Alles Über Gesundes Leben!

Das kristallklare Wasser der Blue Well Höhle: was es ist und wann es zu besuchen ist

Wenn man von blauem und kristallklarem Wasser spricht, denkt man fast immer an die schönen Gewässer der Karibik, kontrastiert von den unterschiedlichsten Naturschönheiten der Landschaft. Wenige wissen, aber in Brasilien ist es auch möglich, Wasser als schön oder kristallklarer als die der Karibik zu finden . In Chapada Diamantina, im Zentrum des Bundesstaates Bahia, befindet sich die Blue Well Cave .

Was ist der Blaue Brunnen?

The Blue Well ist eine einzigartige Mischung aus natürlichen Phänomenen, die jeden erfreut. Sein Wasser ist extrem klar und kristallin, so dass man alles sehr klar sehen kann. Auch wenn seine Tiefe in Bereichen von 20 bis 61 Metern variiert, kann man sehen, was im Hintergrund steht.

Wenn man im blauen Brunnen schwimmt, hat man den Eindruck, dass man nach außen schwebt. Eben wegen der Klarheit des Wassers. In vielen Fällen ist es je nach Blickwinkel nicht möglich, die tatsächliche Grenze des Wassers von der Oberfläche der Höhle zu unterscheiden . Dies bewirkt den prächtigen Eindruck, dass sich die Höhle optisch wiederholt, ein gespiegelter Effekt.

Außerdem kann zu bestimmten Zeiten im Blue Well ein spektakuläres Naturereignis erlebt werden. Der Lichtstrahl, der durch die obere Öffnung der Höhle eintritt, erzeugt unglaubliche visuelle Effekte, die eine separate Attraktion darstellen. In der Tat ist dies einer der großen Lockvögel des Blauen Brunnens, um das Phänomen des Lichts beobachten zu können.

Wann sollte ich den Blauen Brunnen besuchen?

Normalerweise empfehlen Reiseleiter den Besuch des Blauen Brunnens zwischen den Monaten Februar und Oktober, weil gerade in diesen Monaten das Lichtspektakel in seiner Fülle betrachtet werden kann . In diesen Tagen sind die besten Zeiten, um die Wirkung zu sehen, zwischen Mittag und zwei am Nachmittag . Es wird gesagt, dass das Phänomen für 20 bis 40 Minuten dauert.

Da der Blaue Brunnen in der Nähe eines geschützten öffentlichen Parks liegt, ist eine Besuchsgebühr von R $ 15, 00 (bisher) fällig . Es ist in der Stadt Nova Redenção, im Bundesstaat Bahia, Brasilien. Besuchern wird geraten, den Park nicht an einem verlängerten Urlaub zu besuchen, da es in diesen Zeiten riesige Schlangen gibt, die die Wertschätzung des Naturphänomens beeinträchtigen können.

Eine der Maßnahmen, um das Wasser immer klar zu halten, ist, dass es obligatorisch ist, vor dem Eintritt in die Höhle des blauen Brunnens zu duschen, damit die Verunreinigungen des Körpers das Wasser nicht verschmutzen. Besuchern wird empfohlen, den Blue Well nicht mit Feuchtigkeitscremes, Haarcremes und anderen externen Produkten auf der Haut zu besuchen.

Der blaue Brunnen ist nicht der einzige See mit kristallklarem Wasser in Brasilien . Ein weiterer bekannter Brunnen ist der Poço Encantado, der in der Gemeinde Itaetê, ebenfalls in Bahia, liegt. Um auch die Schönheit des Lichts im Poço Encantado zu sehen, ist es am besten, den Ort von April bis September zu besuchen, da dies die besten Monate mit der beständigsten Attraktion sind. In Itaetê beträgt die Besuchsgebühr R $ 20, 00 pro Person (bis zum Moment) und die gleichen Tipps für den Besuch des Poço Azul sind für diejenigen, die den Poço Encantado besuchen.

Richtlinien für den Besuch des Blauen Brunnens

Um die Naturschönheiten, die uns so sehr erfreuen, zu erhalten, müssen wir die Anforderungen des Besuchs des Blauen Brunnens genau beachten. Wenn Sie sich entscheiden, dieses schöne Phänomen der Natur zu bewundern, achten Sie darauf , Feuchtigkeitscremes, Repellentien oder andere Chemikalien zu vermeiden, die den See verschmutzen und verschmutzen können . Unsere Existenz als Ganzes hängt ausschließlich von der Natur ab. Die Umwelt ist schön und auch eine Quelle des Lebens, wir müssen sie immer bewahren.

Besonders geeignet für Sie:

BRASILIEN: 3 NICHT VERWENDETE REISEZIELE, DIE DAS GRÜNE UND GELBE HERZ DRÜCKEN

ECOTOURISMUS? TREFFEN SIE DIE 10 BESTEN REISEZIELE IN BRASILIEN

REISEN FÜR MANAUS: EINE INDIGENE ERFAHRUNG IN DER TUPÉ-GEMEINSCHAFT

Empfohlen
Hitze und trockenes Wetter sind natürliche Ursachen für Brände in Brasilien und werden von den zuständigen Stellen so weit wie möglich bekämpft. Bis jetzt ist es ein relativ natürliches Phänomen - verschlimmert durch menschengemachte Klimaveränderungen - und deshalb akzeptieren wir es. Auf der anderen Seite gibt es kriminelle Brände . Total in
Die Zone Diät ist eine Diät, die von dem amerikanischen Biochemiker Barry Sears entwickelt wurde, der in den 1990er Jahren sehr berühmt wurde, aber auch heute noch verfolgt und genossen wird. Wie funktioniert diese Diät? Was ist möglich zu essen und was sind mögliche Kontraindikationen? Die Zone Diät ist ein ziemlich komplexes System der Gewichtsabnahme basierend auf Sears 'biochemischen Theorien, die ursprünglich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes oder Patienten mit Herzerkrankungen gedacht waren, aber dann stellte fest, dass die Vorteile dieser Diät auch zur Gewichtsreduktion beitragen kön
Die Olympischen Spiele haben seit jeher viele Unterschiede markiert: ethnische, kulturelle, geschlechtsspezifische und generationelle. In diesem Jahr beträgt das Durchschnittsalter der Athleten 26 Jahre , aber der Altersunterschied zwischen der jüngsten Athletin, der Schwimmerin Gaurika Singh, 13, und der älteren Athletin, der Reiterin Julie Brougham, 62, beträgt 49 Jahre! Ge
Haben Sie schon von Gandhy Piorski gehört ? Gandhy Piorski ist Pädagoge und Berater am Alana Institut, der seit über 20 Jahren Spiel, Spielzeug und Bilder studiert. Piorski ist ein plastischer Künstler, Theologe und Forscher in den Bereichen Kultur und symbolische Produktion, Anthropologie des Imaginären und Philosophien der Imagination. Er
Der globale Markt bereitet sich darauf vor, Bananen zu wechseln. Seit Jahren haben die Nachrichten und Studien über die Möglichkeit des Aussterbens der Banane Varietät der Cavendish Sorte , unsere Nanica und Nanicão , die einzige, die internationale Regale wegen ihrer Größe, einheitliche Farbe, immer die gleiche Form und unveränderlichen Geschmack hat gesprochen. Alle
Minze ( Mentha spicat a) ist ein ausdauerndes und widerstandsfähiges Kraut, das leicht wächst und sich entwickelt, wenn es im eigenen Garten oder in Töpfen angebaut wird . Toleriert sandigen Boden und direkte Sonneneinstrahlung, die durch häufige Bewässerung ausgeglichen werden sollte. Eigentum und Vorteile Zu den Wirkstoffen der Minze werden desinfizierende und heilende Eigenschaften zugeschrieben. Sie