Alles Über Gesundes Leben!

Gordon Ramsay, der berühmte vegane Allergiekoch, wäre Veganismus geworden?

Gordon Ramsay hat sich dem Veganismus angeschlossen? Der berühmte Sternekoch hat auf Twitter angekündigt, dass er als engagierter Allesesser die vegane Küche probieren möchte . Aber als sie sich an ihren tiefen "Hass" gegenüber denen erinnern, die kein Fleisch oder Fisch gegessen haben, hat jemand die Frage aufgeworfen: Ist das nur ein Marketing-Schlag?

Ein wenig Skepsis ist fair, auch wenn es nie zu spät ist, sich zu ändern. Aber diese Veränderung kam nur wenige Tage nach der Eröffnung von Gordon Ramsay Street Pizza, einem neuen Standort in London, wo der Küchenchef zum ersten Mal veganes Essen präsentiert: eine Pizza mit Auberginen, gerösteten Pinienkernen und Bärlauch und Tomatenpesto .

Und der britische Koch, der für Fernsehshows wie Hell's Kitchen und Masterchef berühmt ist, der immer Allesfresser und gegen Veganer und Vegetarier ist, schreibt einfach das Pizza-Foto auf Twitter:

"Ich möchte Vegan eine Chance geben. Ja, du hast es gut verstanden."

Ich werde diese #vegane Sache versuchen ... Ja, ihr habt das richtig gehört. Gx pic.twitter.com/iJZb8WMlH8

- Gordon Ramsay (@GordonRamsay) 16. April 2018

Ramsay: Ich? Allergisch gegen Veganer

Und es wäre eine große Veränderung, denn wenn wir Ramsays Vergangenheit durchforsten, finden wir nur und nur Beleidigungen gegen diejenigen, die eine andere Art von Nahrung wählen. Wer erinnert sich nicht zum Beispiel an das, was sie zu Cheryl, Sängerin von Girl's Aloud, während der Fernsehsendung des Küchenchefs sagte: "Sie haben die Botschaft nicht verstanden? Vegetarier sind hier nicht willkommen."

Und noch einmal, vor ein paar Jahren, sagte er, er hätte seine Kinder durch Stromschlag getötet, wenn sie eines Tages Vegetarier werden würden. Bereits 2016 fragte ein Fan den Küchenchef, ob er auf irgendetwas allergisch sei. "Den Veganern", erwiderte er feierlich.

Aber, vor nicht allzu langer Zeit, die vegane Welt hatte genug von Ramsay, der vor einem Teller mit Gemüselasagne gesagt hatte:

"Ich bin ein Mitglied von PETA! Menschen, die schmackhafte Tiere essen"

Ich bin ein Mitglied von PETA! Menschen essen leckere Tiere ...... https://t.co/t9xCuVWDtq

- Gordon Ramsay (@GordonRamsay) 2. Februar 2018

Und was denkst du darüber? Ist es nie zu spät, um sich zu ändern? Lesen Sie auch:

WOLLEN VEGETARISCHER WERDEN? SIEHE EIN SCHRITT FÜR SCHRITT, DAS IHRE ENTSCHEIDUNG ERLEICHTERN KANN

Empfohlen
Unsere Ozeane sind aufgrund von Kontamination und Überfischung ständig bedroht . Was auf hoher See passiert, kann erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Umwelt haben . Mit dem Ziel, die Meere zu retten , hat die Global Ocean Commission, die 2013 von ehemaligen Staats- und Regierungschefs gegründet wurde, in einem Bericht "Vom Untergang zur Erholung - ein Rettungsplan für die Weltmeere" Vorschläge für die Gesundheit der Ozeane unterbreitet "Von der Kommission mit dem Ziel veröffentlicht, die Notwendigkeit von Sofortmaßnahmen für einen Erholungs- und Regenerationszyklus aufzuzeige
Das so genannte Nagoya-Protokoll trat am 12. Oktober 2014 in Kraft. Obwohl es eines der ersten Länder war, die das Dokument unterzeichneten, ratifizierte Brasilien seine Teilnahme in der Gruppe der Unterzeichnerstaaten nicht. Das Dokument definiert internationale Parameter und Vorschriften für den Zugang zu und die gemeinsame Nutzung natürlicher Ressourcen. D
Glaubst du an São Longuinho? Macht es drei Sprünge, verlorene Dinge zu finden? Hat es für dich schon funktioniert? Aber wo kommt diese Tradition her, um nach St. Loonguinho zu suchen, um verlorene Gegenstände zu finden? Ursprung des Aberglaubens Die Superinessante ging auf die Suche und fand heraus, dass der gute Ruf des Heiligen mit dem Prozess der Heiligsprechung des römischen Soldaten Longinus zusammenhängt , der im Jahr 999 von Papst Silvestre 2º heilig gesprochen wurde. Der P
Ein ökologischer Wasserhahn mit einem Design, das Wassersparen ermöglicht und den Fluss auf künstlerische Weise gestaltet. Dieser Wasserhahn heißt Swirl und wurde von einem Studenten am Royal College of Art in London entworfen. Leitungswasser wird zur Kunst dank eines Lochmusters, mit dem Sie den Fluss und die Form des Wassers einstellen können. Swi
Sehen Sie die Aurora Borealis , was für ein Traum! Das optische Phänomen, das normalerweise in den Monaten September bis März auftritt, kann auf eine ganz besondere Weise gesehen werden. Ein echter Luxus! In Norwegen , in einer der schönsten Naturlandschaften der Erde, mitten in den norwegischen Fjorden, entsteht das neue ökologische Öko-Hotel , das von einem Team niederländischer Architekten entworfen wurde. Ihre
Es gibt diejenigen, die rohen Yam-Saft zur Behandlung von Dengue verschreiben, aktivieren das Immunsystem und viele andere gesundheitliche Vorteile. Die Yam ist großartig, ja, das ist richtig, aber du musst wissen, wovon du sprichst, einer von ihnen kann auf keinen Fall roh essen. So ist Yam ein gebräuchlicher Name für mindestens zwei knollenförmige Stechpflanzen, die Dioscoreas (es gibt eine Vielzahl von essbaren Arten da draußen), die Yam im Norden und Süden in der Gegend genannt werden, und Colocasia esculenta, die wir auch als Taro und auch kennen ist bekannt als Yam hier im Süden. Diese