Alles Über Gesundes Leben!

Ostgorillas gehen in die Liste der Aussterberisiken ein

Nachdem wir mit Freude die guten Nachrichten erhalten haben, dass die Pandas nicht vom Aussterben bedroht sind, hatte ein anderes Tier nicht das selbe Glück: der östliche Gorilla, Gorilla beringei .

Der östliche Gorilla ist der größte Primat der Welt, ist aber vom Aussterben bedroht, heißt es in der neuesten Fassung der Roten Liste der Internationalen Union für den Schutz der Natur (IUCN). Laut Inger Anders, dem Generaldirektor der Einrichtung, "ist es eine große Herausforderung, den östlichen Gorilla zu sehen, einer unserer engsten Verwandten, der so nahe am Aussterben ist. Wir leben in einer Zeit großer Veränderungen und jedes Update der Roten Liste macht uns klar, wie Die globale Aussterbekrise nimmt rapide zu . Es liegt in unserer Verantwortung, unsere Anstrengungen zu verstärken, um das Blatt zu wenden und die Zukunft unseres Planeten zu schützen. "

Die große Gefahr des Ostgorillas und anderer Primaten geht auf ein internationales Affenhandelsnetz (Schimpansen, Bonobos, Gorillas und Orang-Utans) zurück, die in Parks, Safaris und Zoos und, unglaublich, für Menschen mit hoher Kaufkraft, die sie als Spielzeug für ihren "Spaß" benutzen.

Die Population der östlichen Gorillas ist in nur 20 Jahren um 70% zurückgegangen, wobei rund 5.000 Arten auf der Welt verblieben sind. Unter ihnen sind zwei Unterarten, die im Kongo in Wäldern leben: der Gorilla de Grauer und der Berggorilla, so die Zeitschrift Superinteressante.

Ostgorillas sind aufgrund ihrer Größe ein leichteres Ziel für Jäger, wodurch sie im illegalen Handel leichter identifiziert werden können und mehr Wert sind. Was sie mit diesen Tieren machen, ist endlose Bosheit. Wenn sie geschlachtet werden, bringt ihr Fleisch viele Kilos und ihre Hände werden in dekorative Gegenstände wie Aschenbecher verwandelt. Wenn sie überleben, werden sie von der Unterhaltungsindustrie ausgenutzt .

Derzeit sind vier der sechs Primatenarten vom Aussterben bedroht: der Ost-Gorilla, der West-Gorilla, der Borneo-Orang-Utan und der Sumatra-Orang-Utan.

Der Fall über die Gefahr des Aussterbens dieser Tiere ist Gegenstand einer Dokumentation, Virunga, die für einen Oscar nominiert wurde und auf Netflix zu sehen ist. Die Geschichte erzählt von den lebensbedrohlichen Wachen, die sie für den Schutz des Nationalparks in Afrika und der Gorillas, die ihn bewohnen, erleiden.

Besonders geeignet für Sie:

Schimpansen, Bonobos, GORILLAS und Orangotangos leiden mit illegalem Handel

10 LÖSCHTIERE, DIE NOCH IN DIESEM JAHR VERSCHWINDEN KÖNNEN

Empfohlen