Alles Über Gesundes Leben!

Schlaflosigkeit: Wird schlecht schlafen zu einem gesundheitlichen Problem?

Es schläft oft bei mehreren Gelegenheiten schlecht : durch Umzug von Haus, Bett, durch Angst bei einem Test oder einer neuen Arbeit, wegen trauriger Ereignisse, die von Zeit zu Zeit auftreten, usw. Aber wann ist die sogenannte Schlaflosigkeit so besorgniserregend, dass wir einen Arzt aufsuchen müssen?

Es wird Schlaflosigkeit gesagt, wenn der Schlaf schlecht ist, dh in seiner Dauer oder Qualität gestört ist, weil das gute Schlafen nicht nur so viele Stunden schläft. Nur ein guter Schlaf ermöglicht ein erholsames Erwachen, das für eine gute Gesundheit grundlegend ist.

Wann ist Schlaflosigkeit besorgniserregend?

Es gibt verschiedene Arten von Schlaflosigkeit, hauptsächlich unterteilt in:

* anfängliche Schlaflosigkeit (es ist die Schwierigkeit, selbstgefällig zu werden);
* zentrale Schlaflosigkeit (oft nachts ohne physiologische Ursache aufweckend);
* verzögerte Schlaflosigkeit (wenn Sie zu früh aufwachen)

Jede Art von Schlaflosigkeit ist unterteilt in:

* vorübergehende Schlaflosigkeit (wenn es ein oder einige Tage dauert)
* kurze Schlaflosigkeit (wenn es ein paar Wochen dauert)
* Anhaltende Schlaflosigkeit (wenn es für mehr als einen Monat manifestiert und dann ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen, um seine Ursache herauszufinden).

Der Schlaf ist notwendig für die Wiederherstellung der mentalen, aber auch der physischen und psychischen Aktivitäten. Eine vorübergehende Schlaflosigkeit, auch wenn sie einige Tage anhält, kann normal sein, wenn eine Ursache mehr oder weniger offensichtlich ist und vor allem, wenn sie Ihr persönliches Leben, Ihre Arbeitseffizienz, Ihre Stimmung usw. nicht beeinträchtigt. Aber wenn das Problem über das hinausgeht, was akzeptabel wäre, immer unter Berücksichtigung der persönlichen Umstände, ist es notwendig, die Ursache zu suchen und die Ursache der Schlaflosigkeit zu individualisieren.

Schwierigkeiten bei der Anpassung an neue Situationen, Stress, Zeiten besonderer Agitation, finanzielle Probleme und sogar eine neue Leidenschaft sind Gründe, die Schlaflosigkeit auslösen können, ohne dass dies ein Übel an sich bedeutet. Auf der anderen Seite gibt es physiologische Situationen, die auch Schlaflosigkeit verursachen können, von kardiovaskulären, respiratorischen, rheumatischen, neurologischen Erkrankungen bis zum überaktiven Blasensyndrom.

Wenn also der Schlaf nach dem Aufwachen nicht ausreichend erholsam scheint, versuchen Sie zu verstehen, ob die Ursachen flüchtig sind, und wenn das Problem länger als einen Monat andauert, suchen Sie einen Arzt auf, der Ihren speziellen Fall beurteilen kann.

Unter dem Link unten finden Sie hier einige Tipps für eine gute Nachtruhe, schließlich nichts besseres als eine gute Nachtruhe, damit wir uns den ganzen Tag lang gut und glücklich fühlen.

Besonders geeignet für Sie:

Am Tag des Weltschlafs, 7 Tipps zum Schlafen gut

WIE MAN EINE NACHT OHNE SCHLAFEN ERHOLT?

STUDIE BEACHTET, DASS DIE GUTEN 8 HOLLEN SCHLAFEN WÄHREND DER NACHT DIE GRUNDLAGE FÜR GESUNDHEIT SIND

Empfohlen
Am Donnerstag (22) kündigte die Bundesregierung eine vorläufige Maßnahme (PM) zur Umstrukturierung der Sekundarstufe an . Zu den Vorschlägen, die im MP enthalten sind, gehören: Verringerung der Hälfte des Arbeitspensums von Pflichtinhalten und Rest durch die Studenten selbst, basierend auf ihren eigenen Interessen und den Besonderheiten jedes Bildungsnetzwerkes. Die
"Kennst du diese Tage, wenn du nichts sagst? Und du wechselst nicht einmal deinen Pyjama, wärst du lieber im Bett? " Langeweile ist ein Gefühl, das wir alle schon fühlen oder fühlen werden. "Eines Tages hat die Monotonie mich überfallen." Und in einigen Fällen kann Langeweile sogar destruktiv sein und zu Depressionen oder Alkohol- und Drogenmissbrauch führen, aber glücklicherweise kann Langeweile im Gegenteil als Antrieb für kreative Prozesse dienen . In den
Sex ist für viele Menschen ein schwieriges Thema, ebenso wie ihre Praxis. Ob vor, während oder nach dem Sex ist nicht immer nur mit Vergnügen verbunden. Nach der sexuellen Aktivität können einige Männer Post-Orgasmic Disease Syndrome (POIS) haben. Obwohl es sich um ein seltenes Problem handelt, das ausschließlich Männer betrifft, wurde in den Niederlanden nach BBC bei etwa 200 Männern POIS diagnostiziert. Das pos
Graviola Öl ist wenig bekannt, aber nicht nur es, sondern auch die Frucht selbst und Blätter haben viele gesundheitliche Vorteile. Es ist nicht verwunderlich, dass viele indigene Stämme aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften immer noch extrahiert werden. Lasst uns mehr über diese Vorteile erfahren? Ab
Betont? Und wer ist nicht heute? Charlotte Watts , eine Autorin des De-Stress-Effekts: Die Systeme des Körpers für pulsierende Gesundheit und Zufriedenheit ausbalancieren, glaubt, dass Essen eine große Hilfe bei der Lösung dieses Übels sein kann, von dem 10 von 10 Menschen betroffen sind (I.e. Nach Angaben des Experten gibt es zusätzlich zu den Stresshormonen (das berühmte Cortison und Adrenalin) DHEA, Dehydroepiandrosteron, ein Steroidhormon, das aus Cholesterin durch die Nebennieren produziert wird, das natürlich im Körper vorkommt und beruhigende und Anti-Aging-Effekte hat . Ein sol
Es wird viel über Recycling geredet , die Zeit, die für die natürliche Zersetzung benötigt wird, ist angeblich die beste, weil sie sich negativ auf die Umwelt auswirkt. Was wäre jedoch tatsächlich der Unterschied zwischen etwas biologisch abbaubarem und nicht biologisch abbaubarem ? Das werden wir als nächstes sehen. Biolo