarze Katze adoptiert hat, zwei Freikarten für den Black Panther versprochen hat.

Kurz gesagt, wir hoffen, dass, sobald die Black Panther-Manie vorüber ist, diese entzückenden kleinen Kätzchen nicht wieder die Last der Verlassenheit oder Nicht-Adoption tragen sollten.

Und nicht nur Katzen leiden unter dem Vorurteil, schwarz zu sein, neben Menschen auch Hunde. Lesen Sie auch: SCHWARZES PUPPEN-SYNDROM: FOTOGRAFIEN, UM ES ZU BEKÄMPFEN UND ADOPTIONEN ZU FÖRDERN.

Empfohlen
Ein Genie ! Nur so kann Maria Montessori , eine 1870 geborene Psychiaterin, Pädagogin, Philosophin, Forscherin, Erzieherin und italienische Freiwillige, deren Methode sie entwickelt hat, die Pädagogik in der ganzen Welt verändern. Wenn es in Ihrer Kinderschule kleine Tische, kleine Stühle und Waschbecken gibt, war Maria Montessori da. Er
Wenn es eine Sache gibt, die Leute am Ende des Jahres tun, ist, auszugeben. Mehr und mehr entfernt von der Essenz des Datums, verbrauchen viele Menschen wild um diese Jahreszeit; wenn dies die ideale Periode ist, genau, um an Werte zu denken, die nicht in einen Kontoauszug passen. Trotz der guten Absichten vieler, die lieben, kann zu viel Bindung an das Material den Blick auf das lenken, was wirklich wichtig ist: Die besten Geschenke des Lebens sind unbezahlbar
Viele der kosmetischen Produkte, die wir verwenden, enthalten giftige Substanzen, die für die Konservierung von Produkten verwendet werden, um Farbe, Konsistenz, Geruch zu geben. Außerdem werden viele Produkte an Tieren getestet und die meisten von ihnen verursachen Umweltschäden, wenn sie während des Badens im Wasser stehen bleiben. Da
Wenn Sie gerne Meeresfrüchte essen, insbesondere Muscheln, wissen Sie etwas über die Ergebnisse einer Studie, die die Bedeutung dieser Mollusken für das aquatische Ökosystem hervorhebt, können Sie Ihre Meinung ändern und sie zum Wohl der Umwelt in heiligem Frieden leben lassen . Ein Team von Forschern der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), die kürzlich die Ergebnisse der Forschung im Bereich Environmental Science & Technology veröffentlichten , hob die Bedeutung der Rolle von Muscheln bei der Reinigung von kontaminiertem Wasser hervor. Einige
Unser Intelligenzquotient, der berühmte IQ, würde schrumpfen. Das ist es. Obwohl wir glauben, dass wir mit den verschiedenen heute verfügbaren Technologien mehr Intelligenz gewonnen haben, deuten neue Intelligenztests auf den allmählichen Verlust der Intelligenz hin, die uns unsere Vorfahren gegeben haben. Wa
Dopamin ist das Glückshormon, weil es das Immunsystem unseres Körpers steuert . Um dies festzustellen, war es ein internationales Forscherteam, das von Akademikern der Australian National University (ANU) geleitet wurde. Die in Nature veröffentlichte Studie zeigt, dass der Prozess der Generierung von Antikörpern , eine Arbeit des Immunsystems, durch das sogenannte Glückshormon Dopamin beeinflusst wird. Das