Alles Über Gesundes Leben!

Großbritannien: Benzin und Diesel ab 2040

Großbritannien folgt dem Beispiel Frankreichs und anderer europäischer Länder und verspricht, die Zirkulation von Benzinfahrzeugen ab 2040 zu verbieten.

Nachdem der französische Umweltminister Nicholas Hulot bis Juli 2040 seine Absicht erklärt hat, Benzin- und Dieselautos zu beenden, will das Vereinigte Königreich nun auch seinen Beitrag zur Bekämpfung des Problems der Luftverschmutzung leisten.

Der britische Umweltminister Michael Gove hat seine Absicht angekündigt, "alte" und umweltverschmutzende Fahrzeuge innerhalb eines riesigen 3-Milliarden-Pfund-Plans zu verbieten, der bis März nächsten Jahres eine Reihe von Maßnahmen vorsieht, um den Kohlendioxidgehalt zu senken von Kohlenstoff in der Luft. Unter ihnen: Verbesserungen im öffentlichen Verkehr, Modernisierung von Taxis und neue Wege für Radfahrer und Fußgänger.

Die britische Regierung hat zugesagt, 2, 7 Milliarden Pfund zu investieren, um die Luftqualität im Land zu verbessern. Die verbleibenden 250 Mio. GBP werden den lokalen Behörden zur Bekämpfung der Stickstoffdioxidemissionen (NO2) von Dieselfahrzeugen zur Verfügung gestellt.

Mehr oder weniger alle Länder der Europäischen Union mobilisieren, um das Problem der Luftverschmutzung, insbesondere in großen Städten, anzugehen, und eines der durchgeführten Systeme sind gerade solche, die wesentliche Änderungen im Verkehr vorschlagen. Unter den diskutierten Maßnahmen ist die, die den Verkauf von Autos und anderen Fahrzeugen, die mit Benzin oder Diesel betrieben werden, verbieten will, um ein nachhaltigeres Transportmittel zu bevorzugen.

Großbritannien will jedoch noch weiter gehen und auch Hybridfahrzeuge verbieten, also solche mit dualen, thermischen und elektrischen Motoren.

Der Ehrgeiz der britischen Regierung besteht darin, ein führendes Land für den Einsatz von Elektrofahrzeugen zu werden, die derzeit nur 1% der gesamten Fahrzeugverkäufe in Großbritannien ausmachen.

Die guten Absichten sind jedoch nicht genug für britische Umweltgruppen, die glauben, dass diese Vorschläge immer noch nicht ausreichen, um das Problem, vor allem kurzfristig, zu beenden. Wie Areeba Hamid von Greenpeace UK erklärte:

"Kinder im Vereinigten Königreich werden in den kommenden Jahren weiterhin einer schädlichen Luftverschmutzung ausgesetzt sein, die möglicherweise irreversible Folgen haben wird. Eine langfristige Vision ist nicht genug, Gove muss unsere Gesundheit vor dem giftigen Rauch schützen, der jetzt die Straßen verschmutzt. "

Zusätzlich zu Frankreich verpflichtete sich Norwegen, den umweltschädlichsten privaten Verkehr innerhalb einer engeren Frist (2025) zu verbieten. Die niederländische Regierung tat das gleiche. Andere Länder wie beispielsweise Italien liegen etwas hinter dem Zeitplan zurück und fördern vorerst nur den Kauf von steuerfreien Elektroautos und andere wirtschaftliche Vorteile.

Empfohlen
Haben Sie schon von EcoHelmet gehört ? Diese Neuheit ist ein Papierhelm für Radfahrer bestimmt. Ja, ein Papierhelm! Sie sollten über die Nützlichkeit eines Papierhelms nachdenken , da das Material zerbrechlich und durchlässig ist. Der Industrie-Ingenieur Isis Shiffer erhielt jedoch den internationalen James-Dyson-Preis, mit dem kreative Ideen belohnt wurden. Shi
Mit der Dürre, die im letzten Jahr mehrere Staaten des Landes heimgesucht hat, sind Informationen und Nachrichten über Wasserverschwendung in unserem täglichen Leben alltäglich geworden und enthüllen den Brasilianern die Absurditäten, die mit dem Wasser, das wir trinken, geschehen. Eine dieser Absurditäten: Jedes Jahr werden mehr als sechs Milliarden Kubikmeter Wasser in Verteilernetzen verschwendet , was 39% des gesamten in Brasilien produzierten Trinkwassers entspricht . Um di
Der Chow Chow Panda existiert nicht. Es ist nur ein Hund, der gemalt wurde, um dem gefährdeten Säugetier, Chinas nationalem Emblem, zu ähneln. Die Tatsache, dass es sich nur um ein "Make-up" handelt, demoralisiert jedoch nicht die Tausenden von Käufern, die verrückt nach den " Pandas " sind. So
Wasserstoffperoxid, Wasserstoffperoxid (H2O2), ist stark für die Reinigung verschiedener Dinge . Aber es ist gefährlich und kann Haut und Schleimhäute ernsthaft verletzen. Wasserstoffperoxid wird insbesondere bei der Reinigung von medizinischen und zahnmedizinischen Instrumenten verwendet, da es in der Lage ist, gegen einige Arten dieser Mikroorganismen bakterizid zu wirken. S
Sie haben sicherlich viel über Kompostierung gelesen. Aber wenn du einen Garten oder einen Garten hast, musst du wissen, dass du andere Wege hast, um der organischen Materie, die Küchenabfall ist, etwas zurückzugeben. Ich werde dir meine Erfahrung hier zu Hause erzählen. Ein Hof und zwei Kompostierungslösungen Ich habe Garten, Pflanzen und Raum - das ist ein Vorteil für diejenigen, die außerhalb der Stadt leben, wie ich. Ich l
Wir sprechen immer über Zitronentee, Orangen-Tee , wo die Rinde, der Saft, die Knospen verwendet werden, aber wir haben vergessen, den Blatt-Tee zu erwähnen. Und es stellt sich heraus, dass Zitrusblätter eine große Menge an ätherischen Ölen und anderen Komponenten haben, die für Ihren Körper gleichermaßen vorteilhaft sind. Weiterl