Alles Über Gesundes Leben!

Intrepid Potash: die spektakulären Potash-Verdunstungsteiche in den USA

Es scheint wie eine Lüge: elektrische blaue Formen auf einer Wüstenkulisse schaffen eine spektakuläre Kulisse in Denver, Colorado, USA. Diesmal ist das Verdienst jedoch nicht 100% der Natur. Dies sind die Verdunstungsteiche von Intrepid Potash Inc., dem größten Kaliumproduzenten in den Vereinigten Staaten .

Diese Teiche sind etwa 1, 5 Quadratkilometer groß. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Salzseen, die natürlich in rosa oder rötlichen Farbtönen gefärbt sind, sind diese Teiche aufgrund des Vorhandenseins von Kaliumchlorid und der Einwirkung von Sonnenlicht und Verdunstung elektrisch blau.

Die meisten Kalireserven der Welt kamen von Orten, an denen das Land in der Vergangenheit von Ozeanen bedeckt war. Nachdem das Wasser auf dem Boden verdunstet war, blieben große Ablagerungen von kristallisiertem Kalium zurück, aber im Laufe der Zeit hat die Bewegung der Erdkruste schließlich solche Ablagerungen vergraben.

Die Kaliumkristallisationen, die vor etwa 300 Millionen Jahren gebildet wurden, befinden sich jetzt Hunderte von Fuß unter der Erdoberfläche. Die Verdunstungsteiche werden mit heißem Wasser und mit dem aus dem Boden gewonnenen Kalium gespeist. Die Sonne lässt das Wasser verdunsten und hinterlässt nur Kalium- und Salzkristalle.

Der Verdampfungsprozess dauert 300 Tage und produziert dank dieser 1965 eingeweihten Mine zwischen 700 und 1000 Tonnen Kaliumchlorid pro Tag. Die Produktion wird noch mindestens weitere 125 Jahre andauern, bevor Kalium ausgeht.

Wir können nur auf Fotos die spektakulären Farben dieser Verdunstungslagunen bewundern.

Lesen Sie auch: Shimshal Lake ein herzförmiger See

Quelle Fotos: flickr.com

Empfohlen
Vitamin B6 , auch bekannt als Pyridoxin , ist Teil des B-Komplexes B, einer Gruppe von acht Vitaminen, die synergetisch zusammenarbeiten, um die Nahrung, die wir essen, in Energie umzuwandeln. Unser Körper braucht diese Vitamine, um richtig zu arbeiten. Zusammen fördern B-Vitamine die Funktion des zentralen Nervensystems und schützen die Augen , Haare, Leber und Haut. V
Die Frage kann sogar schockieren - leidet der Mann an etwas nach der Geburt? Wie wenn Männer nicht gebären können! Aber es ist gut, dass sich die Welt heute neuen Ideen öffnet. Ja, Männer leiden auch unter Depressionen, das ist keine Frische . Und sie leiden stark unter postpartalen Depressionen, wie eine neuseeländische Studie von Linda Underwood im vergangenen März belegt. Es wi
Tomaten zu Hause zu züchten ist sehr einfach . Kennst du die leckere und schöne Tomate, die du neulich gekauft hast? Dann, um diese Tomaten immer zu Hause zu haben , und praktisch frei, trennen Sie eine Menge ihrer Samen und werfen sie auf die Erde, Wasser und hoffen zu wachsen, Früchte zu tragen. D
Die Phase des Lebens, die als " Krise des mittleren Lebensalters " bekannt ist, ist subjektiv und kann früher geschehen, als du denkst, sagt Studie . Eine langfristige Studie des Wohlbefindens in einer Partnerschaft von drei Institutionen durchgeführt: Universität Melbourne, London School of Economics und Politikwissenschaft und der Universität Warwick, Deutschland, zeigte, dass es ein tiefes Gefühl der Unzufriedenheit bei Menschen mit Alter zwischen 40 und 42 Jahren. Lau
Nach dem Verbot von Plastiktüten im amerikanischen Bundesstaat Hawaii im letzten Jahr ist es nun an Kalifornien, eines der umweltschädlichsten Symbole des zeitgenössischen Kapitalismus abzuschaffen . Mit 52% positiven Stimmen ist die sogenannte Proposition 67 bereits in Kraft und macht die Verwendung von Plastiktüten in 58 kalifornischen Bezirken illegal. De
Die Koalas , diese kuscheligen Tiere, die sich umarmen, leiden an einer unerwarteten Krankheit . Diese Tiere aus Australien erkranken an einer sexuell übertragbaren Krankheit (STD), und die lokalen Behörden sind desorientiert und wissen nicht, was sie tun sollen, um ihnen zu helfen. Chlamydien ist eine Krankheit, die mehr als die Hälfte der Koalas des Landes befallen hat, und in einigen Gemeinden hat sie bereits mehr als 80% der Arten betroffen, so Superinteressante. D