Alles Über Gesundes Leben!

Helicobacter pylori: Was es ist, Symptome, Hausbehandlung und Lebensmittel Empfehlungen

Helicobacter pylori oder H. pylori, wie es auch genannt wird, ist ein Bakterium, das den menschlichen Magen und Zwölffingerdarm infizieren kann und Magengeschwüre, Gastritis und sogar Magenkrebs verursacht . Es ist wichtig zu wissen und zu wissen, wie es sich verhält und welche Lebensmittelvorschriften Sie kontrollieren können.

Helicobacter pylori ist das einzige Bakterium, das in der Lage ist, in den starken Magensäuren zu überleben, weil es durch seine Ureaseproduktion den im Magensaft vorhandenen Harnstoff in Ammoniak umwandelt, den pH erhöht und seine Kolonisierung ermöglicht.

Symptome und Komplikationen

Manche Menschen, die Helicobacter pylori einnehmen, haben keine schweren Symptome oder Gesundheitszustände, aber in anderen Fällen macht dieses Bakterium die Magenwände anfällig für Säure, was zu einer ständigen und zunehmenden Entzündung führt, die Schmerzen und Magenbeschwerden verursacht und brennen .

Wenn diese Situation nicht behoben wird, setzt sich Gastritis ein, und fortschreitend können auch maligne zelluläre Ulzerationen und Transformationen auftreten.

Essen Empfehlungen

Nahrungsmittel Empfehlungen, wenn Kolonisation von Helicobacter pylori mit Magensymptome ist, dass jedes Lebensmittel, das die Magenschleimhaut, wie Kaffee, Alkohol, industrialisierte Lebensmittel oder starke Gewürze reizen kann, vermieden werden sollte .

Menschen mit diesem Problem sollten sich darauf konzentrieren, Gemüse und gekochtes Gemüse und Obst zu essen, die Verwendung von Fetten einzuschränken, tierische Fette zu meiden, reines Wasser zu trinken und Limonaden oder kohlensäurehaltige Getränke zu vermeiden.

Einige Früchte werden gegen diejenigen empfohlen, die Probleme mit Helicobacter pylori haben : Ananas, Passionsfrucht und Zitrone sind saure Früchte, die nicht empfohlen werden .

Man sollte auch Süßigkeiten im Allgemeinen vermeiden, indem man die Gärung erhöht, die durch den raffinierten Zucker verursacht wird, den sie enthalten.

Würstchen (Wurst und Wurst) und frittierte Speisen gehören ebenso dazu wie saure Saucen, würzige Würzmittel und starke Gewürze.

Mehrere Studien weisen jedoch auf die Verwendung von Paprika als sehr gut für Menschen mit Helicobacter pylori hin, da diese Paprika die Kolonien dieses Bakteriums reduzieren und sogar eliminieren können.

Aber die Verwendung muss vorsichtig sein, weil die roten Paprikaschoten gleichzeitig ein irritierendes Potential für die Magen- und Darmschleimhaut haben. Auf der anderen Seite haben einige Studien das Gegenteil gezeigt.

Einige Studien verweisen auf alkalisierende Lebensmittel als Kontrolle und Reduktion von Helicobacter pylori Kolonien wie:

* Sprossen im Allgemeinen - Brokkoli, Kohl -, die Sulforaphan enthalten, ein Element, das bei ihrer Kontrolle hilft;

* Ingwer, dessen spezifische antibakterielle Wirkung gegen Helicobacter pylori wirken kann, indem er ausgelöscht wird;

* Propolis, mit anerkannter Antibiotika- und Zellstärkskraft;

* Kurkuma, dessen Wirkung die Entwicklung dieser Bakterien und mehrere andere Lebensmittel mit antibiotischen, bakteriziden und restaurativen Funktionen des Magens hemmen kann.

Der vorrangige Verzehr von probiotischen Lebensmitteln - Joghurt, Kefir, Sauerkraut - wird auch als Balancierer der Magenfauna empfohlen und würde zur Bekämpfung von Unkrautbakterien führen.

Sehen Sie sich das Video an:

Hauptbehandlungen: Kräutertees

Um einige Magenbeschwerden bei einigen Menschen aufgrund der Anwesenheit von Helicobacter pylori zu reduzieren, sind einige Kräutertees willkommen:

* Minze,

* Zitronengras,

* Fenchel,

* Fenchel,

* Oregano,

blond

fett

unter vielen anderen bekannten Kräutern, die die häufigsten Magensymptome lindern können .

Abschließend

Laut statistischen Auswertungen haben 50% der Bevölkerung (auf allen Seiten) Helicobacter pylori im Übermaß in ihrem Körper. Ein Prozentsatz dieser Leute fühlt sich nicht belästigt und kümmert sich nicht einmal um sie. Der andere spürt kleine sporadische Belästigungen und manche, diese ja, leiden mit dem Fall.

Der Helicobacter pylori- Fall sollte jedoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da er zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen kann. Daher sollten Sie im Prinzip nicht mit Theorien experimentieren, die keine gute medizinische Beratung bieten.

Besonders geeignet für Sie:

GASTRITE: URSACHEN, DIÄTUNGEN UND KOMPLIKATIONEN

Home Remedies zur Beseitigung von Magen-und Gastrointestinalen Gasen

FLATULENZ: WAS PUM ÜBER UNSERE GESUNDHEIT SAGT

Empfohlen
Ein von Ape Action Africa geretteter Gorilla in den Armen seines Retters. Ein bewegendes Bild, das die Herzen der Menschen berührte und das Foto war, das von der Jury und Gewinner des Wildlife Photographer of the Year 2018 ausgewählt wurde. Ausgewählt von 20.000 WählerInnen unter 24 Finalistenfotos von insgesamt 50.000
Ich kenne kein Baby, das keine Koliken hat - natürlich haben einige mehr als andere, aber die ersten 3 Monate sind ein "Ausrutscher" für sie und für uns Mütter. Aber wissen wir wirklich, was diese Neugeborenen Krämpfe sind? Was ist Kolik des Neugeborenen? Ich habe immer gehört, dass Koliken - oder die Gründe, die kleine Babys dazu bringen, zu weinen und sich mit sichtbarem Schmerz zu winden - mit der Entwicklung des Magen-Darm- , Nieren-, Leber- und letztendlich des gesamten inneren Systems des ungeborenen Kindes zu tun haben ist in gutem Zustand. Aber
Die meisten Menschen betrachten Einsamkeit als negativ, aber wenn diese Bedingung eine Option und keine Zumutung ist, wird sie sehr nützlich sein. Das ist es, was neue Forschungsergebnisse über die Vorteile von ein paar Minuten pro Tag aufzeigen, die sich auf einzelne Aktivitäten wie Lesen, Meditation oder einfach nur das Nachdenken über das Leben konzentrieren. Ei
Nur einen Tag nach dem Internationalen Frauentag am 8. März sanktionierte Präsidentin Dilma Rousseff das Feminizidgesetz , das im ganzen Land als ein Sieg in diesem langen Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter und gegen häusliche Gewalt gesehen wird . Gesetz 13.104 vom 9. März 2015, ändert Artikel 121 der Gesetzesverordnung Nr. 2, 8
Sie sind mehr oder weniger Teil unseres Lebens. Obwohl sie als eine Art Hautschutz gegen Umwelteinflüsse und Temperaturkontrolle wirken, schadet Haar beiden Geschlechtern: Bei Männern ist es das Ritual, sich immer rasieren zu müssen, bei Frauen ist die Zeit der Epilation nicht gegeben ist die angenehmste Momente. M
Der Monat Februar ist noch nicht zu Ende und hat bereits mehr Regen als sein historischer Durchschnitt, was den Menschen im Südosten und ihren für die Wasserversorgung zuständigen Behörden etwas Erleichterung gebracht hat. Wir sind jedoch weit entfernt von einer Situation totaler Ruhe und Ideen , die dazu beitragen können, den täglichen Wasserverbrauch zu reduzieren, sind sehr willkommen. Dies