Alles Über Gesundes Leben!

Destilliertes Wasser: wofür ist es und wie machst du es zuhause?

Hast du von destilliertem Wasser gehört ? Wahrscheinlich hat der Lehrer im Chemieunterricht den Ausdruck erwähnt, obwohl Sie sich vielleicht nicht mehr erinnern können, was es ist und wofür es ist.

Was ist und was ist die Verwendung von destilliertem Wasser?

Wie der Name schon sagt, wird destilliertes Wasser aus einem chemischen Prozess hergestellt, der Destillation genannt wird und aus der Kondensation von Wasserdampf entsteht, die durch zwei andere Arten von Prozessen erhalten wird: Sieden oder Verdampfen von nicht reinem Wasser. Reines Wasser enthält gelöste Stoffe. Das destillierte Wasser ist fast rein, was bedeutet, dass es salzfrei ist.

Destilliertes Wasser wird üblicherweise für Labor- und Industriezwecke als Reagens oder Lösungsmittel verwendet. Im Labor kann es durch die Verbrennung von Wasserstoffgas erzeugt werden und kommt in der Natur in Form von Regen vor.

Die reine Reinheit eines destillierten Wassers kann kaum gewährleistet werden, denn um 100% rein zu sein, muss das Wasser einen neutralen pH-Wert (pH 7) haben . Selbst Regenwasser ist nicht völlig rein, da es einen sauren pH-Wert von weniger als 7 hat.

Kannst du es trinken? Risiken und Vorteile

Im Allgemeinen ist es aufgrund der geringen Menge an enthaltenen Salzen nicht empfehlenswert, destilliertes Wasser zu trinken, was laut SOQ-Website sogar zu einer Verdünnung der Körpersalze führen kann.

Wenn das Essen jedoch kontrolliert wird, kann es das Risiko von Nierensteinen verhindern . Andernfalls kann destilliertes Wasser Ionen und Demineralisation verursachen, was zu Durchfall führt.

Viele Menschen irren sich, weil destilliertes Wasser giftige Substanzen aus dem Wasser entfernt, was gut für die Gesundheit ist. Gefiltertes Wasser und Mineralwasser sind jedoch viel vorteilhafter .

Obwohl destilliertes Wasser keine Vergiftung verursacht, kann es auf lange Sicht gewisse Veränderungen verursachen, wie zum Beispiel:

1. Erhöhen Sie die Säure des Körpers

Ein gesunder Körper hat einen leicht alkalischen pH-Wert von etwas über 7, um die richtige Zellfunktion aufrechtzuerhalten. Da der pH-Wert des destillierten Wassers saurer ist als der des Blutes, kann der pH-Wert des Blutes sinken.

2. Befeuchten Sie den Körper nicht richtig

Die Absorption von Flüssigkeiten durch den Körper hängt von der Größe der Wassermoleküle ab. Da destilliertes Wasser größere Moleküle als normales Wasser hat, ist der Prozess seiner Absorption langsamer, was die Hydratation des Körpers behindert.

3. Kann zum Verlust von Mineralien führen

Die Destillation entfernt giftige Substanzen und Verunreinigungen, aber auch wichtige Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium und Eisen, die das Knochenwachstum und die Muskelleistung beeinträchtigen können.

Wofür ist es?

Destilliertes Wasser kann verwendet werden, um Kalkablagerungen in Batterien, Heizkörpern und Scheibenwischern zu verhindern, und um zusätzlich zum Dampfbügeln auch Pflanzen zu zerstäuben.

Wie man destilliertes Wasser zu Hause macht

Sie benötigen kein Labor, das für die Produktion von destilliertem Wasser ausgerüstet ist. Sie können es selbst zu Hause vorbereiten und für verschiedene Zwecke verwenden.

Um es zu produzieren, benötigen Sie einen sehr großen Topf . Füllen Sie es mit halbem Wasser und legen Sie eine Glasschale in die Pfanne, so dass es gekocht wird.

Schalte das Feuer ein und stelle sicher, dass das verdunstete Wasser in die Schüssel fällt . Wenn das Wasser zu kochen beginnt, senken Sie die Hitze.

Um den Prozess zu beschleunigen, müssen Sie das Wasser kondensieren . Drehen Sie dazu den Deckel der Pfanne nach unten und legen Sie Eis auf die konkave Seite, die nach oben zeigt.

Lassen Sie das Wasser kochen, bis Sie die Schüssel mit der Wassermenge füllen, die Sie verwenden möchten.

Dann gießen Sie das Wasser in einen sauberen Glasbehälter .

Sie können auch destilliertes Wasser in natura, durch den Regen bekommen. Sie benötigen einen großen, sauberen Behälter wie eine Zisterne, um Regenwasser zu sammeln.

Einfach, oder?

Um es zu speichern, verschließen Sie die Behälter, in denen Sie das destillierte Wasser behalten, um die Mücke Aedes aegypti, Überträger von verschiedenen Krankheiten wie Dengue-Fieber und Gelbfieber zu vermeiden .

Was ist das beste Wasser zu trinken?

Das beste Trinkwasser ist eines mit einem pH-Wert größer als 7 . Diese Art von Wasser wird erhalten, wenn Wasser gefiltert oder mineralisiert wird, wie diejenigen, die in kleinen Flaschen verkauft werden, die jedoch das Problem von Plastik haben. Immer bevorzugen Mineralwasser in einer Glasflasche verkauft.

Lesen Sie mehr: MIKROPLASTISCH IN FLASCHEN WASSER: ALLE MARKEN BETEILIGT

Konsultieren Sie einen Arzt.

Vermeiden Sie es, destilliertes Wasser zu sich zu nehmen, es sei denn, ein Arzt gibt seine Verwendung aus Gründen an, die mit der Verwendung von Medikamenten oder speziellen medizinischen Bedingungen zusammenhängen, und vorausgesetzt, dass die Ernährung des Patienten die vom Körper benötigten Ionen enthält .

Ansonsten kann destilliertes Wasser zusätzlich zu Durchfall, Mangel an Ionen und Mineralsalzen die Aufnahme von Nährstoffen aus bestimmten Lebensmitteln behindern.

Empfohlen
Ein Land von großer territorialer Ausdehnung und mit einer einzigartigen biologischen Vielfalt für diejenigen, die den größten Teil des Amazonas-Waldes, dh den größten Wald der Welt, besitzen. Eine paradiesische Natur in einer ausgedehnten Küstenlinie, historischen Zentren und unvergleichlicher Gastronomie, kann die Anziehungskraft der Touristen nicht steigern. In de
Von den vom Aussterben bedrohten Tieren ist das mythische Einhorn saola , Pseudoryx nghetinhensis, einer der extremsten Fälle. Entdeckt im Jahr 1992, als ein biologisches Forscherteam einen Dschungelabschnitt an der Westgrenze Vietnams untersuchte und nach neun Tagen die Gruppe keine Nahrung mehr hatte, veranlassten zwei Mitglieder, Lebensmittel zu kaufen.
Tropenwälder können viel mehr anthropogenes Kohlendioxid aufnehmen als viele Wissenschaftler bisher angenommen haben. Sie absorbieren tatsächlich 1, 4 Milliarden Tonnen Kohlendioxid über die gesamte weltweite Absorption von 2, 5 Milliarden. Dies bedeutet, dass tropische Bäume im Kampf gegen die Erderwärmung unverzichtbar sind , wenn sie nicht geklärt werden . "
Sie haben Lust auf Gewürze, aber Sie wissen nicht wie? Das Curry ist eine ausgezeichnete Würze, die die Gerichte schmackhafter , aromatischer und auch schöner macht , da es ihnen eine lebhafte Farbe verleiht. Curry hat viele gesundheitsfördernde Eigenschaften , da es aus Heilkräutern hergestellt wird. Sei
Wir alle wissen, wie wichtig es ist, gesunde Gewohnheiten in unserem täglichen Leben beizubehalten. Man hält eine ausgewogene Diät bei . Eine der Komponenten einer gesunden Ernährung ist das Getreide , oder vielmehr das Getreide, da es viele gibt. Sie liefern Vitamine und Mineralien und sind eine reiche Quelle von Ballaststoffen . Ei
Wie oft sind wir am Ende des Monats ohne einen Cent in der Tasche angekommen? Hier sind zehn Tipps für diejenigen, die Geld sparen und die Verwaltung ihrer Finanzen verbessern möchten. In einem kürzlich erschienenen Artikel von Trent Hamm in The Simple Dollar erzählt der Journalist von seiner monatlichen Erfahrung, um Geld zu sparen. Es