Alles Über Gesundes Leben!

Ist der Eingriff des Menschen in die Erholung von Wildtieren positiv?

Gibt es eine Eingriffsgrenze in der Natur ? Wo ist die Grenze dieser Interferenz? Vor kurzem wurde dieses Thema in den Vereinigten Staaten nach dem Auftreten von Wildtieren diskutiert . Einer der Fälle war eine Elchfrau, die mit einer offenen Wunde am Schwanz im Yellowstone National Park auftauchte, dem größten Naturschutzgebiet der USA und Weltkulturerbe der Unesco. Die Umweltbehörden der Region haben sich dafür entschieden, sich nicht einzumischen und der Natur ihren Lauf zu lassen.

Das von den Umweltbehörden empfohlene Verfahren besteht darin , nur in den Fällen einzugreifen, in denen das Tier einen Schaden erlitten hat, der möglicherweise vom Menschen verursacht wurde, oder in Fällen, in denen die Art vom Aussterben bedroht ist, wenn der Verlust eines Individuums einen Rückgang bedeuten kann genetische Vielfalt. Im Fall des Elchs von Minnesota gab es keine Einmischung der Umweltbehörden, und später stellte sich heraus, dass es sich um eine schwangere Frau handelte und dass sie ihr Baby in Ruhe hatte und ihre Wunde auf natürliche Weise heilte.

In Brasilien empfehlen Penguin-Magellan-Erholungszentren zum Beispiel, Pinguine nur dann vom Strand zu entfernen, wenn sie möglicherweise vom Menschen verursachte Schäden aufweisen: äußere Verletzungen, Ölspuren im Gefieder, gefangen in Fischernetzen. Andernfalls ist es nicht ratsam, den Lebenszyklus des Tieres und den Prozess der natürlichen Selektion zu stören.

Selbst unter zuvor festgelegten Bedingungen ist eine Intervention nicht immer erfolgreich. Amy Bartlett, eine Sprecherin des Yellowstone-Nationalparks in den USA, sagt, dass Parkbeamte selten eingreifen. Der einzige Fall, an den sie sich erinnert, ist der eines Braunbären, der vor vielen Jahren von einem Auto überfahren wurde. Sie versuchten, ihn wegen seines Umweltschutzstatus zu retten, aber er starb, sagte sie.

Minnesotas Department of Natural Resources gab eine Non-Intervention-Politik bekannt, als sie "EagleCam" starteten, eine Kamera, die Live-Bilder eines Adlernestes auf einer Facebook-Seite, dem Minnesota Nongame Wildlife Program, ausstrahlt. Die Seite zog ein großes Online-Publikum an, als drei Adler geboren wurden . Aber bald stellte sich heraus, dass einer der Vögel Probleme hatte, und durch Druck von Seitenbegleitern wurde der Vogel schließlich versorgt, hatte aber Läsionen, die es unmöglich machten, in der Natur oder in Gefangenschaft zu überleben, weshalb die Ärzte sich für Sterbehilfe entschieden.

Kontroversen sind Gegenstand vieler Diskussionen : Sollten wir in die Natur eingreifen, um ein Tier um jeden Preis und in jeder Situation zu retten? Ist diese Interferenz wirklich vorteilhaft? Aber zuallererst ist die Installation von Kameras in Wildtieren für Studium und Forschung eine Sache. Die Kamera online stellen ist eine andere. Wir müssen aufpassen, dass Wildtiere nicht zu einer Horror-Show werden, bei der die Öffentlichkeit über das Leben des Tieres entscheidet.

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Weißt du, wie du deine Haare schneller wachsen lässt ? Hier sind einige bekannte und bewährte natürliche Heilmittel und Tipps für Sie auszuprobieren. Es gibt Tricks, an denen man sogar zweifelt, wie "Hühnchen-Titica" zu setzen, um den Bart von Jugendlichen wachsen zu lassen - Titica ist Poop und diese Phrase, Leute meiner Zeit hörten viel als Kind. Aber
Wer einen Hund und / oder eine Katze hat, weiß, wie schwierig es sein kann , Flöhe und Zecken von ihnen zu entfernen . Die gute Nachricht ist, dass es billige und billige Hausmittel zur Beseitigung dieser Parasiten von Ihrem Haustier gibt. Zecken sind verantwortlich für die Übertragung verschiedener Krankheiten auf Tiere, wie Babesiose, Hepatozoonose und Ehrlichiose. St
Die Bepflanzung von Goji-Beere, in Töpfen oder im Garten, ist einfach und bringt viel Zufriedenheit, weil Sie Ihre eigenen Goji-Beeren zu einem sehr günstigen Preis neben dem Vergnügen haben, Ihren Garten mit den schönen Beeren von leuchtend roter Farbe blühen zu sehen . Goji ist eine sehr widerstandsfähige Pflanze gegen die niedrigen Temperaturen , hält bis sie vom Schnee bedeckt ist, ohne ihre Fruchtbarkeit zu verlieren. Die B
" Ökotourismus ist das Segment des Tourismus, das das Natur- und Kulturerbe auf nachhaltige Weise nutzt, seine Erhaltung fördert und die Bildung eines Umweltbewusstseins durch die Interpretation der Umwelt anstrebt und das Wohlergehen der Bevölkerung fördert", so das Konzept eingefügt in den konzeptionellen Rahmen des brasilianischen Tourismusministeriums. Es
Oslo , die Hauptstadt von Norwegen , wird bald die erste Stadt der Welt sein, in der es keine Autos mehr gibt . Die Stadt, die ein Beispiel für Lebensqualität ist , möchte, dass die Bevölkerung nur mit dem Fahrrad fährt . Die Maßnahme , deren Ende der Umsetzung und des Verbots 2019 sein wird, betrifft 350.000 F
In der Antike glaubten viele Menschen, dass Träume Botschaften aus dem Jenseits seien, die spezielle Menschen, Priester und Propheten interpretieren könnten. In der Moderne verloren Träume den Wert von "geheim", "göttlich", "mahnend" und wurden nur noch als eine banale, physiologische Frage des Körpers gesehen. In