Alles Über Gesundes Leben!

Ivo Pitanguy ist ein großer Verlust. Plastische Chirurgie ist nicht nur ästhetisch

Plastische Chirurgie wird zum Synonym für Botox und Silikon Prothesen in den Brüsten und Gesäß, aber dieser Zweig der Medizin ist viel mehr als das. Seine Geschichte ist sehr interessant und schön, da die Technik schon seit der Antike zum Wohl des Menschen verwendet wurde.

Der größte Name in der brasilianischen plastischen Chirurgie, Ivo Pitanguy, starb vor 93 Jahren (6). Er war nicht nur ein großer Spezialist, sondern auch ein humanitärer Arzt, der vielen Menschen ohne finanzielle Mittel half, ihre Körper nach schweren Unfällen oder angeborenen Missbildungen wieder aufzubauen.

Die Geschichte der plastischen Chirurgie

Dies ist eine lange Geschichte, die in der Antike beginnt. Im alten Indien gab es bereits einen großen Chirurgen, Susrutha. Dort wurden im 8. Jahrhundert v. Chr. Hauttransplantationen zur Rekonstruktion verwendet. Bereits die Römer, in Jahrhundert I aC, realisierten einfache Techniken, darunter die Reparatur beschädigter Ohren.

Im vierten Jahrhundert n. Chr. Schrieb der byzantinische Arzt Oribasius in seiner medizinischen Enzyklopädie Synagogue Medicae über verschiedene plastische Operationen. Zu den von Oribasius beschriebenen Techniken gehören die Verwendung von Lappen zur Vermeidung von Verzerrungen der Gesichtszüge und der Prozess der Herstellung von spannungsfreien Nähten . Seine Arbeit hat zeitgenössische medizinische und kosmetische Techniken inspiriert, vor allem in der Wundbehandlung und Gesichtsrekonstruktion.

Während ihrer gesamten Existenz hat die plastische Chirurgie rekonstituiert und die durch Kriege, Unfälle, angeborene Fehlbildungen verstümmelten Körper wiederhergestellt . Es verbessert die Lebensqualität vieler Menschen und sollte daher nicht nur als eine überflüssige Sache gesehen werden, die nur mit der Ästhetik verbunden ist. In der Tat war es genau diese Vision, die unser lieber Ivo Pitanguy hatte.

Ein bisschen von der Geschichte von Ivo Pitanguy

Ivo Pitanguy sagte, dass "jeder, der ein Doktorstudium absolviert, ein enormes Maß an Mitgefühl haben muss". Daher sollte die Medizin kein Ort sein, um Patente zu sammeln, sondern Wissen zu teilen .

Der Arzt nahm nicht nur als Chirurg teil, sondern unterrichtete auch an der PUC-RJ und am Carlos Chagas Post-Graduation Institute und demonstrierte damit ein großes öffentliches Engagement . Außerdem war er Leiter der 38. Santa Casa Infirmary, wo er Opfer von Unfällen und angeborenen Krankheiten operierte.

Pitanguy warnte, dass jede ethnische Gruppe ihren Sinn für Schönheit hat, der respektiert werden muss. Bald existiert das Konzept der "universellen Schönheit" nicht, es ist eine Erfindung. Daher sollte plastische Chirurgie am Biotyp arbeiten, nicht ändern. Er argumentierte, dass man eine Ethnie nicht in eine andere verwandeln kann und dass Schönheit in allem ist.

Für Pitanguy ist der grundlegende Teil des Prozesses der plastischen Chirurgie im Gespräch mit dem Patienten, wenn er erkennen wollte, wer vor ihm war, um zu sehen, ob der Patient innerhalb seiner Möglichkeiten des Handelns war, sowie seine Grenzen. Der Patient muss verstehen, dass er keine andere Person wird, sondern dass er innerhalb der Grenzen der Medizin eine bessere Person ist und respektiert, wer er ist.

Die große Lehre von Ivo Pitanguy besteht neben dem Wert einer humanisierten Medizin darin, zu respektieren, wer der andere ist und sich selbst, da dieser Respekt vom Patienten selbst legitimiert werden muss.

Besonders geeignet für Sie:

BRUSTKREBS UND SILIKON IMPLANTATE IN DER BÜSTE

10 ZUTATEN VON TIERISCHEN URSPRUNGS, DIE IN DER KOSMETIK VERSTECKT SIND

Quellen: revistamarieclaire, teucorpo

Fotoquelle: Ivo Pitanguy mit der Olympischen Fackel Rio2016

Empfohlen
Und was ist das Chaos? Zuerst sollten wir wirklich feststellen, dass es keine Störung ist, die auf eine andere Weise als die klassische angeordnet ist. Wenn du von einem Buch namens Arrange Your Home, Arrange Your Life gehört hast, ist es Zeit, dass du ein anderes Konzept kennst . "Il Tao del disordinato", von der Italienerin Marcella Danon, ist ein Buch, das die Gründe aufzeigt, warum Unordnung (oder das Durcheinander ) Glück bringt. Ma
Man denkt, dass Dünger oder Dünger vorbereitet und kompostiert werden muss. Ja, es ist wahr, aber einige direkte Anwendungen sind auch gut , mit etwas Sorgfalt natürlich. Lernen Sie einige Varianten hier. Der Zweck des Hinzufügens von Düngemitteln oder Düngemitteln zu Töpfen oder Blumenbeeten in einem Garten besteht darin, die Pflanzen zu nähren , was deren Wachstum, Fruchtbildung und Gesundheit begünstigt. Dünger,
Möchten Sie sich gesund ernähren , wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen ? Wie wäre es damit, Lebensmittel mit anerkannten positiven Eigenschaften wie grünes Blattgemüse, Getreide, Ingwer, Safran, Kohl und Äpfel an den Tisch zu bringen? Sie ernähren sich von essentiellen Nährstoffen für den Körper und profitieren von Ihrer Gesundheit. Hier sin
"Der Kalif beäugert ihren Ausschnitt" und die brasilianischen Fans , von sich selbst animiert, gehen ins Delirium, weil sie dieses Lied gut kennen. Aber hörten die Ägypter Aaaaalibaba ???? Bei den Olympischen Spielen schrieben Doaa Elghobashy und Nada Meawad im Sand von Copacabana, gekleidet wie es ihnen beliebt. G
Wenn Sie nach einem völlig natürlichen Weg suchen, um Ihre Stimmung zu verbessern, Ihr Gedächtnis zu stärken und Ihr Gehirn vor dem Abbau der kognitiven Fähigkeiten zu schützen, könnte Ihr Heilmittel einfach darin bestehen, sich zu bewegen! Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass es nur eine Stunde körperliche Aktivität pro Woche braucht, um die Depression von uns fernzuhalten. Eine St
Unser geliebter Kugelarm steht seit über 10 Jahren auf der Liste der gefährdeten Tiere . Das Risiko ist auf die intensive Entwaldung und Jagd in seinem natürlichen Lebensraum, dem Caatinga, zurückzuführen, der derzeit das am wenigsten erhaltene Biom des Landes ist. Ihre Wahl als offizielles Maskottchen der WM 2014 ist eine einmalige Gelegenheit, die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf den Erhalt dieser Spezies zu lenken. Um